US-Arbeitsteilung: Soros = ”Whistleblower”& AVAAZ = “Böhmermann”

US- Arbeitsteilung: SOROS macht den “Whistleblower” & AVAAZ den “Böhmermann”. Aber die Arbeit wird erst auf den unteren Ebenen geteilt. Weit oben stehen die gleichen Finanziers und Hin-Richtungsweiser:  die Ermordung von Ghaddafi folgte auch erst nach einer “Flugverbotsinitiative” von AVAAZ für Libyen.

Eine ähnliche Initiative hat AVAAZ auch für Syrien organisiert.  Der Drahtzieher Soros himself, seine “Open Society Foundation”, die FORD-Foundation,  USAID und so weiter.

AVAAZ-Chef ist Ricken Patel , der ehemalige Wahlkampfmanager von Barak Obama, …

Jede geleistete Unterschrift wird bei AVAAZ als Mitgliedschaftserklärung gezählt und so hat es dieser Obama-Leimruten-Laden binnen weniger Jahre zur “weltgrößten NGO” geschafft. AVAAZ ist ein US-Außenpolitik-Vorfeld-Instrument- das verdeckter arbeiten kann, als es USAIDs zum Beispiel oder die sogenannten “US-Peace-Corps” in Asien, Afrika, Latein-Amerika können und konnten.

Mehr zum AVAAZ-Background über die Links-Auswahl zu Enthüllungs-Artikeln über AVAAZ, seine Methoden, Ziele, Vorgänger und Mutationen:

AVAAZ will Syrien in Libyen verwandeln: AVAAZ fordert eine Flugverbotszone     &

AVAAZ  rettet wieder Mal die Bienen, pünktlich zum Kinostart
“MORE THAN HONEY” / Bienen-Unterschriften für Flugverbotszone Syrien ?    &

So entert AVAAZ die linke Szene: AVAAZ-“Serengeti”-Petition im linksalternativen Monatsmagazin für Selbstorganisation “CONTRASTE”      &

AVAAZ: vom EUweiten-Nachtflugverbot zur Flugverbotszone über Syrien ?       &

wo avaaz klopft  steht der Krieg vor der Tür / Wieder ein “GRÜNES” avaaz-Placebo zur Rettung der Meere,
um so Unterschriften für den nächsten “Befreiungs”-Krieg zu fischen            &

So lassen die obersten Syrien-Iran-Kriegstreiber in die Friedensbewegung reinlügen: “Avaaz prüfte jeden Todesfall nach eigenen Angaben mit drei unabhängigen Quellen.”     &

Die GRÜNEN & AVAAZ: NATO-OLIV-grünes Mandat für Syrien. Next AVAAZ-Targets ver.di/GEW/DGB/LINKE ?     &

AVAAZ, Die Flugverbots-Zone über Libyen, Das Helfersyndrom, Die Robbenbabys , der Blutspende-Kettenbrief für eine an Leukämie erkrankte Freundin & was das alles miteinander zu tun hat        &

Zimbabwe im Visier deutscher Kolonialpolitik. Öko-garniert zielt AVAAZ mit – auf A (egypten)bis Z(imbabwe)    &

BAYER-Bienensterben, AVAAZ, political wellness: wie ObamUS “NGO”-PR-Agentur einen Volltreffer landet & was hat die Bauernverbands-CDU-Schneider BioGasanlage mit BienenStich zu tun?      &

AVAAZ infiltriert Barak Obamas Botschaft an Mubarak in die Massenbewegung ; Die Festungen sollen in US-Hand bleiben, die Kommandanten werden ausgewechselt      &

Mit AVAAZ in der LINKEn für Wikileaks ? Ein Warnruf!     &

Vorsicht AVAAZ: trojanisches Pferd marschiert durch den linken Rand: HIER FOLGEN EINIGE INFOS über AWACS oder AVAAZ     &

“move on” tries to occupy “Occupy Wall Street” and AVAAZ tries to occupy “Occupy FFM” aso…Prof. Michel Chossudovsky & Dr. Webster G. Tarpley analysieren Background und Marschrichtung      &

Sudan-AVAAZ sammelt schon wieder Unterschriften für die nächste Flugverbotszone, nicht nur Darfur, der ganze Sudan soll es sein und sein ganzes Öl, Bauxit, ……       &

“Klima-Petition” AVAAZ-Bauernfänger wieder auf Beutetour     &

AVAAZ:wir sorgen für PRIMA-EURO-Klima für ObamUSA

Und jetzt zur aktuellsten AVAAZerei:

Von: Hotmail [mailto:wolfgang_ringel@yahoo.de]
Gesendet: Mittwoch, 20. April 2016 13:47
An: Christoph Schott – Avaaz
Betreff: Re: Jan Böhmermann

 

Hallo,

ich unterschreibe  doch nicht für Leute, die handeln, als wären diese Gehirnamputiert. Mit dem  Böhmermann  könnten die gesamten kapitalistischen  Lügenbolde für ewig einknasten.

Es ist eine Frechheit, den B. mit den ehrlichen Journalisten auf eine Stufe zu stellen, die weltweit gefährdet und bedroht sind bei ihrer Arbeit.  Viel Niveau hat der Avaaz auch nicht zu haben, wenn er gar der verlängerte Arm der kapitalistischen Medien ist.

Meine Unterschrift? Nein danke!

 

Wolfgang Ringel

 

 

From: Christoph Schott – Avaaz

Sent: Wednesday, April 20, 2016 1:24 PM

To: wolfgang_ringel

Subject: Jan Böhmermann

 

Böhmermann könnte ins Gefängnis kommen. Doch in der Türkei sitzen zahlreiche Journalisten wie Böhmermann bereits in dunklen Gefängniszellen. Ein Journalist, dem lebenslange Haft für einen regimekritischen Artikel droht, ist Can Dündar. Angela Merkel kann sich am Samstag dafür einsetzen, dass er auf freiem Fuß bleibt. Jetzt mitmachen!

Jetzt unterzeichnen

Die Zeit rennt – Aktion unbedingt schnell weiterleiten, damit wir Merkel noch vor Samstag erreichen!

Liebe Avaazer in Deutschland,

Jan Böhmermanns Gedicht enthielt Beleidigungen gegen Erdogan und er könnte dafür ins Gefängnis kommen. Nun fliegt Angela Merkel am Samstag in die Türkei, wo zahlreiche Journalisten wie Böhmermann in dunklen Gefängniszellen sitzen…

Ein mutiger Journalist namens Can Dündar soll dort für einen regimekritischen Artikel lebenslänglich hinter Gitter. Merkel hat durch ihr Einknicken im Fall Böhmermann enorm an Zustimmung eingebüßt – alle Augen werden am Samstag auf sie gerichtet sein. Mit genügend Druck können wir sie daher dazu bringen, Freiheit für Can Dündar zu fordern und die Einschränkungen der Meinungsfreiheit in der Türkei scharf zu kritisieren.

Jetzt mitmachen und Email weiterleiten, damit wir Merkel vor ihrem Abflug 100.000 Unterschriften überreichen können und sie uns laut und deutlich hört!

https://secure.avaaz.org/de/jan_boehmermann_tuerkei/?bcnmPgb&v=75615&cl=9881782733

Das Verfahren gegen Can Dündar findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, Erdogan ist sogar Nebenkläger. Genau wie im Fall Böhmermann mischt er sich also direkt in Dinge ein, die eigentlich nur die Justiz angehen. Als das türkische Verfassungsgericht Dündar vorübergehend aus der Haft entlassen hatte, sagte Erdogan, er respektiere die Entscheidung nicht.

Man muss das Schmähgedicht Böhmermanns inhaltlich ganz sicher nicht gut finden und kann davon halten, was man will, doch wir dürfen auf keinen Fall zulassen, dass so etwas als Grund vorgeschoben werden, um die Pressefreiheit einzuschränken oder Journalisten ins Gefängnis zu stecken – weder in Deutschland noch in der Türkei.

Nachdem der deutsche ARD-Korrespondent Volker Schwenck gestern bei der Einreise in die Türkei festgehalten und dann ausgewiesen wurde, ist unser Kampf für die Pressefreiheit noch wichtiger geworden. Unterzeichnen Sie jetzt und leiten die Email im Anschluss direkt weiter. Gemeinsam schaffen wir das!

https://secure.avaaz.org/de/jan_boehmermann_tuerkei/?bcnmPgb&v=75615&cl=9881782733

Mit Hoffnung und Entschlossenheit
Christoph, René, Anne, Daniel, Ricken, Luis, Martyna und das ganze Avaaz-Team

WEITERE INFORMATIONEN:

Regierung erlaubt Böhmermann-Ermittlungen (Tagesschau)
http://www.tagesschau.de/eilmeldung/merkel-erklaerung-zu-boehmermann-101.html

Can Dündar und Erdem Gül: Prozess gegen türkische Journalisten beginnt (Spiegel Online)
http://www.spiegel.de/politik/ausland/can-duendar-und-erdem-guel-prozess-gegen-tuerkische-journalisten-beginnt-a-1084149.html

Erdogan will Sultan sein – „Cumhuriyet“-Chef im Interview (FAZ)
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/gespraech-mit-cumhuriyet-chefredakteur-can-duendar-14106117.html

Merkel verliert wegen Böhmermann deutlich an Zuspruch (Welt)
http://www.welt.de/politik/deutschland/article154449455/Merkel-verliert-wegen-Boehmermann-deutlich-an-Zuspruch.html

“Wurde da quasi festgehalten”: Jetzt spricht der ARD-Reporter [Volker Schwenck] über den Vorfall
http://www.focus.de/politik/deutschland/stundenlang-festgehalten-wurde-da-quasi-festgehalten-jetzt-spricht-der-ard-reporter-ueber-den-vorfall_id_5451354.html

Merkel soll in der Türkei die Meinungsfreiheit thematisieren
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-04/jan-boehmermann-angela-merkel-tuerkei-pressefreiheit

 


Avaaz.org ist ein weltweites Kampagnennetzwerk mit 42 Millionen Mitgliedern,
das sich zum Ziel gesetzt hat, den Einfluss der Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen. (“Avaaz” bedeutet “Stimme” oder “Lied” in vielen Sprachen). Avaaz Mitglieder gibt es in jedem Land dieser Erde; unser Team verteilt sich über 18 Länder und 6 Kontinente und arbeitet in 17 verschiedenen Sprachen. Erfahren Sie hier, etwas über einige der größten Aktionen von Avaaz oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

Sie sind Mitglied der Avaaz-Bewegung geworden und haben angefangen, diese Emails zu erhalten, als Sie am 2014-01-29 die Kampagne “Community Petitions Site” mit der Email-Adresse wolfgang_ringel@yahoo.de unterzeichnet haben.
Um sicherzustellen, dass die Nachrichten von Avaaz bei Ihnen ankommen, fügen Sie bitte avaaz@avaaz.org zu Ihrer Kontaktliste hinzu. Um Ihre Email-Adresse, die Spracheinstellungen oder andere Benutzerinformationen zu ändern, kontaktieren Sie uns oder melden Sie sich hier einfach ab.

Um Avaaz zu kontaktieren, antworten Sie bitte nicht auf diese E-Mail.Benutzen Sie stattdessen das Formular www.avaaz.org/de/contact?ftr oder rufen Sie uns an, unter: +1 1-888-922-8229 (USA).

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „US-Arbeitsteilung: Soros = ”Whistleblower”& AVAAZ = “Böhmermann”“

  1. Na das ist ja lustig!

    Ich bin also Mitglied der Avaaz-Bewegung geworden nachdem ich 2014 die Kampagne “Community Petitions Site” mit meiner Email-Adresse unterzeichnet habe.

    Dumm nur, dass mir “Community Petitions Site” überhaupt nichts sagt.

    So kann man natürlich auch auf 44 Millionen Mitglieder kommen.

    Aber ich weiß nun wenigstens, dass Avaaz ein Kind von Soros ist, was ja mit Friedensbewegung nicht wirklich im Einklang steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.