Was ist Neo-Liberalismus: die Anstalt erklärt es

Die Mont Pèlerin Gesellschaft – Privatisierungen, Sozialabbau und Steuersenkungen

Die Mont Pèlerin Gesellschaft. Think Tanks, Stiftungen und geheime Lobbies verbreiten die Ideologie des radikalen Wirtschaftsliberalismus in die Welt und das sehr erfolgreich. Erschreckende Tatsachen, die vielleicht ein wenig erklären, warum die Welt so ist wie sie gerade ist.Passend dazu: Am Schluss der Sendung, die noch während der Jamaika-Verhandlungen gesendet wurde, wird gesagt, dass eine neue Regierung nichts an den Zuständen ändern wird. Und obwohl Jamaika geplatzt ist, ist es jetzt genauso gekommen. Mit einer Beteiligung der SPD, die Gegenteiliges behauptet.

Slået op af Mensch und Politik heute i Lørdag den 7. april 2018

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „Was ist Neo-Liberalismus: die Anstalt erklärt es“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.