Trump droht mit Truppenabzug. Als Ausgleich will Gregor Gysi in der NATO bleiben.

Hat nicht ein Generalfeldmarschall einst gesagt angesichts des gefährdeten Deutschen Reiches: “Macht mir den linken Flügel stark!”, nachdem die Konkurrenz im Westen Europas überflügelt war, um dann alle Kräfte an die Ostfront zu werfen? Weil das die LINKEn bisher verschliefen, will Gregor Gysi, dass Deutschland in der NATO bleibt. Denn ohne NATO stünde der Russe … Trump droht mit Truppenabzug. Als Ausgleich will Gregor Gysi in der NATO bleiben. weiterlesen