corona 219/220: Schuldbekenntnis: HaBE seit Beginn der Pandemie jede Verschwörungstheorie verbreitet & Hochverrat mit vorbereitet.

Weil dieses Schuldbekenntnis eine so gigantische Zahl von Menschen landes-, bundes-, europa- und weltweit tangiert, muss ich dafür zwei Corona-Brief-Ausgaben zusammenlegen.

Zu Recht haben mich Gewerkschafterinnen, Friedensplattform-Aktivistinnen, LINKE, & ökolinxe, Freibanker und -innen, attacies, campacties, auch amnesty-Mitglieder der Verschwörungstheorieverbreitung und des Postens unzähliger FAKE-News geziehen.

Ich schwöre ab und bitte alle oben Genannten und besonders Bill & Melinda Gates, das Welt-Wirtschafts-Forum (WEF) und ihren Gründer Klaus Schwab, Mark Zuckerberg, das RKI und die WHO, Herrn Drosten und Herrn Wieler, die gesamte Bundesregierung und die Damen und Herren von google, wikipedia dafür um Vergebung, dass ich ihre Fakten-Checks und monatelangen Sperren als Rufmorde und Zensurmaßnahmen und die Maßnahmen der Regierungen des Bundes und der Länder als verfassungswidrig und schlimmer bezeichnet HaBE.

Besonders möchte ich die beiden Herren der “Anstalt” um Verzeihung bitten, weil ich sie so scharf angegriffen hatte, als sie -völlig zu Recht- in der April-Ausgabe den Medizin-Scharlatan Dr. Wodarg aufs Korn genommen haben. Besonders seine Hippie-Frisur, aber eben nicht nur!

“Wodarg” – ZDFmediathek

Mir schon fast peinlich ist der kleinlaute Rückzug der Herren Uthoff und von Wagner bei der dann folgenden “Anstalt”-Ausgabe im Mai. Da muss ich mich beinahe “fremdschämen”!

Die folgende Dokumentation belegt meine unverzeihlichen, Menschenleben gefährdenden Irrtümer bis ins Detail:

( ich HaBE ja bekanntermaßen über 218 Artikel mit solchen FAKE-News verbreitet, auf die ich hier nicht im Einzelnen noch Mal hinweisen will. Allein die FAKE-Quellenverweise würden diesen Beitrag um fast 100 Seiten verlängern. Das kann ich niemandem zumuten!)

Jetzt Mal außerhalb des Protokolls: es ist schon eine Bankrotterklärung der LINKEn, dass anscheinend nur die (Ex-) Auffangbecken alter und neuer Kameraden im Bundestag, FDP und AfD als Einzige opponieren.

Oder wurde die LINKE mit ihrem grundsätzlichen Widerstand nur ausgebendet?

Von der größten GroKo aller Zeiten (GroKoaZ) will ich hier gar nicht erst anfangen.

Wer hat eigentlich 1932 gegen das damalige Ermächtigungsgesetz gestimmt? Und wer gegen die Kriegskredite 1914/15?, Heute darf sich Frau Kampf-Knarrenbauer aus dem CORONA-Topf für die Aufrüstung der Bundewehr bedienen. Das ist dann doch auch so was wie ein Kriegskredit. Und die GRÜNEN stimmen mit. Bezahlt wird das aus unseren Rentenkassen und mit dem neuen Soli, der ja als CO²li nicht durchzusetzen war. Jetzt kommt er als “Gesundheits-Soli” ! Na dann Prosit Neujahr, Fröhliche Weihnacht. Auf einen erfolgreichen Big-GREEN-RESET!!!.

Wie sagte es direkt nach dem Papst-Segen URBI ET ORBI vor leerem Petersplatz und in ebensolchem Dom an Ostern Bill Gates in den Tagesthemen. “Nach der Krise müssen wir die Wirtschaft aufräumen!” und “2021 wird es einen noch viel interessanteres Virus geben”. Dass die beiden letzten Buchstaben großgeschrieben werden, konnte man eben nicht hören und sehen. VirUS hat er gesagt und vorher hatte er sich schon friedensnobelpreisverdächtig für Abrüstung eingesetzt: “Not Missiles! Micros!” Bestimmt hat er damit das Viren-Schutz-Programm von Microsoft gemeint!

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.