corona 264: Gaddafi: “Sie werden ein Virus erschaffen & das Gegenmittel dazu verkaufen!” 64. UN-Vollversammlung 24.9.2009

Muammar Gaddafi:  Sie werden ein Virus erschaffen und das Gegenmittel dazu verkaufen

Muammar Gaddafi: Sie werden ein Virus erschaffen und das Gegenmittel dazu verkaufen

Das Auftauchen des Coronavirus hat eine Menge Schuldzuweisungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und China verursacht. Die Chinesen machen Amerika für die Ausbreitung des Virus verantwortlich. Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian, twitterte, dass „es die US-Armee sein könnte“, die das Coronavirus nach China gebracht habe, während Donald Trump, Präsident der Vereinigten Staaten, COVID-19 ebenfalls ständig als „chinesischen Virus“ bezeichnete.

Im Zuge dieses Hin und Her stieß das Forschungsteam von EYEGAMBIA auf eine sehr starke Behauptung von Muammar Mohammed Abu Minyar Gaddafi, einem ehemaligen revolutionären libyschen Präsidenten und Panafrikanisten.

In einer Rede, die der ehemalige libysche Staatschef in den besten Jahren seiner Amtszeit hielt, wandte er sich 2009 an die Vereinten Nationen während der 64. Generalversammlung der Weltorganisation in New York. Gaddafi behauptete, dass es Menschen gibt, die sich darauf spezialisieren, Gesundheitsprobleme zu schaffen, nur um Geld zu verdienen, ungeachtet der Gefahr, die dies für die menschliche Existenz darstellt.

Ihm zufolge „werden sie das Virus selbst erschaffen und danach die Gegenmittel verkaufen, wobei sie vorgeben, sich Zeit zu lassen, um die Lösung zu finden, wenn sie sie bereits haben.“PrevNächster

UNMANIPULIERTE & FREIE MEDIEN

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „corona 264: Gaddafi: “Sie werden ein Virus erschaffen & das Gegenmittel dazu verkaufen!” 64. UN-Vollversammlung 24.9.2009“

  1. Ghaddafi wusste zu viel, und er ließ sich nicht kaufen, genau wie vor ihm Thomas Sankara und davor Patrice Lumumba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.