corona 272: zu Auslands- kommen jetzt Heimatfront-Einsätze – Bundeswehr im Berliner Arena-Impfzentrum

Danke an Ullrich Mies für die Infos und Bilder

Lediglich aus den Bildern war der gestrigen Berliner “Abendschau” (vom zwangsgebührenfinanzierten “Corona”-Propaganda-, Hetz- und Umerziehungssender RBB) zu entnehmen, in welch großem Umfang die Bundeswehr inzwischen im Berliner Impfzentrum “Arena” vertreten ist. Dazu ein paar Ausschnitte aus der 19:30 Uhr-Sendung des Rundfunks Berlin Brandenburg. Hier zunächst die Halle der Arena (im Vordergrund vermutlich Notfallbetten für diejenigen, die schon gleich nach der Impfung umfallen):

Genaueres zeigen diese Bilder vom Callcenter des Impfzentrums Arena:

Das Impfzentrum wurde dann kurz nach Eröffnung schon wieder bis mindestens zum 3. Januar 2021 geschlossen. Laut RBB-Abendschau vom 29.12. soll der Grund dafür ein Mangel an Impfstoff gewesen sein (siehe hier ab Min. 12:22). Das mutet allerdings merkwürdig an, denn in der Sendung vom 30.12. wurde dann erwähnt, dass bis zu diesem Tag zum einen in Berlin insgesamt 6296 Menschen geimpft, zum anderen aber bereits 60 000 Impfdosen in die Stadt geliefert worden seien (s. hier, Min. 1:13 bzw. 2:24).

Besonders groß scheint der Andrang im derzeit einzigen Berliner Impfzentrum jedenfalls nicht gewesen zu sein, wie das folgende Bild zeigt:

-- 
"Die beste Art, Kontrolle über ein Volk zu übernehmen und es vollkommen zu beherrschen,
ist es, immer wieder etwas von seiner Freiheit wegzunehmen, 
seine Rechte mit tausend kleinen und fast unmerklichen Einschränkungen auszuhöhlen. 
Auf diese Art wird das Volk nicht erkennen, dass diese Rechte und Freiheiten 
bis jenseits eines Punkts beseitigt werden, an dem diese Veränderungen 
nicht mehr rückgängig gemacht werden können."
Adolf Hitler: Mein Kampf  (rückübersetzt aus dem Englischen)
„Die erste Voraussetzung für den Erfolg ist die ständige und regelmäßige Anwendung von Gewalt.“  (ebenfalls Adolf Hitler)
Ist es nicht fantastisch, dass Regierende jeder Couleur
 - von CDU/CSU über SPD und FDP bis zu Grünen und Linken - 
diese Hitlerworte 1:1 beim Vorantreiben der "Corona"-Plandemie umsetzen? 
Und zwar für die Totalkontrolle der Menschen 
und den "Great Reset" der Wirtschaft zugunsten internationaler Großkonzerne 
(besonders aus der Pharma-, Digital- und Finanzwirtschaft).

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.