Bevor alle Alt68er plus 45 Johannes Heesters, des Führers Liebling überrunden und vielleicht dabei noch rechts überholen

 

möchte ich rechtzeitig vor dem erneuten Jubel-Mai 2013 dem JubelJähUm mein Geburtstagsständchen vorausschicken, bevor es dann in Rotkäppchengelagen  tzunamieartig weggespült wird. Bis dahin haben auch alle bösen SDS- Wölfe genug Kreide gefressen und mit Johnny die Klinken zur Macht geputzt.  Und im TIGER-Palast feiert des teufelsTIGER-PanzerGeneral Erwin Rommel als Held und Taufpate für den LEO fröhliche Urständ neben General-Kundus-KleinMyLai.  Rommel seine Gebeine werden aus dem befreiten Libyen mit einem befügelten TIGER-AntiRiotHäuserkampfhubschrauber sponsored by EADS ins JubelJähUms-Varietée eingeflogen.  Oder wurde der nicht bei El Alamein oder Tobruk im Wüstensand vergraben, wie meine Großonkels ? als die schon Mal Libyen befreiten … der Führer soll uns führien aus dem Bush nach Syrien, wir haben mit Obama und dem Dalai Lama das allerbeste Karma.. we are the champions das gilt heut das mit den loosern war ma!!!

68er Revival-Disco im Frankfurter “SINKKASTEN” am 1.Mai 2008

Veröffentlicht am von

 

Hier gehts auch um die Weiterverbreitung unterdrückter 68er-Interpretationen und Nachrichten. Nur zu !!! Weiterleiten, abschreiben, weiterschreiben, plakatieren !
Oder gaaanz altmodisch als Flugblätter verteilen. Danke im Voraus
Das Feld beherrschen die Konvertiten wie Cohn-Bendit, Fischer, Koenigs und Co oder wie der Mann fürs Grobe bei der FR – Karl Grobe: wer nicht passt, der wurde geschasst ! Mit Eckhard Spoo gäbs jetzt im Kosowo keine FR-im Schützengraben-Format. Die hat dort echt gefehlt. Auch die Osterweiterung von NevenDumont-Schauberg und der WAZ wäre mit solchen Leuten nicht möglich gewesen.. Die Haaretz in TelAviv gehört jetzt ja auch diesem verdienten Widerstandskämpfer und Retter jüdischen Eigentums. Immerhin hat er verhindert, dass es in die falschen Hände geriet. (und da ruft die wilde WAZ: wärs euch denn lieber gewesen, der Springer hätte den Osten übernommen? Und Mombach ruft: Propaganda der Tat mit UNO-Mandat. Zusammen mit Koschnik den Balkan befrieden. und mit der WAZ die Pressefreiheit aufbauen ! Hat der Tom Königs eigentlich nix für die taz dort rausholen können ? Wenigstens das herrenlos gewordene bosnische Regionalorgan des Bundes der Kommunisten ? Vielleicht klappts ja mal in Tibet: “tibetische andere zeitung” oder in Tzingtau, die können da noch Deutsch, die Alten. “tzingtauer andere zeitung”

 

Nach einigen SmallTalkFetzen im Eingangsbereich zwischen JungBankern, MedienDesignern von HR&FR und ihrer weiblichen dekoration defensivinput zu klärung des Disco-Hintergrundes bei passender Musikunterlegung: Guantanamomera heißt doch das Lied, das der Obama bin Winner immer pfeift, wenn er an die freundliche Übernahme von Kuba denkt. oder ? I had a Dream, wenn das Kloster in Lhasa so explodiert, wie die Buddhastatuen in Afghanistan. Ach was. Das warn doch die Russen, die haben die taliban gegen die Buddhisten unterstützt. Free-Tibet ! Oder ? . Back in the USSR ? das war die parole für die Demokratisierung von Somalia und jetzt für Zimbabwe ? Das heißt so viel ich weiß: Russen raus ! Oder in Kenia: da ham die Zuhälter immer gerufen “Huren weg, der Iwan kommt” so viel Deutsch konnten die noch von ganz früher ! Wie die Weiße Nina Hoss-Massai noch in Deutsch-Ost-Afrika gelebt hat.
Was weiß ich denn ?!

 

Halt jetzt Mal die Klappe, hier is Party !

 

Klar:
heute Morgen war Beck und Ypsilanti
heut abend is Becks und Asti Spumanti.

 

68er Revival-Disco im Sinkkasten
Vietnam Ho-tschi-Tralala
Ohnsorg’, Rudi-Rallalla
und in Mitten
Uschis Titten
Rainer Langhans’ Unterhosen
zwei drei viele becks in dosen
kaufhaus Schneider steinwurfweit
etwas weggesprengt zur Zeit
KfW bauts wieder auf
bis zum Sommerschlussverkauf ?
die Toten gibts in Ramallah,
Falutscha, Belgrad und Kabul-
grün mandatet find ich cool.
Dany gafft durchs Absperrgitter
heute ist er Kreuzzugsritter
Joschka trägt jetzt den Talar
weil er eh katholisch war
Als Messdiener wurd er vernascht
deshalb hat der Bub gehascht.
FR-sponsort- HR eins
Opening mit Holger Meins
Holger Meins das ist kein Spass
starb weil er die Supp nicht aß
Nur der gute Struwwelpeter
Rainer, den kennt hier noch jeder
blieb noch übrig
Gott sei Dank
jettet von Berlin nach Frank
furt wo er die Haare rauft
und sich dann als Buch verkauft
HR2 da gibts Kultur
die FR promotet nur
leider sind sie jetzt zerstritten
Rainer und die O mit Titten
Opa, Mutti und der Pappa
tanzen groovig
nach Frank Zappa
Und die Opfer von MyLai
sind per Dia mit dabei
Ach MyLai das war doch Gestern
Dalai ruft zum Beten Schwestern
Free-InsTibett mit dem Lama
gutes Feministen Karma
Und was sind schon Frauenrechte
gegen solche Himmelsnächte
die seine Heiligkeit durchschlürft
wenn ihr ihm euch opfern dürft
Revoluschen dröhnts im Ohr
ich komm mir so beschissen vor
Rainer nahm auch LSD
Nixon, Fixon ganz ok
Statt Black Panther
Flower Power
Leary Lari
auf die dauer
was westmoreland sehr erheitert:
wenn dir Age das Hirn erweitert
Tolle Party, gute Äckschen
I can get no Sättisfäkschen
Alles tut noch einmal so
Ich muss Kotzen.
Schnell zum Klo.
Mein Neffe geht nach KOSOWO
geschrieben in der nacht
vom 1. zum 2. Mai 2008
gut Nacht
HaBE

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.