Weder leben wie Gott in Frankreich noch bigott in Frankfurt! Ni Macronat, ni Matronat, keins von Biden!

Leben wie Gott in Frankreich?

Meine Seine-Sucht ist das nicht

Sie sucht auch nicht den Main-Stream

am Fuße Kaput-Baals

an-unter der Sky-Line

zwischen Deutscher Bank und EZB

werden die Strippen gezogen

Wo gut maskiert mit Abstand

im Schlagschatten

verschonter Twintower

die TUIS der als-ob-als-Op-Kultur

cooltouren

an der Leine laufen

nach Strich und Faden strippen

mainstreamspuren

Noch stricher als die Huren

Die sich im Gegenteil

horizontal-kollateral betroffen

erheben

DAS find ich geil

Mit ihnen will ich gerne Leben

und muss es sein,

dann eben

auch am Main

denn jedem die Seine,

(wär besser zwar als “Jedem das Seine!”)

Das wird nicht gehn

Sonst würde die Seine zum Ganges

Zum Hot-Spot höchsten Ranges

Dann brächte wegen der Enge

das Bad in der Menge

das Sonnenbaden

am Ufer der Seine

nur Schaden

Das sehe ich ein

und bleibe am Main

Nur eins muss nicht sein:

Leben bigott in Frankfurt.

Die Bilder stammen aus meiner Fotoreportage “Frankfurter Loch”, die als mobile Ausstellung viele Aktionen begleitete.

Neues aus dem Frankfurter EZB-Kessel: Ohrfeigen für Innenminister Boris Rhein und seine Truppe – barth-engelbart.de

HaBE-Fotos für BLOCKUPY: Die SEELE der Kapitathetrale –“Das EZBankfurter Loch” – barth-engelbart.de

50 Jahre 68er sind auch 50 Jahre Sturz vom Frankfurter Zürich-Hochhaus – barth-engelbart.de

HaBE zwischen Abendroth & Zwerenz Ernst Bloch im “Tübinger Loch”* gesucht – barth-engelbart.de

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.