“Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere!”, soll WHO-Berater Prof. Christian Perronne gesagt haben

Bitte die Quelle prüfen & klären, ob es sich um Fake-News handelt. Denn angeschossene Raubtiere sind gefährlich und zu ALLEM “UNMÖGLICHEN” fähig:

Jetzt wird’s spannend:

Frisch aus der Presse❗️

„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ihr ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren.

Perronne ist auf tropische Pathologien und neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert. Er war Vorsitzender des Fachausschusses für übertragbare Krankheiten des Hohen Rates für öffentliche Gesundheit.

Der Experte für Infektionskrankheiten bestätigte die sich rapide verschlechternde Situation in Israel und Großbritannien und erklärte: „Geimpfte Menschen sollten unter Quarantäne gestellt und von der Gesellschaft isoliert werden.“

Er fuhr fort: „Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich; Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere. Es hat sich jetzt in Israel bewährt – ich habe Kontakt mit vielen Ärzten in Israel – sie haben große Probleme, schwere Fälle in den Krankenhäusern sind unter Geimpften, und auch in Großbritannien gibt es das größere Impfprogramm und es gibt auch Probleme .“

Die aktuelle Arbeitsgruppe zur COVID-19-Pandemie in Frankreich soll nach Erhalt der Nachricht „völlig in Panik geraten“ sein, da sie eine Pandemie befürchtet, wenn sie den Anweisungen der Experten folgt.

Der israelische Arzt Kobi Haviv sagte gegenüber Channel 13 News: „95 % der schwerkranken Patienten sind geimpft. Vollgeimpfte Personen machen 85-90% der Krankenhausaufenthalte aus. Wir eröffnen immer mehr COVID-Filialen.

Die Wirksamkeit von Impfstoffen nimmt ab oder verschwindet.“

NB “ Jeder Booster-Jab wird dies 10 X schlimmer machen !!

QUELLE:

Gianni Formizzi Opitz I in NichtOhneUns | DW | FD 🌍 Konstanz international 🌏Forwarded from Kampf für unsere Zukunft ❣️💥💥💥Breaking News 💥💥💥

J
https://americasfrontlinedoctors.org/frontlinenew.s/immunization-expert-unvaccinated-people-are-not-dangerous-vaccinated-people-are-dangerous-for-others/

TEILEN🙏💯❣️

Folgt uns auf Telegram
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftTelegramKampf für unsere Zukunft ❣️Infokanalt.me/konstanz_dw/10475

&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&

Passend dazu

Deutsche Fassung: Ethikprofessorin Julie Ponesse “Geben Sie ihre Rechte nicht auf!”

52.268 Aufrufe

10.11.2021 393053 TEILEN SPEICHERN

Bastian Barucker

Bastian Barucker

7000 Abonnenten ABONNIEREN

Dr. Julie Ponesse ist Professorin für Ethik und lehrt seit 20 Jahren am Huron University College in Ontario. Aufgrund der Impfpflicht wurde sie beurlaubt und durfte ihren Campus nicht mehr betreten.

Sie hielt am 28. Oktober 2021 einen Vortrag im Rahmen der Reihe “Glaube und Demokratie”. “Wenn Sie sich Sorgen über den Verlust von Gerechtigkeit machen, wenn Sie sich Sorgen darüber machen, welche Art von Leben für unsere Kinder möglich sein wird, wenn Sie Ihr Land zurückhaben wollen – das Land, um das uns die Welt einst beneidet hat – dann ist jetzt die Zeit zu handeln. Es gibt keinen Grund zu warten, es gibt keinen Luxus und keine Entschuldigung zu warten. Wir brauchen Sie jetzt. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Politiker anzurufen und an unsere Zeitungen zu schreiben. Jetzt ist es an der Zeit zu protestieren, jetzt ist es an der Zeit, unsere Regierung herauszufordern und ihr sogar zu widersprechen. ”

Die deutsche Tonspur ist etwas schneller, so dass Prof. Ponesse im Original etwas länger spricht, trotzdem ist der gesamte Tex der Rede übersetzt.

Artikel: https://blog.bastian-barucker.de/gebe…

Podcast: https://bbarucker.podigee.io/29-geben…

Deutsche Produktion: Alexander Hecht; https://alexanderhecht.info/

deutsche Stimme: Heike Brunner; http://www.heikebrunner.com/

Original: https://youtu.be/x_wTYyjUkqo

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

3 Gedanken zu „“Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere!”, soll WHO-Berater Prof. Christian Perronne gesagt haben“

  1. Es ist doch inzwischen völlig egal, was irgendjemand irgendwo sagt.

    Zählen tut nur eines: was Gates und seine Clique sagte, sagt oder verbreitet.

    Der Befehl, 7 Milliarden mit irgendwas (Hr. Wieler) zu impfen, wird seit Start der Entwicklung der GENinjektionen, also seit Januar 2020, konsequent exekutiert. Keinerlei Umstände, Entwicklungen, Ergebnisse, Folgen können die Exekutoren davon abbringen, ihrem Pharao bedingungslos zu dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.