Wissenschaftler warnen vor Cholera-& Tuberkulose-Ausbrüchen in Indien, Indochina & Afrika, verursacht durch mRNA-Impfung. Wer schreibt dazu das Buch?

Einar Schlereth hätte es geschrieben. Auf seinem Blog hatte er bereits damit begonnen, siehe unten den Link dazu: Indien: Modis Aufstieg & die Hindu-Extremrechte – barth-engelbart.de

That’s why i wrote a letter to my friends in Africa and i hope, that my friends in AMERICA DEL SUD and in the Caribics read this letter too, because so many scientists forgot this region. But this letter is also good for other indigenious and migrant People up in the United States, in Canada and “DOWNUNDER” too!!!!

Sorry for my very cruel English….

…. What’s about covid. It is only dangerous for weakened old people, weakened and otherwise ill younger people. To pray is good, but not enough. We have to spread knowlege about this dangerous “vaccine” called mRNA. Many famous scientists warn: Do not take it! Because it weakens the human-natural immunity-system and wakes up sleeping viruses in our body and multiresistant bakteriums, which make cholera, typhus, tuberculosis aso. … . And that’s the reason, why it is especially dangerous for people in India, Near- & Far East, “Indo-China”, Indonesia, Malaysia, Thailand and so on and especially in Africa and Australia.

Our own immunity-system defends us from those viruses and bakterions, but whith the mRNA-Vaccines it is weakened and not further able to defend us. Be carefully. Look at my blog and let us pray and spread knowlege. Thera are other medicaments and vaccines too. The first develloper from mRNA, Prof. Dr. Robert Malone warns together with the Nobelpriced Micro-Biologist & Scientist & AIDS-Expert Luc Montagnier : Do not take it.

The former Pfizer-Chief-Vaccine-Scientist and Ex Pfizer Vice-President, Prof. Dr. Michael Yaedon warns too! Many other scientists like Prof. Dr. Baghdi (he came from Thailand to Germany and toughed thousends of Doctors at the university of Mainz near Frankfurt in Toxicologie, Epidemiologie, aso. … He warns especially people in asia and afrika, not to take this vaccines, because of waking up dangerous other viruses especially making cholera and tuberculosis, which are normally killed by our natural immunity-system ….

Ein Buch in diesem Zusammenhang über Indien und die katastrophalen Folgen der Lockdowns und der Impfkampagnen wäre sicher notwendig und da böte sich doch ein Zusammenarbeiten mit Arundhati Roy neben den Kontakten zu den Kleinbauernverbänden an. Die Kleinbauern sterben in Indien wie die Fliegen nicht an COVID-19 sondern an Mangelkrankheiten, schlechtem Wasser, an Wasser-Entzug durch Giganten wie Coca-Cola, die so ihre Ernten vernichten, und sie sterben eben nicht wie die Fliegen: sie bringen sich um. Die Suizidrate in Indien erreicht Himalaya-Höhen.

Bei dem Vorschlag der Zusammenarbeit mit Arundhati Roy meine ich besonders Arundhatis „Wandering with the comerades“,  das in Einar Schlereths Übersetzung …

(und nach meiner Korrektur, leider aber ohne meinen Vorschlag, den Titel in “Wanderungen mit den Genossinnen” umzuändern, denn Roy wanderte tatsächlich zu 99% mit Frauen durch den Dschungel und kämpfte mit ihnen gegen die staatlichen Mörderbanden. Das englische Comerades muss in diesem Zusammenhang als “Genossinnen” oder “Kameradinnen” übersetzt werden. Aber da konnte Einar seinen inneren Patriarchen nicht verleugnen:-( )

… im Zambon-Verlag erschienen ist. Für Einar Schlereths Blog-Texte hat bisher niemand die Rechte, zumindest bisher nicht geltend gemacht. Eine Aufnahme von Teilen davon in ein Indienbuch wäre also nicht soooo schwer.  Kontakt zu Arundhati? Hätte ich gerne wieder. Vielleicht maildet sie sich ja.

Über die Lage in Indien hat noch einer geschrieben: Wolfgang Stryi:

der Komponist, der beste europäische Saxophonist und Ko-Komponist Frank Zappas beim „Yellow Shark“ in seinem „Indischen Tagebuch“, als er als Kulturbotschafter Deutschlands mit seinem Frankfurter „ensemble modern“ in China und Indien und um den ganzen Globus herum unterwegs war. Auszüge davon hatte er mir direkt geschrieben, die vollständige Kopie des Manuskripts ist bei mir im Archiv leider verschwunden… Ein Berliner Musik-Archiv hat es mir dann wieder zugänglich gemacht und ich habe Teile davon mit dessen Genehmigung bei mir veröffentlicht. In diesem Tagebuch beschreibt er, was Arundhati Roy in ihren Schriften noch viel detaillierter beschreibt und analysiert. Der Musiker ist zwar kein  geschulter politischer Analyst, aber ein sehr genauer Beobachter. In den Passagen über die VR China bestätigt er Vieles von dem, was Prof. Dr. Wolfram Elsner 20 Jahre später dazu geschrieben hat:

HaBE: eine Griechenland-Soli-Konzert-Lesungs-Reise mit Wolfgang Stryi (ensemble modern) zu seinem 56. Geburtstag (geplant) – barth-engelbart.de

Wolfgang Stryi (ensemble modern – EZBankfurt): Ausschnitt aus seinem Indien-Tagebuch – barth-engelbart.de

für Wolfgang Stryi, den besten Saxophonisten Europas & “ensemble modern”-Komponisten zum kommenden 65. Geburtstag – barth-engelbart.de

unter dem Suchbegriff Stryi findet ihr noch mehr.

Wir hatten einfach zu spät begonnen. In Bregenz (auf der Bodensee-Bühne) und in Konstanz sollte unsere Europa-Tournee losgehen 2005, 2006 oder 2007. Im Frühjahr 2005 ist Wolfgang an einem Hirnschlag im Offenbacher Hallenbad im Wasser gestorben.

Arundhati Roy: Wanderung mit den Genoss(INN)en (HaBE) In den Dschungeln Zentralindiens mit der Guerilla – barth-engelbart.de

Arundhati Roys Solidaritätsadresse an die AKW-Koodankulam-Besetzer in Indien – barth-engelbart.de

Zeitsprung in der TV-Schüssel ((von BOSCH :-)) Hieronymus jedoch)) die von Villeroy&Boch – barth-engelbart.de

Indien: Modis Aufstieg & die Hindu-Extremrechte – barth-engelbart.de

Die andere Arundhati Roy & der gescheiterte FRsuch eine indische Tigerin zu entzahnen – barth-engelbart.de

Der Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2021 für Tsitsi Dangarembga ist eine EUS-neokoloniale Propaganda-Mogelpackung u.a. der “Deutschen Welle” – barth-engelbart.de

Die Deutsche Welle geht mit Corona durch Zimbabwe & der Friedenspreis an eine als “afrikanische Frauenheldin” getarnte black-anglikan-US-ische MDC-Supporterin mit dEUtschem Regie-Gatten – barth-engelbart.de

So wird AfriKapitalisiert: schwarzes Gold aus dem Naturpark Dank AFRICOM & Muttis “Chefsache Afrika” & Afrika als Macronat & welche Rolle spielt die UK-“NGO” WWF? – barth-engelbart.de

Corona 156 goes ‘kafkaesk’: Wartet nicht bis der Blogwart kommt! Hinterm Lokführer lauern freiwillige Zugwarte, Rad-Wegwarte warten auf ihren Einsatz – barth-engelbart.de

André Vltchek is dead – Suspicious Death, Place & Date, Just In Time for War at the Russian Border – barth-engelbart.de

André Vltchek ist tot –Tod, Ort & Datum sehr verdächtig – just in time zum Krieg an der russischen Grenze – barth-engelbart.de

CORONA 102: Blick zurück im Zorn nach vorn/ Corona-SARS-CoV2 gab es schon im März 2019 im Abwasser Barcelonas – barth-engelbart.de

Die Heuchelei Chomskys & die imperialistische Linke zu Syrien, Rojava & Jemen – barth-engelbart.de

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „Wissenschaftler warnen vor Cholera-& Tuberkulose-Ausbrüchen in Indien, Indochina & Afrika, verursacht durch mRNA-Impfung. Wer schreibt dazu das Buch?“

  1. Eines aber steht fest: Die Covid-Pandemie ist die größte Menschheitskatastrophe seit Ausbruch des Mount Everest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.