“DaDaDa-dam!”-Vorsicht, ganz viele Feindsender(10): Liste alternativer Info-Quellen & technische Hinweise, wie man an die zensierten Websites kommt …

(Den “Feindsender” HaBE ich von Thomas Immanuel Steinberg übernommen. Der Publizist mit jüdisch-deutschem Migrationshintergrund meinte, es sei in Kriegszeiten noch immer gut gewesen, Feindsender zu hören. Das Beethoven’sche DaDaDa-dam war das Erkennungssignal für die BBC im zweiten Weltkrieg)

Liste der alternativen Info-Quellen / und technische Hinweise, wie man an die zensierten Websites kommt …

unter dem obigen Link findet ihr einen soeben auf Deutsch veröffentlichten, höchst aufschlussreichen Beitrag des Schweizer Obersts Jacques Baud zu wichtigen, vom medialen Mainstream ausgeblendeten Aspekten der Genese und aktuellen Entwicklung des Kriegs in der Ukraine. Baud – ein Interview mit ihm hatten wir neben anderem bereits in einem Rundschreiben vom 30. März verlinkt – stammt aus der frankophonen Schweiz und hat diesen – aus zwei Teilen bestehenden – Beitrag deshalb sicher auf Französisch verfasst; die möglicherweise automatische Übersetzung weist an einigen wenigen Stellen offenkundige Fehler auf, die ich auf die Schnelle nicht zu korrigieren in der Lage war. Da im Vorspann zu Bauds Text die Originalquelle angegeben ist, lässt sich dies hoffentlich verschmerzen.

Wer von uns jetzt die endgültig klärende Stellungnahme zum „Massaker von Butscha“ erwartet, die nach wie vor die Medien und damit die Köpfe beherrscht, den müssen wir leider enttäuschen. Wir können uns nur der Forderung nach einer wirklich unabhängigen Untersuchung dieses Verbrechens anschließen, die leider von der ukrainischen Seite systematisch verhindert wird.

Im Übrigen sollten wir nicht vergessen: In den letzten Jahrzehnten wurden die Waffen auch im Informationskrieg erheblich weiterentwickelt! Die Ukraine hat schon seit März 2014, also nach dem US-finanzierten Maidan-Putsch, mit Hilfe des Westens einen gigantischen, hoch professionellen Propagandaapparat aufgebaut, in dessen Mittelpunkt offenbar das Ukraine Crisis Media Center steht: https://uacrisis.org/de/. Sh. seine Selbstdarstellung (was anderes ist es nicht), auf Wikipedia; immerhin werden dort auch die (bzw. einige der) Finanzierungsquellen angegeben: https://de.wikipedia.org/wiki/Ukrainisches_Krisen-Medienzentrum. Und obwohl das kapitalistische Russland auf diesem Gebiet hinzugelernt hat (deshalb ja das heftige Bemühen, die „Propagandasender“ Russia Today oder Sputnik zum Schweigen zu bringen) – verglichen mit den PR-Apparaten der sog. „freien Welt“ sind sie nach wie vor Waisenknaben …

Im Folgenden eine Liste von alternativen deutsch- und englischsprachigen Informationsquellen, die bei der Suche nach Orientierung von Nutzen sein könnten:

https://test.rtde.website/

http://neuesausrussland.online/

https://de.news-front.info/

https://www.nachdenkseiten.de/

https://www.heise.de/tp/

https://alternativepresseschau.wordpress.com/

https://www.moonofalabama.org/

https://patrickarmstrong.ca


http://thesaker.is/

https://smoothiex12.blogspot.com/

https://consortiumnews.com/

https://br.sputniknews.com/

https://anti-empire.com/

https://www.antiwar.com/

https://thewallwillfall.org/

VT

https://www.globalresearch.ca/

https://palaceintrigueblog.com/

https://theduran.com/

https://www.indianpunchline.com/

https://journal-neo.org/

https://thecradle.co/Home

https://gilbertdoctorow.com/

Russia Today:

Die IP ist: https://185.79.236.190/ oder https://185.79.236.190/international/133964-dokumentation-ukraine-krieg-warum-passiert/

Apple App:
https://apps.apple.com/ru/app/rt-news/id649316948?l=en

Android App:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rt.mobile.english&hl=en&gl=US

https://cdn.rt.com/app/rtnews.apk

RT DE im Yandex Messenger:
https://yandex.ru/chat/#/join/80aee2cd-c3d7-4006-adb8-10fb02a83ceb

RT DE auf Odysee:
https://odysee.com/@RTDE:e

RT DE auf VK:
https://vk.com/rt_de

https://www.youtube.com/alexchristoforou

⚠️‼️ ACHTUNG ‼️⚠️

⛔️ Der Telegram-Kanal von RT DE wurde gesperrt und ist auch nicht mehr über den Webbrowser erreichbar.

🔹Das TV-Programm von RT DE läuft weiter stabil über Odysee:
https://odysee.com/@RTDE:e/LiveTV:0

aber auch über diesen Link:
https://direktuebertragung.live/rtde

🔹Die Webseite von RT DE lässt sich über den 👉🏻TOR-Browser (https://www.torproject.org/de/download/) erreichen:
https://de.rt.com/

🔹RT International läuft ebenfalls über den 👉🏻TOR-Browser (https://www.torproject.org/de/download/):
https://www.rt.com/

🔹Der Livestream von RT-International läßt sich in jedem Webbrowser über Odysee empfangen:
https://odysee.com/@RT:fd/RTlivestream:8

Aber auch via 👉🏻TOR-Browser (https://www.torproject.org/de/download/) als YT-Stream:
https://www.youtube.com/watch?v=V0I5eglJMRI

oder hier:
https://www.rt.com/on-air/

🔹Sputnik / SNA News ist nach wie vor auf Telegram aktiv (aber wahrscheinlich nicht mehr lange):
https://t.me/snanews_de

https://www.watchdogmediainstitute.com/p/roses-have-thorns-part-6-odessa-massacre.html

https://www.youtube.com/watch?v=qpw5qIZ7QeM

Betreff: realismus im feld des u.s.-interesses

https://www.zerohedge.com/political/thirteen-days-cuban-missile-crisis-whats-really-going
übernommen von
https://maajidnawaz.substack.com/p/thirteen-days-of-the-cuban-missile?s=r

Betreff: Tucker: We are at war with Russia

ARD Monitor: Die NATO als Kriegstreiber in der Ukraine (22.8.14)
https://www.youtube.com/watch?v=qpw5qIZ7QeM

Regis Tremblay bei youtoube:

Who Is Zelensky? A Puppet—and Here’s Why
https://www.youtube.com/watch?v=j7NTLZDd4tc

grayzone interview with (former Pentagon advisor colonel) Douglas Macgregor
https://youtu.be/NFngc_8RiVc

https://www.defense.gouv.fr/sites/default/files/ministere-armees/20-mars-archive.pdf

Platoschkin-Video

https://mega.nz/file/KktBwATT#3CJfmkvE4PHA6k9GMb-Ohle3If-3S0tChr3iy7_zFSg

https://gunsandbutter.org/

http://kaliningrad-domizil.ru/portal/material/

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.