Berufsverbot gegen Rechte zielt auf die Linke

Zurzeit wird viel darüber gesprochen und gestritten, ob ein neuer „Radikalenerlass“ eingeführt werden soll – nämlich gegen Rechte. Einen entsprechenden Beschluss haben die Innenminister und Innensenatoren am 18. Oktober 2019 gefasst. Offiziell gemeint sind hier wohl vor allem Mitglieder des sog. „Flügels“ der AfD, also der Gruppierung um den thüringischen AfD-Vorsitzenden Höcke ….” (Klaus Lipps, Sprecher der “Initiativgruppe 40 Jahre Radikalenerlass”)

Aber auch gegen AfD-Sprecher Meuthen, AfD-Gründer Lucke gibt es Forderungen nach Berufsverbot, auch aus den Reihen der Linken. Dass damit schon in der Wortwahl der Innenminister: “bei extremistischen Bestrebungen disziplinarrechtliche Konsequenzen bis zur Entziehung des Beamtenstatus” auch und besonders die Linke ins Fadenkreuz genommen wird, macht ein Blick in die jüngere Geschichte der “Extremismus-Bekämpfung” deutlich:

Al Baghdadi hat sich & seine Kinder in die Luft gesprengt?

Und jetzt hat die US-Air-Force auch noch seinen Nachfolger er-wischt. Das hat blöder Weise auch Spuren ver-wischt.

Leider können die Beiden jetzt nichts mehr über ihre Ausbildung und ihre Innere & Äußere Führung sagen. Osama Bin Laden und die 40 Flugzeugentführer mit ihren Taschenmessern… alle nicht mehr zu verhören …

Nun, man kann ja noch den Mossad fragen, denn die CIA ist grad nicht ganz so OK. Beim BND, beim MI6, im Macronat weiß man von nix. Und fragt man an bei Erdogan, ist man auch nicht viel besser dran.

4 Grabsteine für Jagdhunde & Schweine wühlen im Ysenburg-Büdinger Fürsten-Forst-KZ

Es sind Wildschweine, die hier mit Eicheln und Kastanien angefüttert im Schießkino der CONSTANTIA den zahlenden Jagd-Gästen profitabel vorgeführt werden. Vor den malerischen Grabdenkmälern der fürstlichen Jagdhunde:

Bei sinkenden Holzpreisen ist das Schießkino ein erheblich besseres als das Pressspan- und Wellpapp-Zulieferer-Geschäft. CONSTANTIA hat den Ysenburg-Büdinger Fürsten-Forst übernommen und ist eine Tochter des hochadeligen Wiener Gemischtwaren-Konzerns ILAG, in dem auch Vertreter der Ysenburger etwas untergebracht haben. So wanderte der Wald nach dem Konkurs von einer in die andere Westentasche. Konkursbetrug ist das nicht. Und Waldarbeiter sind heuer viel zu teuer. Früher war das mal anders!

HaBE Gedichte & Lieder aus der jW-FeuilleTonne

herausgewühlt, “containert”, sagt frau doch heute dazu. Stimmt aber nicht, denn einen solchen Kultur-Abfall-Container gibt es nicht wirklich. Virtuell vielleicht, aber der wird dann doch nach ein paar Monaten oder Jahren geleert. Der Berg hieße dann etwa Kultur-Abfall-Deponie oder Neudeutsch: UN-CULTURE-HILL… die EZBankfurter würden diesen Hügel dann genderkorrekt “Monte Schreibolino/a” nennen —

München, einst NSDAP-Hauptstadt, überwacht & schikaniert deutsch-israelische Jüdin

Ein sehr aufschlussreiches & erschreckendes Interview dazu, wie hier israelkritische deutsche Juden von selbsternannten & staatlichen “Antisemitismus-Wächtern” drangsaliert werden.

23.10.2019     

https://www.jungewelt.de/artikel/365277.israel-kritik-überwacht-und-schikaniert.html

Überwacht & schikaniert

Jüdische Erfahrungen unter der Knute der deutschen Staatsräson der »Israelsolidarität«.

Ein Gespräch mit Nirit Sommerfeld

Susann Witt-Stahl

Ihr Vater hat den Holocaust überlebt, Ihr Großvater wurde im KZ Sachsenhausen ermordet. In Ihren Liedern, die Sie mit Ihrer Band »Orchester Shlomo Geistreich« aufführen, erinnern Sie an den Völkermord an den Juden. Dennoch hat die »Fachstelle für Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit« in München Sie ins Visier genommen und Ihnen für Ihr Jubiläumskonzert Anfang Oktober Auflagen machen lassen. Welche waren das?

Erfolgreicher Win-Win-Win-Win-Plan für Syriens Nordosten

Wie der Win-Win-Win-Win-Plan für Syriens Nordosten Erfolg hat -Moon of Alabama

Moon of Alabama
16. Okt 2019


Aus dem Englischen: Einar Schlereth

Die syrischen und russischen Operationen laufen gut.

https://einarschlereth.blogspot.com/2019/10/wie-der-win-win-win-win-plan-fur.html

Globale Erwärmung & die Ozonschicht: Was ist gefährlicher, CO² oder Atomkrieg?

und dazu am Ende ein Video von Ken JEBSEN, das Einar Schlereth in seinem Artikel und seinem Blog mit veröffentlicht:

UPDATE: Der Wissenschaftler Igor Semiletov hat auf dem russischen Forschungsschiff ‘Academic Mstislav Keldysh’ gigantische Methan-Blasen entdeckt, die im  Ostsibirischen Meer  aus riesigen Löchern hochkochen. Gleichzeitig entdeckte die NASA-Forscherin Ira Leifer auch in der Barentsee ca. 60 Millionen Methanschwaden nördlich von Norwegen und Natalia Shakhova, ehemalige Chefin des Internationalen Arktischen Forschungszentrums an der Universität von Alaska, fand, dass der Eisboden im Festlandsockel von Ostsibirien – fast so groß wie halb-Europa – immer dünner wird und es dort auch bald zu enormen Methan-Blasen kommen könnte. Der ganze Artikel liegt hier.

Ist “Extinction Rebellion” (XR) ein neuer Rattenfänger von Hameln?

Die österreichischen CEIBERWEIBER sind dieser Frage hauptsächlich in Österreich nachgegangen, in einem Land, das noch auf die Wiedervereinigung warten muss – oder heißt das richtiger Wiederanschluss?

Zur Zeit des Überfalles auf Libyen hieß der Rattenfänger noch “Adopt a Revolution”, “Arabische Frühlingsrolle” oder die von Soros-OTPOR

Autor: Joulupukki

initiierte “Coloured Revolution” , aus deren Farbkasten auch die “Pussy Riot” entsprangen und ein Teil der Kiewer Maidan-Bewohner und der Scharfschützen, die die ukrainische Polizei ebenso wie die bunten Revoluzzer beschossen.

Syrienkrieg, Kurdenkrieg, Propagandakrieg

Die parteiische Macht um acht

Syrienkrieg, Kurdenkrieg, Propagandakrieg

Die Tagesschau stützt ihr Nachrichtenangebot auf transatlantische Agenturen und deren AgitProp-Material

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Friedhelm Klinkhammer, Jahrgang 1944, Jurist. 1975 bis 2008 Mitarbeiter des NDR, zeitweise Vorsitzender des NDR-Gesamtpersonalrats und des ver.di-Betriebsverbandes sowie Referent einer Funkhausdirektorin.

Volker Bräutigam, Jahrgang 1941, Redakteur. 1975 bis 1996 Mitarbeiter des NDR, zunächst in der Tagesschau, von 1992 an in der Kulturredaktion für N3. Danach Lehrauftrag an der Fu-Jen-Universität in Taipeh.

Psycho-Krieg gegen Claudia von Werlhof & Peter Handke, Ganser, Dorin, Jebsen, Pohl- & Käßmann …..

Peter Handke hatte es gewagt, vor 20 Jahren die NATO-Kriegslügen der Schröder-Fischer-Scharping-Struck & Co und die der Clinton-Albright-Bande als solche zu bezeichnen und Jugoslawien und seinen Präsidenten Slobodan Milosevic zu verteidigen. Er hat es gewagt, gegen die Zerstörung Jugoslawiens durch Weltbank und IWF, durch Köhler, Kinkel, Kohl und Genscher Stellung zu nehmen. Dafür wurde ihm nach einer massiven Mainstream-Medienkampagne der Büchnerpreis 2002 aberkannt. Oder hat er ihn zurückgegeben? Jetzt, nach der Verleihung des Literatur-Nobelpreises an ihn, fällt die gleiche Meute über ihn her.