We have to pay the Bill. Gates jetzt nicht mehr, die Abrechnungen der Falsch-Beatmung, der Beatmungsgeräte, der Intensiv-(Geister)betten, der rentablen COVID-19 Falschdiagnosen im Zusammenhang mit den Falschbelegungen oder umgekehrt zu prüfen? VORSICHT! Real-Satire!

Der folgende Artikel aus der Frankfurter Rundschau vom 31.08. 2021 war im Internet auch Tage nach dem Erscheinen nicht mehr aufzufinden, auch nicht unter dem Namen der Autorin. Eigentlich wollte ich ihn hier verlinken. Aber das war nicht möglich. Dann habe ich ihn zurechtgeschnitten und gescanned.

Ich hoffe er ist gut lesbar und alle, die ihn lesen, können ja selbst ihre Schlüsse daraus ziehen. Ein(e) über Wochen intensivbehandelte(r) COVID-19 deklarierte(r) Patientin kostet die Krankenkasse pro Kopf 85.000 € mindestens.

Zur ausgefallenen 800-Jahrfeier herzliche Glückwünsche nach Rothenbergen oder warum das in Gründau so lieblos übergangen wurde

Eigentlich sollte dieser Artikel mit dem aktuellen Foto von dem durch einen Bankraub zerstörten Teil der Rothenberger VR-Bankfiliale beginnen. Mit der Erklärung der Überfall-Motive und dem Hinweis darauf, dass die Täter-innen sich wohl beim Ausbaldowern im Internet mit einer automatischen google-microsoft-Übersetzung meines Artikel über den Raub der napoleonischen Kriegskasse für den Russland-Feldzug 1812 vermeintlich schlau gemacht hatten. (VORSICHT!! Nicht nur REAL-SATIRE!! Und auch keine AFD-Wahlsendung!!)

Endlich HaBE ich mein Corona-Schluss-Gedicht gefunden

Es war schon etwas älter, müsste jetzt noch maskiert eingeschult werden. Es entstand 2016.

Zurück in Deutschland: mitten im Wintermärchen ein Hauch von Lerchen-Luft

Frühling oder Gülling

wer’s weiß, bei all dem Mais und all dem Scheiß und Gottseidank nur Pseudo-Monaden im Kranichsteiner Drink, da sag ich meiner Liebsten: “SORRY, dass ich grad frischgeduscht so hallenbadig stink! Ich werd demnächst mit Sprudel duschen. Mer gönnt sich ja sonst so nix!” Und steige fix in meine Puschen …

Wird Gründau zu “Hessisch-Wasserlos”? Verteuern Pseudomonaden das Trinkwasser? Haften die Verursacher? Frankfurt droht schon der „Trinkwasser-Cent“

Auf die Frage bei meinem Straßen- & Warteschlangen-Kabarett, ob man schon wisse, dass Gründaus Namen geändert werden solle, kommt in der Regel ein “Nein!, Wieso denn?”. Die Gemeinde lässt melden, dass das Trinkwasser bis mindestens Ende Juni noch nicht vollständig Pseudomonaden-frei sein und deshalb weiter gechlort wird und so für Kindernahrung nicht verwendet werden darf.

Ist möglicherweise ein Bild von Flasche, Gewässer und Text „WARUM BILLIGES LEITUNGSWASSER TRINKEN, WENN ES DOCH EXKLUSIVER GEHT? FÜR UNSER SINNFREIES LIFESTYLE-WASSER VITTEL PUMPEN WIR EXTRA FÜR SIE -DEN LEUTEN VOR ORT DEREN BILLIGES LEITUNGSWASSER AB, FÜLLEN ES DANN IN PLASTIKFLASCHEN UND TROTZEN FÜR SIE DEM KLIMAWANDEL, INDEM WIR ES DURCH HALB EUROPA FAHREN. Nestle UND DER CLOU: SIE ZAHLEN FÜR DEN IRRSIN DEN HUNDERTFACHEN PREIS! Nestle Vittel Transporte Vittel NESTLÉ IHRE IGNORANZ IST UNSER PROFIT! Vittel fb.com/unserplanet“
Dieses Bild stammt nicht von mir. Ich HaBE es von Wolfgang Richter (geklaut)

Meine Antwort: “Gründau soll deshalb in ‘Hessisch-Wasserlos’ umbenannt werden, um es von von ‘Bayrisch-Wasserlos’ unterscheiden zu können!” Diese Antwort habe ich aber erst nach dem zweiten Kabarett-Warteschlangen-Auslands-Einsatz um das Bayrisch-Wasserlos erweitert, weil einige in der Schlange sagten, “Wasserlos?, Des gibt’s doch schon, driwwe in …” drüben in der DDR haben sie nicht gesagt, sie sagten: ” … driwwe in Bayern!”

Wenn Mann sich nicht mehr riechen kann, was dann?

Wenn man sich nicht mehr riechen kann

Schafft man sich neue Kleider an

Neulich beim Nachtbaden

Wo ein Deo nichts mehr nützt

Wenn man beim Schaffen zu viel schwitzt

Hilft morgens duschen

Haare waschen

Abendbad in Duftaromen

Ganzkörper, völlig ungeschützt

haubenfrei, frei von Kondomen

unter Wasser 10 Mal Om-en

für das Karma bestes Omen

Midnight-Shower

Rückfett-Power

Auf die Dauer

Findets deine Haut nicht spaßig

Alterswarzen, Falten, Pickel

Gurkenmasken, warme Wickel

auch das Peeling

für das Feeling

Helfen nicht.

Aus der Traum vom BIO-Krieg: Manipulierte LEO-Abgaswerte.

Aus der Traum vom BIO-Krieg: Manipulierte LEO-Abgaswerte. Der GRÜNE Wehr-Experte Omnipot Natopur spricht von einer nationalen Katastrophe.

Leopard 2A5 (Bundeswehr)Leopard 2A5

Washington/Brüssel/Berlin/Riad (upi/srid/srad/drySAT/ire) Kraus-Maffei-Wegmann muss über 3.000 LEOs in die Werkstätten zurückrufen. Weitere Rückrufaktionen sind nicht auszuschließen.  Familie von Braunbehrens droht mit ihrem Ausstieg bei KMW. Der GRÜNE Traum vom 3-LiterLEO und dem sauberen BIO-Krieg scheint ausgeträumt, zumindest als deutsch-europäischer Traum. Unbestätigte Gerüchte sprechen davon, dass der IG-Metall-Vorstand in Frankfurt kurzeitig Trauerbeflaggung angeordnet haben soll. Erst Heckler & Koch, dann VW , (auch der Kübelwagen soll zu viekl abgasen!) und jetzt KMW.

40 Jahre Main-Kinzig-Kreis ? HaBEs neueste Forschungsergebnisse sagen fast 1000 Jahre !!!

40 Jahre Main-Kinzig-Kreis ? Fast 1000 Jahre ? Nun, das scheint denn doch etwas zu hoch gegriffen: es sind nach neuesten Forschungsergebnissen fast 900 Jahre, vor denen der MKK gegründet wurde. Mit dem Main-Kinzig-Kreis ist es eben so wie mit den vielen 1000-jährigen Eichen, Linden usw.  die alle nicht viel älter als 300, 400 und höchstens 500 Jahre alt sind. Bei dem größten Flächenkreis Deutschlands sind es aber immerhin noch 400 Jahre mehr!!!

Gelnhausen/Gründau:

Als A&O des Tafel-Mahles kommt als Gast Andrea Nahles

File:Unterzeichnung des Koalitionsvertrages der 18. Wahlperiode des Bundestages (Martin Rulsch) 110 (cropped).jpg

Wir dürfen jetzt ernten, was sie säte!

Komm Alte, falte die Hände und bete:

Komm Andrea, sei Du unser Gast

Und schau, was Du uns bescheret hast!

Sahnehäubchen auf HARTZ 4 ?

LIDL-Wasser-ALDI-Bier !

Mütter-Rente?

Du hast das “di”  dabei vergessen

in der Eile  – wie unsre Intressen

Kanonen-Fütterer-Rendite

Kriegskredite, Kriegsprofite

in die Hände

unsrer Herrn

aber gern &

ohne Ende

“Mütter-Rente”

Welche Wende ! ?

2013-03-09 12.17.34

 

Bei uns ist das so Juso

2013-03-09 12.18.07

Ein HaBE-GeBlödelGrinzDicht Ein Bessres gibt es über LINZ nicht / Walpurgisnacht bei OCCUPY in FFM

Ein HaBE-GeBlödelGrinzDicht
Ein Besseres gibt’s über LINZ nicht

(eins das auch der Robert gern hat)
Von Hartmut Barth-Engelbart

 

Liebe KollegINNen, am 10.11.11. las und BlueSingTalKaBarettete ich mein jüngstes Prime-Programm: “Neue Helden braucht das Land”  im historischen Rathaus von Hildburghausen im südlichen Thüringen für die, die sich in den neuen Ostkolonien noch nicht so gut auskennen. Mit von der Partie ist der Schreiner-Objektkünstler, Grafiker, und Literat Thomas Geisler – ein ExilHesse, der zwischen Grimmelshausen und Hildburghausen arbeitet und wohnt.

 

Als der DoppelKopp von der FR Mal in den Tod stürzte ..
eine lange Geschichte und noch lang nicht fertig.
Für die burnoutsyndromiertnochüberlebenden KollegINNen
von FR, FNP, FAZ, SZ, OP, HA, DA, MA, FZ, GT, GNZ, MM, KSA, ARD, ZDF, HR, DR …..
5 (fast) neue Romane & am Ende 3 Termine:
1.4. EZBankfurt/Club Voltaire
((“Ausstellung Behrs “Zensierte Bilder” & Vittorio-Arrigoni-Lesung & -Film!))
19.4. ML(!)-Uni HALLE (im “Händel-Karée”)
20.4. “Bücherfrühling”-Quedlinburg-Kulturzentrum “Reichenstraße”
HaBEs BlueSingTalKaBarett-Programm “Neue Helden braucht das Land!”

(Hier gehts zur neuesten Textauswahl aus dem DOPPELKOPP ((26.9.12)) http://www.barth-engelbart.de/?p=2375)

 

auch der “DoppelKopp” lag als “Kladde” bereits komplett in der Röhre und hat eigentlich nur noch nach seinem Einstieg gesucht. Gefunden hat der DoppelKopp ihn erst nach seinem Absturz, wie auch sonst !?  Ja, aber das Rundschauhaus ist doch längst abgerissen und in dem roten Klinker-“Turmbau zu Babel” am Sachsenhäuser Ex-Schlachthof-Ufer war die FR auch nur zu kurze Zeit.  Das denkmalgeschütze Straßenbahndepot am Schweizer Platz ist nicht hoch genug. Da kriegt man höchstens ne Querschnittslähmung und den Rollstuhl. Für Selbstmord nicht der richtige Ort . Und Hanau ? Wo soll sich da schon jemand umbringen ? Totsaufen, na ja, Kaltfixen geht auch noch, das einzige Hochhaus mit suiziggeeigneter Höhe ist das Polizeipräsidium Hessen Süd und  dort sind alle öffentlich zugänglichen Fenster in entsprechender Höhe selbstmordgesichert  alles nicht sonderlich suizipraktikabel..

 

 

Á propos Kabel .. an dem hing der “Doppelkopp herunter vom Brüder-Grimm-Denkmal. Wer hätte das gedacht ? … Und dabei war der doch sonst eigentlich so ganz … also beim Bürger-, Wein- und anderen Trinkfesten hat er selbst gestandene AlkoholikerINNen wie die HU-ExOB-Monika Weichel unter den Tisch gesoffen…. und hier können Sie weiter mitersaufen oder etwas abhängen