Stabilisiert individuelle Hilfe die Armut? Sollte man deshalb Rema nicht unterstützen?

Der große Nasser war da noch etwas kleiner: Rema 20 und Nasser 2 Jahre.Heute ist Nasser 5 Jahre alt und kommt in die Vorschule, wenn das Geld dafür reicht.

Manche Spenden für Remas und ihres kleinen Nassers „Neue Heimat“ in Uganda sind begleitet von Ratschlägen, die ich an Rema weiterleiten soll. Das reicht von der Anleitung zum Brennen von Ziegelsteinen, Hinweisen auf Job-Optionen bei den Kinderdörfern eines Schweizer Milliardärs, der sich auch um Nassers Beschulung kümmern würde –  bis hin zu der Empfehlung von Mikrokrediten. Bei manchen Ratschlägen fällt mir ein Cartoon meines Freundes und langjährigen nhz-“Hauskarikaturisten” Jan Haake ein:

Organisierter Mord am Breitensport oder warum die Mittel-Gründauer SKG-Schwimmabteilung baden ging

Hier eine Vorschau auf das Kapitel:

Albert Oswald (SPD) ließ mit der Gebietsreform, der Abschaffung von Selbständigkeit und dörflicher Demokratie nicht nur das Mittel-Gründauer Schwimmbad baden gehen.

Schwimmsport in Mittel-Gründau von der Regierung ausgetrocknet

Albert Oswald verhinderte die SKG-Schwimmsport-Abteilung

Die unter Albert Oswald (SPD) durchexekutierte Gebietsreform beseitigte die dörfliche Selbständigkeit und Demokratie und in Folge  auch die örtlichen sozialkulturellen Einrichtungen: Schulen werden geschlossen, Schwimmbäder zugeschüttet oder noch in der Bauplanung verhindert, Schwesternstationen geschlossen, Jugendtreffs ebenfalls , dorfeigene öffentliche Gebäude mit Kulturzentren, Büchereien, Jugendzentren geschlossen.

101 Jahre Vereinsfußball in Mittel-Gründau. 2021 wird die SKG 75 Jahre. Schafft sie die 80, die 90, die 100?

Eigentlich sollte es nach der rauschenden 800Jahrfeier des Gründauer Ortsteiles Mittel-Gründau 2019 mit weit über 10.000 Besuchern ein weiteres großes Dorffest werden.

2020: 100 Jahre SKG?

1923 nach einem 4.0-Erfolg gegen ?

Oder 100 Jahre Fußball in Mittel-Gründau?


Auf der Titelseite der Festschrift zum 50. Jubiläum heißt es noch ganz richtig “50 Jahre Fußball in Mittel-Gründau”

Fiel 1911 die Gründung des Mittel-Gründauer Radsportvereins “SOLIDARITÄT-Frischauf” buchstäblich ins Hochwasser,

und hatten deshalb die Menschen alles Andere zu tun, als einen Radsportverein zu gründen,

wurde die 100-Jahrfeier der “Sport- und Kulturgemeinschaft” (SKG) Mittel-Gründau 2020 Opfer der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie und jetzt drohen die Spätfolgen

Der Kinderimpfmarkt lockt mit gigantischen Profiten – heißt es im Feindsender RT/deutsch. Das Testgeschäft ist dagegen nur ein Trinkgeld

Nur mit der Kinder-Impfkampagne könnten sich die Produktionserweiterungen amortisieren.

“Feindsender” hören, das hat sich schon Mal bewährt, meint Thomas Imanuel Steinberg, der Publizist mit deutsch-jüdischem Migrationshintergrund aus gutem Grund. Wer zwischen 1939 und 1945 das Beethoven’sche DaDaDaDamm der BBC nicht ausreichend schallgedämmt hatte, wurde gleich abgeholt. Wer heute die news der “Feindsender” verbreitet und das Grundgesetz propagiert wie z.B. KenFM, wird als staatsgefährdend unter VS-Beobachtung gestellt und aus dem Internet wegzensiert. Ob und wann und wie und wohin da jemand abgeholt wird, ob mit KSK-Einheiten oder nur mit Streifenwagen, ob nur zur Erkennungsdienstlichen Routinebehandlung oder gleich in die Psychiatrie, wie die Heidelberger Rechtsanwältin Beate Bahner

Israelischer General: GAZA & West-Jordan = Testgebiet für neue israelische Waffentechnologie

Verschwörungstheorie? Nein, das ist Verschwörungspraxis! Und geschildert hat sie kein Geringerer als der israelische General Benjamin Ben Elieser in einem Interview mit dem Journalisten Yotam Feldman 2013

https://www.middleeasteye.net/opinion/gaza-testing-ground-israeli-military-technology

Gaza: a testing ground for Israeli military technology

Shir Hever / 12 February 2015

Commercial considerations of the arms industry play a key role in Israel’s policies towards the Gaza Strip

https://de.qantara.de/inhalt/yotam-feldmans-film-the-lab-palaestinenser-als-versuchskaninchen

10.12.2013 /

Yotam Feldmans Film “The Lab” / Palästinenser als Versuchskaninchen?

Wer Frieden will, muss Maas-los werden & darf Baerbock nicht zur Gärtnerin machen

Denke ich an ein „Grünes“ Deutschland in der Nacht | Von Rainer Rupp

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!Download MP3 

… dann werd ich um den Schlaf gebracht.

Ein Kommentar von Rainer Rupp.

Vor allem der Albtraum von Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin und Grünen Chef Robert Habeck als Außenminister schreckt viele Menschen in Angstschweiß gebadet auf. Denn die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen und die begleitenden Umfragen haben wegen verschiedener Koalitionsmöglichkeiten das grauenhafte Menetekel einer Kanzlerin Baerbock an die Wand geworfen.

NATO-Oliv-GRÜN an die Ostfront

(HaBE) Nachdem Rebecca Harms im Auftrag der von Ralf Füchs geführten “Heinrich-Böll-Stiftung” die ukrainischen Faschisten verharmlost und hoffähig gemacht und Walter Mossmann sie Böll-gefördert besungen hat, wurde durch den Ex-KBW-ZK-Mann und seine Frau Beck ein Think-Tank für das upgedatete “Unternehmen Barbarossa” aus der Taufe gehoben. George Soros ist einer der Taufpaten und von FAZ bis TAZ wird jubiliert: Grüne Ex-Politiker gründen Think-Tank: Transatlantischer Ruhestand – taz.de

Eine kleine Auswahl aus den HaBE-Artikeln zu den NATO-oliv-GRÜNEN Think-Tanks und ihren Wurzeln nach dem Ende des Artikels von Jens Berger:

Moderne Pickelhauben und liberale Denkhaubitzen – Russland, zieh´ Dich warm an, die Grünen kommen!

Jens Berger

17. November 2017 um 11:27

Pfingstkessel der Berliner Grundgesetz-Brecher

 ‘Offener Brief’ zu den Vorgängen an den Pfingsttagen 2021 in Berlin

Helene+Dr.Ansgar Klein werden nach der Festnahme zur erkennungsdienstlichen Behandlung abgeführt durch Grundgesetz-Brecher. Der Einsatz für das Grundgesetz wird geahndet wie ein Verbrechen. Anscheinend wurde ein neuer Straftatbestand erfunden: Grundgesetz-Verbrechen

Würselen, den 26. Mai 2021

Offener Brief an den regierenden Bürgermeister

und die Regierungsfraktionen SPD, LINKE und Bündnis 90/Die Grünen von Berlin

Sekunden vor der Festnahme durch den “Schwarzen Block” mit Masken und Hasskappen

Werte Damen und Herren,

Die “Neue Heimat” war Mal für 1 DM zu haben. Die für Rema & Nasser in Uganda kostet etwas mehr

Für den Selbstversorger-Garten und den Hausbau konnte ich heute 700,-€ nach Kampala schicken.

Für den Garten-Grundstückskauf und den Hausbau fehlen jetzt noch ca. 3000,-€.

Remas Job-Suche bei einem Schweizer Kinderdorf in der Nähe von Kampala (Danke für den Tipp an W.P. aus Bremen) war leider nicht erfolgreich. Während der Pandemie stellt das Kinderdorf niemanden ein. Rema soll es nach dem Lockdown noch einmal versuchen.

Da war Nasser noch etwas kleiner

Bei der letzten “Spendenstands-Meldung” schrieb ich am 10.05.:

Von den bisher an Spenden eingegangenen 3025€ sind jetzt noch 525 € übrig als Grundstock für den Garten.

From Frisco with laughter: C.J. Hopkins about the “New Normal” Germany

CJ Hopkins

C.J. Hopkins ist Schriftsteller, Bühnenautor und politischer Satiriker

Richtig schreibt Hopkins, es gäbe in der “Neuen Normalität Deutschlands” keine SA-Trupps, die vor den Geschäften der Juden Wache schieben, Scheiben einschlagen, plündern. Aber er hat vergessen, dass die Demonstrationen gegen das “Corona-Regime” und die Suspendierung der Verfassung von sogenannten AntiFa-Trupps begleitet wurden, die schrien zwar nicht wie die SA: “Wir kriegen euch alle, wenn wir drankommen!” (der Ruf der SA-Posten vor den Abstimmungslokalen der Volksabstimmung zur Enteignung der Fürsten 1926).

Die “AntiFa” schrie nur “Wir impfen euch alle!”