corona-mutando 16: Dieter Hallervorden fragt im geschlossenen Schlosspark-Theater beim Schlosspark-Friseur: wo bin ich Mensch, wo darf ich’s sein?

Unbenannte Anlage 00117.html

file:///C:/Users/Hartmut/Videos/Unbenannte%20Anlage%2000111.html

Leider bin ich zu altersblöd, um das Video hier reinzustellen. Fragt einfach bei Dieter Dehm an, der soll euch das Video schicken. Der Text dieser erfreulichen Hallervorden-Nummer stammt auch von ihm. Auf meine Bitte um einen von mir postbaren Link hat

diether.dehm@t-online.de

mir geantwortet: “Ist doch ein maildrop Link”, womit sonnenklar ist, dass ich noch nicht in Digital-Zeitalter angekommen bin.:-0))))) :-(((((

Forschung, Fakes & faule Tricks bei arte: wie ARD-Wissenschafts-W-arte gekaufte Wissenschaft mit Kritik an gekaufter Wissenschaft reinwaschen

Sigmund Freuds Neffe Edward Bernays, der Joschka Fischer unter den Freuds, der US-Präsidenten-Macher, der Erfinder der Zigarette als “Fackel der Freiheit” für die Frauen, würde jubeln!

Forschung, Fake und faule Tricks – arte | programm.ARD.de

Zur Schaffung einer erneuerten gigantischen Anlagesphäre für bislang unproduktiv geparktes, totes Kapital und solches, das aus geringer profitablen Wirtschafts- und Forschungsbereichen abgezogen werden kann, muss diese Sphäre langfristig vorbereitet werden. Störenden Elementen wie dissidenten Forschern & Forschungen und Wirtschaftsbereichen, die konkurrierende, für Endverbraucher wie Volkswirtschaften & Regierungen kostengünstigere & gesündere Produktionslinien fahren, müssen die staatlichen Mittel entzogen und diese in die profitabelsten Anlagesphären umgelenkt werden.

corona-mutando 15: Pfizer warnt ImpfprobandINNen vor Geschlechtsverkehr & Stillen nach der Impfung.

Schwangere dürfen nicht an den Pfizer/BioNTech-Studien teilnehmen. Das heißt: Schwangere dürfen sich nicht impfen lassen!

Führende Impfstoffhersteller wie Pfizer warnen ihre ProbandINNen davor, sich nach der Impfung fortzupflanzen. (vgl. Pfizer, S. 132) Damit bestätigt der Pharmakonzern, dass der mRNA-Impfstoff negative Auswirkungen auf die menschliche Reproduktion haben kann und es wird trotzdem geimpft!

PF-07302048 (BNT162 RNA-Based COVID-19 Vaccines)
Protocol C4591001
Page 1
A PHASE 1/2/3, PLACEBO-CONTROLLED, RANDOMIZED, OBSERVER-BLIND,
DOSE-FINDING STUDY TO EVALUATE THE SAFETY, TOLERABILITY,
IMMUNOGENICITY, AND EFFICACY OF SARS-COV-2 RNA VACCINE
CANDIDATES AGAINST COVID-19 IN HEALTHY INDIVIDUALS

Study Sponsor: BioNTech
Study Conducted By: Pfizer

Wollen Medienaufseher heute, tagesschau & tagesthemen abschalten wg. Verletzung journalistischer Sorgfaltspflicht?

Bevor jetzt bei den bekannten üblichen Verdächtigen wie schon einmal “klammheimliche Freude” aufkommt, muss von Vornherein klargestellt werden: genau anders herum wird ein Springer-Stiefel draus:

Wer heute ARD aktuell Verletzung der journalistischen Sorgfaltspflicht nachweist, wie das regelmäßig der Ex Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam in seinemm Blog macht : https://publikumskonferenz.de/blog, kann “wegen Verletzung der journalistischen Sorgfaltspflicht” abgeschaltet werden. Entsprechende Maßnahmenvorbereitungen werden gerade durch die Landesmedienanstalten getroffen. Führend dabei ist die Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg. Da braucht Ken Jebsen nur Mal wieder Volker Bräutigam in seiner Tagesdosis über die “Macht um Acht” sprechen oder schreiben oder Prof. Dr. Baghdi zu Wort kommen lassen oder ganz arg, den Dr. Wodarg. Den folgenden Beitrag habe ich aus dem Portal Multipolar wg. Gefahr im Verzuge raubkopiert, um ihn meinen täglich ca. 1000 BesucherINNEn möglichst schnell zugänglich zu machen (Die multipolar-Lektüre ist wie die der neuen rheinischen zeitung und des rubikon aufs Schärfste zu empfehlen: Multipolar – Magazin (multipolar-magazin.de):

corona-mutando 14: Unterkünfte für Impf-, Test- & Quarantäne-Verweigerer in Schnöggersburg (SA) im Probe-Betrieb

Die in Kooperation des Gesundheitsministerium mit den Ministerien des Inneren, der Verteidigung und der Landesregierung Sachsen-Anhalts eingerichteten Unterkünfte für Impf-, Test- & Quarantäne-Verweigerer in Schnöggersburg haben den Probebetrieb nach Inspektionen durch Bundestagsabgeordnete und NGOs um zwei Wochen verlängert, um vor dem Regelbetrieb weitere Inspektionen zu ermöglichen, Verbesserungsvorschläge aufzunehmen und durch vollständige Transparenz die Akzeptanz auch bei Kritikern zu fördern.

Die von querdenkenden Verschwörungstheoretikern als „Quarantänamo“ oder “Quarantanamo” verunglimpfte Anlage im Sachsen-Anhaltinischen Schnöggersburg gilt als die europaweit vorbildlichste Einrichtung zur Resozialisierung von Corona-Leugnern, Querdenkern und Infektionsschutzmaßnahmen-Verweigerern.

Rassist Nawalny (für Merkel-Maas-ARD-gestern & heute: „Kreml-Kritiker“) nennt russische Partisanen „Drecksjuden“ & „Arschkriecher“ & rät, muslimische Flüchtlinge mit Schusswaffeneinsatz abzuwehren

Wenn ein west-wertig bewährtes Staatsoberhaupt als Ex-Kanzleramtsminister Dienstherr deutscher Dienste deutsche Staatsbürger “mit Migrationshintergrund” ohne ein Wort der Reue straf- und entschädigungslos foltern lassen konnte und dann telegen & trotz Corona frisch-frisiert die rassistischen Morde von Hanau auch unter “linkem” Beifall widerspruchslos betrauern kann, dann ist es bereits 5 nach 12.

Der unter Mithilfe deutscher Dienste zur Folter nach Guantanamo verschleppte Bremische Bürger Murat Kurnaz ist auf diesem Bild nicht zu erkennen. Und die Uniformierten sind auch nicht die Mitarbeiter des Verfassungsschutzes und des BND, die den verschleppten Murat Kurnaz im dienstlichen Auftrag in Guantanamo “befragt” haben.

Wenn mit ihm zusammen weitere NATeurO-Lenker:innen dann auch noch den rechtsradikalen Rassisten Nawalny als Helden und “die Stimme der demokratischen Opposition gegen Putin” loben, hat die Uhr bereits 13 geschlagen. Aber das Hofieren neofaschistischer Kräfte und alter SS-Kameraden hat nicht erst seit der ukrainischen GAS-Prinzessin Timoschenko

Zeitzeugin Astrid von Biedler gesucht für die Neufassung des historischen Odenwald-Romanes “Der Damenschneider”

Für eine erweiterte Fassung meines historischen Odenwald-Romanes „Der Damenschneider“, der zwischen 436 und 1986 rund um Michelstadt, das „Herz des Odenwaldes“ hauptsächlich in den Kulissen des Charly Chaplin jr. -Filmes „Columbus entdeckt Krähwinkel“ spielt,

suche ich eine Zeitzeugin mit dem Mädchen-Namen Astrid von Biedler. Astrid von Biedler kam mit ihrer Familie  ca. 1958/59/60 aus Rumänien-Siebenbürgen nach Deutschland und hier in das außerhalb der Stadt liegende Flüchtlingswohnheim, den in Konkurs gegangenen „Michelstädter Hof“.  Astrid von Biedler besuchte das Michelstädter Gymnasium mindestens bis zur 7.Klasse (Quarta), bis die Familie in ein anderes Flüchtlingswohnheim in Baden-Württemberg umgesiedelt wurde.

corona-mutando 13: “Helm auf & durch!” (Lukas Podolski ./. Polen), “Helm auf & durch!” (Martin Hinteregger ./. Corona) / Zur Geschichte einer Durchhalteparole (tis@post.com-ing)

Eintracht-Frankfurt-Spieler in Corona-Quarantäne: Helm auf und durch | Eintracht

Die Parole “Helm auf und durch!” wird unter den Balltretern auch im Corona-Tunnel tradiert. Eintracht Shooting-Star Martin Hinteregger macht sich mit “Helm auf und durch! So schaffen wir das!” mit Mutti gemein. So viel Eintracht musss sein! Prominenteste Verwendung fand diese Ein- und Durchmarsch-Parole vor einem entscheidenden EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen durch den ausgerechnet in Gliwice ( früher auch Gleiwitz) geborenen “deutsch-stämmigen” (wikipedia) Lukas Podolski .. mehr dazu später.

Hier geht es aber zunächst um eine andere Durchhalteparole, die vom “Licht am Ende des Tunnels”:

EZBankfurts CDU will zum 200. Jahrestag der griechischen demokratischen Revolution am 25.03. den Römer bayrisch-Königs-Blau-Weiß beleuchten. Warum?

Die Frankfurter CDU meldet auf ihrer homepage: “Stadtverordnete Christiane Loizides und Bürgermeister Uwe Becker schlagen Beleuchtung des Römers am 25. März zum griechischen Festjahr vor . Frankfurt am Main, 11. Februar 2021 – „Wenn Griechenland in diesem Jahr sein 200. Revolutionsjubiläum und damit den Weg in die Unabhängigkeit feiert, dann sollten wir als Stadt Frankfurt am Main als Heimat so vieler Griechinnen und Griechen … ” Auch die Frankfurter Rundschau hat dazu eine Meldung veröffentlicht..

Der EU-Kriegs-Gerichtshof (EUKGH) spricht Kundus-Luftschlag-Oberst Klein-Mylai & seine Vorgesetzten frei vom Massenmord an über 100 Zivilisten = eine Einladung zu weiteren Kriegsverbrechen

Oder heißt dieser Gerichtshof Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte?

Die Frankfurter Rundschau (17.02.) meldet auf Seite 2 wie gestern heute & tagessau den in einer Fluss-Sandbank steckengebliebenen Tanklastzug der west-alliierten “Friedenstruppen” im Nachhinein als von den Taliban entführt. Die sozusagen als Belohnung für den Kundus-Luftschlag mit über 100 toten Zivilisten, meist Alten und Kindern, die etwas Heizöl “fringsen” wollten, erfolgte Beförderung des Oberst Klein durch Angela Merkel zum Brigade-General wird nicht erwähnt.

Es war natürlich kein Freispruch im engeren Sinne, denn es wurde ja nur die Klage des Vaters zweier durch den Luftschlag ermordeter Kinder abgewiesen, der vor dem Europäischen Gerichtshof auf Schmerzensgeld, Wiedergutmachung oder dergleichen geklagt hatte. Brigade-General Klein saß ebenso wenig auf der Anklagebank, wie seine Oberkommandierenden.