CORONA 84: FRbreitet(e) die Frankfurter Rundschau FRschwörungstheorien?

Es kommt selten vor, dass ich die Lektüre meines morgendlichen Kopfschmerzmittels empfehle. Doch jemand hat mich auf einen Artikel der FR über die “Privatisierung der Weltrettung” von 2017 aufmerksam gemacht. Da geht es um die Abhängigkeit der WHO von der Bill & Melinda-Gates-Stiftung und um deren Zusammenarbeit mit der deutschen Bundesregierung.

https://www.fr.de/wirtschaft/privatisierung-weltrettung-11077940.html

CORONA 83: das Blockwart-Lied & “Der Osten ist rot & der Westen wird gelb!”

„Die Maske hoch! Wer hat da noch genossen?“

Der Blockwart brüllt: „Ich nehme Sie gleich mit

zum Schnelltest auf die Wache und jetzt hoch die Flossen!“

und sein CORONA-Spürhund schnüffelt und heißt Kit

(Fortsetzung weiter unten)

CORONA 82: Wer sind die ‘Herren der Viren’? Werden sie der Viren Herr? Ist das Kapital ein Gott?

Die schon zu Ostern in den Tagesthemen vom göttlichen Gates verkündete frohe Botschaft, kurz nach dem österlichen Urbi et Orbi-Segen des Papstes (vor peinlich leerem Petersdom und ebensolchem Petersplatz) über die auf 18 Monate eingedampfte Entwicklung eines Allround-Virenschutzimpfstoffes hat bei IT-Experten und CCC-Freaks angesichts der erfolgreichen Entwicklung von MICROSOFT-Virenschutzprogrammen zu andauernden Lachschüttelfrostanfällen geführt. Mathias Bröckers hat dazu in seinem herrlichen Artikel geschrieben, in dem es auch um Bill Gates geht, aber eben nur auch.

Zur COVID-19 Stellungnahme der chinesischen Botschaft habe ich einige Anmerkungen und Fragen. Ich stelle sie am Ende dieses Artikels nach der Dokumentation der Botschaft der chinesischen Botschaft. Besonders wichtig ist dabei dieser Link:

CORONA 81: (M)Einwürfe bis zum (R)Auswurf

Achtung: es handelt sich bei dem folgenden Beitrag um bei der Bundesschrifttumskammer meldepflichtige Satire des Härtegrades 9,5 nach der nach oben offenen Literatur-Richter-Skala. Die Meldung erfolgte am 27.05.2020 / 15.36h

Als Mitglied einer Hoch-Risiko-Gruppe, ungetestet – also im Unklaren darüber ob schon Spender oder noch nur Empfänger, habe ich als COPD-Dauerpatient hier in der Liste meine Auswürfe fast täglich veröffentlicht. Als gläserner Patient fehlt mir doch ein wenig das feedback, wie man neudeutsch den Rückwurf bezeichet. Ich dachte immer, das sei ursprünglich ein Befehl in angloamerikanischen Armeen zum Ausrichten der Ehrenformationen bei Staatsbesuchen gewesen, den der Helmut Qualtinger als der Herr Karl ins Österreichische übersetzt hat:  „Dans die Fi-eß zruck, sonst draht i earna drauf!“.

URSULA BEHRs Werke zwischen Krieg und Frieden

sind wegen ihrer “Streuung” zwischen Berlin, Damaskus und Gründau nur virtuell zusammen zu sehen. Diese virtuelle Dauerausstellung soll in den nächsten Monaten weiter verbessert werden. Hier ein erster Anfang:

Unknown

Der wird demnächst fortgesetzt. Ausstellungsmöglichkeiten werden gesucht und Magazin-Plätze. Die Bilder der Vernissage im Opernhaus von Damaskus bleiben im Besitz des syrischen Staates.

Zur Finanzierung der von Ursula Behr mit-initiierten und unterstützten publizistisch-künstlerischen Projekte stehen URS-Bilder auch zum Verkauf zur Verfügung:

hier eine Übersicht mit Preisangaben: http://atelier-behr.de/

wer für diese Werk-Schau bessere Bild-Dateien zur Verfügung stellen kann, möge das bitte tun. (bei meinen Vergrößerungsversuchen verlieren die Bilder an Schärfe bis zur Unkenntlichkeit. wie hier zum Beispiel:

auf dem Original: Kriegsverbrecher und die westliche Wertegemeinschaft
(160×100, Acryl, 2016) Inventar-Nr. 2016-04 -… sind einige hochrangige Vertreterinnen der WWG deutlich zu erkennen.

CORONA 80: endlich mitprügeln, mitverhaften, mitspringern, mitimpfen, mitmarschieren …

… bis Alles – den Golden-Gates-Schuss erhält.

Auch etwas mitzündeln? Also, wenn das Video vom Schreddern der Kochbücher Attila Hildmanns keine Fälschungen ist, dann auch das. Dabei muss berücksichtigt werden, dass es sich nur um ein symbolisches Low-Level-Burning handelte, das die Polizei nicht beanstanden konnte. Nicht alles was brandgefährlich ist bedeutet auch Brandgefahr. Von der Brandstiftung, die die Stuttgarter Lautsprecheranlage inklusive zweier LKWs zerstörte, gibt es bisher kein Video-Material. Zeugen sprachen von zwei Explosionen. War es ein Bombenanschlag?

https://opposition24.com/buecherverbrennung-antifa-zerstoert-oeffentlich-kochbuecher-von-attila-hildmann/

Neue US-Verbrechen gegen die Menschheit in Syrien

Einar Schlereth

22. Mai 2020

Dies ist mein Bruder, der da verzweifelt am Rande seines zerstörten Feldes sitzt!

Ein Artikel von Global Research berichtet von einer weiteren Ungeheuerlichkeit der USA, über die stillschweigend in unseren Presstitute-Medien hinweggegangen wird. Am vergangenen Sonntag sind mehrere Apache-Helikopter über erntereife Weizenfelder geflogen und haben Brandbomben abgeworfen, wodurch die Felder explodierten und komplett abbrannten.

Es ist ein typisches Vielfachverbrechen der Yankees. Erstens sind sie illegal in Syrien. Zweitens vernichten sie dringend benötigte Nahrung. Drttens wird durch die enorme Rauch-Entwicklung die Umwelt und die Gesundheit der Menschen geschädigt. Viertens flogen die Helikopter anschließend im Tiefflug, um die Bewohner und vor allem die Kinder zu terrorisier.en.

CORONA 79: diese Krise haut den USA die Krone vom Haupt

Die Kunst des Hybrid-Krieges

– ein chinesisches Update -von Pepe Escobar

(Übersetzung ins Deutsche : Einar Schlereth)

1999 sorgten Qiao Liang, damals ein hochrangiger Oberst der Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee, und Wang Xiangsui, ein weiterer hochrangiger Oberst, mit der Veröffentlichung von ”Uneingeschränkte Kriegsführung : Chinas Masterplan zur Vernichtung Amerikas” für Aufregung.

„Uneingeschränkte Kriegsführung” war im Wesentlichen das Handbuch der Chinesischen Volksbefreiungsarmee (PLA) für asymmetrische Kriegsführung: eine Aktualisierung von Sun Tsus “Die Kunst des Krieges”. Zum Zeitpunkt der ursprünglichen Veröffentlichung, als China noch weit von seinem derzeitigen geopolitischen und geoökonomischen Einfluss entfernt war, wurde das Buch als defensiver Ansatz konzipiert, weit entfernt von dem sensationslüsternen “destroy America”, das dem Titel für die US-Veröffentlichung 2004 hinzugefügt wurde.

VorCORONA: Grundgesetz abschaffen? Wir schaffen das !

Einen lange gehegten Verdacht konnte ich schon 2011 nicht mehr bei mir behalten. Er musste raus, mitten im Kofferpacken für die KriLit in Wien. Es wurde nur ein Rohling:

Nach über 20 Jahren härtester Recherche: endlich die Ursache für den Untergang der DDR gefunden!

Über 20 Jahre härtester Recherche hat es nun gedauert

Die Frage war, warum hat sich die DDR erst eingemauert

und dann auch noch so hastig aufgelöst

Zunächst hab ich ihr schon ein wenig nachgetrauert

doch wenn man dann auf harte Fakten stößt

dann ist der Unter-

CORONA 78: Wolf Wetzel warnt vor der Wiedergeburt des “normalen” kapitalen Wahnsinns,

bei der die “LINKE” auch noch den Geburtshelfer macht. Eine echte Wiedergeburt ist es nicht. Es ist wie eine Schlangen-Häutung, die unter dem Deckmantel der CORONA-Epidemie stattfindet und so als göttlich, naturgegeben, als “Gottesstrafe” ausgegeben werden kann. Oder “links”, “alternativ” formuliert: “die Krise als Chance”.

Während der Hochgeschwindigkeitszug mit dem schönen Namen “Schwarzer Schwan” auf einen Abgrund ungeahnter Tiefe zu donnert, meldet sich die LINKE aus dem Oppositionsabteil mit energischer Kritik an ungeputzten Toiletten und fehlendem Klopapier beim Zugführer.