CORONA 61: Wer BILD Dir Deine Meinung?

Es hat den Anschein, dass die BILD-Zeitung  sich an die Spitze der CORONA-Skeptik-Bewegung, an die Spitze der  Bewegung zum Schutz des Grundgesetzes und der Grundrechte, der Verfassung dieser Republik stellt, ja sogar an die Spitze der daraus erwachsenden sozialpolitischen Bewegungen und der Wiedererstarkung der Gewerkschaftsbewegung.

https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/coronavirus-kommentar-von-julian-reichelt-schluss-mit-starrsinn-in-der-corona-politik-70279506.bild.html

Und man weiß ja, wohin das führt.

Oder, wohin das schon geführt hat.  Als der ADGB und die SPD mit der Arbeitsfront und der NSDAP den 1. Mai 1933 gefeiert haben

Dem “Chronist der Winde” Henning Mankell nachgerufen: Trauer muss Maputo tragen.

Trauer muss Maputo tragen. 

HaBE Henning Mankell nachgerufen:

Ach Henning,

bleib da oben oder unten heiter

Wir fangen unsre Tränen auf

Und trinken sie

als Salz der Erde

zu Deinem Wohl

Und schwören Dir:

Wir kämpfen weiter.

Bevor es lyrisch weiter geht in dem Nachruf von 2015, HaBE ich doch noch ein paar notwendig prosaische Vorworte und Ursula Behrs Vor-Bilder:  (für die Abraham Melzer und Rolf Verleger Stellung nahmen im “Antisemitismus”-Streit um ihre “zensierten Bilder einer Ausstellung”  in Berlin)

CORONA 60: WHO is WHO? Berechtigte Frage! Aber man spricht dort kein Deutsch.

Bei der Beantwortung der Eingangsfrage könnten einige der auf Deutsch geschriebenen CORONA-Briefe von 1 bis 60 behilflich sein wie z.B. der hier:

CORONA 30: World-Health-Summit in Uganda -das Kabinett des Dr. Mabuse “im Kampf gegen COVID 19”

http://www.barth-engelbart.de/?p=220921

noch besser wird die Frage hier beantwortet:

http://www.barth-engelbart.de/?p=221169

CORONA 48: Will Bill Gates uns global ganz & gar gaga machen?

Mit deutschen Unterlagen wird es schwierig. Die Sprachen bei der WHO sind Englisch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Arabisch, Russisch 🙁 Aber die Myth Busters (Mythen Zerstörer) sind geil.

https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/technical-guidance/country-readiness

CORONA 59: den Palästinensern helfen mit Gates’ Impfstoffen, das lässt sie hoffen – ergebnisoffen


“Not MISSILES! MICROS!” (Bill Gates)

Der im Folgenden veröffentlichte Artikel aus dem britischen Middle East Monitor (MEMO) in der von Evelyn Hecht-Galinski übersetzten deutschen Fassung ist in der Kombination mit dem in der israelischen Armee so beliebten T-Shirt mit dem Aufdruck eines Fadenkreuzes über einer schwangeren Palästinenserin und dem Spruch darunter “One Shot = Two Hits” an Deutlichkeit und Realitätsnähe kaum zu übertreffen. Er hat jedoch einige Schwächen: er reflektiert nicht die aktuellen Versuche, über die Annexion der Golanhöhen hinaus mit einer sogenannten “bunten Revolution”, einem “libanesischen Frühling” usw… nach Norden zu expandieren und dort eine neue

CORONA 58: die Botschaft der VR China nimmt Stellung zu Verschwörungstheorien und Lügen über CORONA

China und Covid-19:

16 Mythen und Fakten

Vorwort

In der aktuellen Corona-Pandemie und der Diskussion über Herkunft und Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 haben sich viele Unschärfen eingeschlichen.

In den sozialen Medien –aber nicht nur dort– greifen Lügen, Mythen und Verschwörungstheorien um sich.

Jede für sich verfolgt ein bestimmtes Ziel:

Den politischen oder gesellschaftlichen Gegner, ein Land , eine Nation, eine Religion zu verunglimpfen und zu diskreditieren.

Von dieser „Infodemie“ ist China besonders betroffen. Im Folgenden haben wir die 16 gängigsten Un-und Halbwahrheiten rund um China und Covid-19 zusammengetragen und aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse und Argumentation widerlegt. Wir wollen auf diese Weise etwas mehr Sachlichkeit, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit in die Debatte bringen.

90 Bremer Pfarrerinnen gegen bewaffnete Drohnen

dass die IG-Metall gegen den Einkauf der Annegret Kramp-Karrenbauer beim schärfsten US-Konkurrenten von AIRBUS Boing mit seinem veralteten F18 stimmt, ist seit dem Starfighter durchaus verständlich. Während die Lufthansa im Sinkflug trudelt, reißt sie als Hauptkunde AIRBUS mit in die Krise. Da fragt man sich schon, wer die Frau Kramp-Karrenbauer bezahlt.

In Österreich sieht es -Kurz gesagt- nicht besser aus. Hier flogen Schmiergeldzahlungen von EADS/AIRBUS auf. Womöglich wird auch die österreichische Luftwaffe jetzt mit den Starfighter-Nachfolger bestückt.

Neben der Automobil-begibt sich jetzt auch die europäische Luftfahrt-Industrie auf Talfahrt.

CORONA 57: Komm lieber Mey & mache die Sache kurz & gut, vom Baumarktdach aus lache ….

dich bloß nicht tot! Das tut nicht gut. Ich freu mich auf den 1. Mai mit Reinhard Mey … Änd duu juu rimember se först off September, se anti-Wor-dei? Ei houp wis Reinhard Mey

ach Reinhard, wir hätten uns ja beinah auf der Waldeck, vielleicht zum letzten Mal mit dem aus der Unterstadt getroffen. Sein Jung lässt hoffen. Hätten , hätten, Menschen retten. Auch die Menschenwürde ist ein Konjunktiv …. .

Eil-Zwischenmaildung von der Heimatfront:

CORONA 56: Wie G-AIDS? Wo Gates übern RUBIKON? Übern Jordan, über die Wupper?

Bill Gates: „Melinda und ich wuchsen mit der Einsicht auf, dass der Zweite Weltkrieg den bestimmenden Moment für die Generation unserer Eltern darstellte. In vergleichbarer Weise wird die COVID-19-Pandemie – die erste moderne Pandemie – diese Ära definieren. Niemand, der Pandemie Nummer 1 überlebt, wird sie jemals vergessen. Und man kann den Schmerz gar nicht zu hoch ansetzen, den die Menschen jetzt empfinden und den sie in den kommenden Jahren empfinden werden.“

Wo Gates übern RUBIKON geht,

wie der Messias übern See Genezareth,

ruft er “Schwerter zu Schutzimpfungen!”

und “Seid umschlungen

CORONA 55: die KRÖNUNG der “Bevölkerungspolitik”= GAIDS, BAYER, BMZ: Impfen, Implantieren, Sterilisieren & Eliminieren

Dazu schrieben bereits 2013 die Kolleginnen von German Foreign Policy:

Bevölkerungspolitik = BMZ & ”Stiftung Weltbevölkerung” & Bayer-Konzern

Neoliberalismus bedeutet die vollständige Unterwerfung des Menschen – durch den Markt und seine Gesetze. Der Beitrag der GFP zeigt die vollständige Einmischung deutscher Regierungen und ihre Interessen, sowie einen Teil des Zusammenspiels mit Bayer als auch der WHO, sowie von NGOs aus diesem Bereich. Der neue”schwarze” HOLOCAUST braucht weder Leopold von Sachsen-Gotha, des als belgischer König im Kongo über 10 Millionen Afrikaner abschlachten ließ, man braucht keine Lettow-Vorbecks gegen Maji-Maji-Aufständische in “Deutsch-Ost-Afrika” und die Aufstände der Herero und Ovambo in “Deutsch Süd-West” .

CORONA 54: sterilisiert Bill Gates Afrikanerinnen mit Merkels Unterstützung?

„Wichtig ist es, die MeinungsführerINNEN in der westlichen Welt von arte bis radio xyz , taz bis FAZ, von Spingers alter WELT bis in die junge Welt zu gewinnen, für seine Impfkampagnen in Asien und Afrika … “, zitiert mich ein Leser meiner CORONA-Artikel und sendet mir eine beeindruckende und bedrückende Dokumentation der Kooperation der deutschen Bundesregierung mit der Bill & Melinda Gates-Stiftung bei deren “Durchimpfungs”-Kampagnen beginnend mit Afrika. Bill Gates Pläne treffen hier mit Angela Merkels “Chef-Sache Afrika” zusammen, und den afrikanischen “Auslandseinsätzen” der Bundeswehr , wahlweise im “Kampf gegen Ebola” oder “gegen” den CIA-Saudi-Zögling Boko Haram, der stets dort auftaucht, wo ziviler Widerstand gegen Umweltverpestung, Oasenvernichtung und Resourcen-Raub geleistet wird. Dann werden die Rohstofflager “im Kampf gegen der Terror freigebombt”. Dann isser weg, der Touareg. Uranbefreiung war der Zweck, auch die seltnen Erden sollen freier werden, Erdöl, Wasser, Gas, Bauxit befreien wir dann auch gleich mit.