SZ “delegitimiert” UN-Folterberichterstatter Nils Melzer & verweigert die Veröffentlichung seiner Erwiderung

Süddeutsche Zeitung@SZ  · 24. Jan. 2022·

Hauptsache, es knallt rein: Der UN-#Folter-Berichterstatter Nils Melzer und seine fragwürdigen Methoden, Aufmerksamkeit zu erregen.
Bericht von @thkirchnerund @RonenSteinke sueddeutsche.de

Vereinte Nationen: Die fragwürdigen Methoden des Nils Melzer

UN-Folterberichterstatter Nils Melzer betätigt sich als schriller Kronzeuge von Corona-Leugnern und Putin-Freunden.

Nils Melzer @NilsMelzer

«Fragwürdige Methoden»?

Erst lanciert @SZ eine bizarre Schmierkampagne gegen die Integrität meiner Mandatsführung

Dann steckt sie plötzlich den Kopf in den Sand & verweigert die Veröffentlichung einer Replik

Seriöser Journalismus sieht anders aus Hier also meine Replik:

&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&

Den “Neuen Krefelder Appell” gegen die Kriege an der “Heimatfront” und die als “Auslandseinsätze” schöngeredeten Angriffskriege an der NATO-Ostfront, in Afrika, in Fernost, im Jemen, in Syrien usw… unterzeichnen! Das geht sehr einfach hier: Den Kriegstreibern in den Arm fallen, online unterzeichnen – barth-engelbart.de
https://peaceappeal21.de/ 

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.