Als die Kraniche nach Süden flogen, haben sie uns nicht belogen -auch nicht auf ihrem Flug nach Norden – dabei mit ihrem schrillen Schrei: “Hört endlich auf zu morden!”

Solange die Schwärme schwimmen und fliegen

wie Lemminge*, Büffel … in Rudeln rennen,

wenn unsre Herren die Wälder rasieren,

für Viehfutter-Soja niederbrennen,

in die Ozeane ihr Gift verklappen

die Meere immer leerer töten

trockenlegen und veröden …

Die wilden Tiere kennen

und können das nicht,

sie lassen sich nicht

zwischen Dresden,

Berlin und Rügen,

Konstanz und Köln,

München und Mölln

“tierisch” betrügen

wie wir dressieren

zum Rudel-Lügen

zum Rudel dranglauben*,

nach dem Impfdrivein

in panischer Eile

in Reih & Glied

zum Krepieren

antreten

sie können das nicht:

Ihr kennt es doch noch:

die Maske, den Ärmel, die Fahne hoch,

wie unsre Alten:

den Führerhut grüßen

die Händchen falten

das Köpfchen senken,

an Gott, Gates, 2G-

Volksgesundheit denken

und dann bis Ostern

sich Boostern

lassen

alle Tassen

im Schrank

bis zum Rand

Gott sei Dank

mit dem Impfstoff gefüllt

Hoch die Tassen mit Drosten

den Durst gestillt

Abmarsch gen Osten

ein Lied, zwo, drei

Verweigern bei

Mengel-

E oder D-

Vitaminen

wird im Gedrängel

draußen und drinnen

zu den UN-Heil-Enden

Nadeln nicht gar so viel nützen

Gesundheits-Forschungs-Spritzen-

Arbeit macht frei-

lich in Arm und Bauch,

den Kranken Schmerzen

an Muskeln und Herzen

ein winzig kleines Wehweh

wie heute halte eben

im richtigen Leben

das Impfen auch

sie lügen nicht

sie fliegen

sie haben

die Übersicht

Hört auf die schreienden Kranich-Pfeile,

(wer hier LUFTHANSA brüllt, kriegt Klassen-Keile!”

ihr kennt das himmlische Geräusch:

“Hört auf zu morden!

Uns und Euch!”

  • *die Mär von den Lemmingen ist ein Walt Disney-Fake aus den 4oer/50er Jahren. Alle Biologen wissen, dass das gelogen ist. Doch wie so vieles, das die PR-Schule des Freud-Schülers & US-Präsidenten-Machers Bernays in die Welt gesetzt hat, wie “die Fackeln der Freiheit, der Frauenbefreiung”, die Reynold’schen Zigaretten, wie “das gesunde Frühstück mit Ham & Eggs”, “die heilsame Wirkung von radioaktiver Zahnpasta”, die “Unschädlichkeit radioaktiver Niedrigstrahlung”, usw. das alles hat Einzug in die “Wissenschaft” gehalten. Selbst kritische naturwissenschaftliche Geister, führende Psychologen, Pädagogen, Soziologen arbeiten mit dem Walt Disney-Bild der Lemminge! So viel zu der mir oft gestellten Frage: “Glaubst Du, dass sich Zigtausende von Wissenschaftlern irren, dass sich Zigtausende von Medizinern & Forschern kaufen lassen?” Ich glaube das nicht, ich weiß es!
  • Wichtiger Hinweis eines kompetenten Lesers aus Saarbrücken:

nur eine kurze Anmerkung: Edward Bernays war kein Freud-Schüler, sondern der Sohn von Freuds Schwester Anna.

(Sigmund Freud war mit Martha Bernays verheiratet. Der Bruder von Martha Bernays, Eli Bernays, hat im Gegenzug Sigmunds Schwester Anna geheiratet. Die Familie Bernays war dann in den 1890’er Jahren nach Amerika ausgewandert.)

Statt “PR-Schule des Freud-Schülers” sollte es also “PR-Schule des Freud-Neffen” heißen.

Der Hinweis mit den Lemmingen ist sehr gut. Die gesamt Freudsche Psychoanalyse besteht im Kern aus einer ganz ähnlichen völligen Verkehrung der Wirklichkeit. Ich habe das am Begriff des “Narzissmus” auch mal im Rubikon dargestellt: “Die Eigenverantwortungslüge” – https://www.rubikon.news/artikel/die-eigenverantwortungsluge

Hierzu gibt es auch ein Video aus neuerer Zeit: “Die Narzissmus-Lüge” – https://www.youtube.com/watch?v=dv_ML1VAwSY

Herzlicher Gruß – und weiter so!
Klaus

Dipl.-Psychologe Klaus Schlagmann Psychotherapeutische Praxis & Verlag Der Stammbaum und die 7 Zweige Scheidter Str. 62 66123 Saarbrücken 0681 / 375 805 oedipus-online.de narzissmus-diskussion.de

  • Ich selbst habe als Hanauer Anti-AKW-Kämpe noch bis in die 1980er daran geglaubt, dass “die Menschheit sich an die Niedrigstrahlung gewöhnen könnte, weil sie ja schon seit Zigtausenden von Jahren mit der irdischen Niedrigstrahlung leben konnte!” Das habe ich Mitte der 1980er als Moderator einer IUH-NHZ-Veranstaltung mit dem Bremer Professor für Nuklear-Physik, Jens Scheer gesagt, worauf mich Jens brüderlich in die Arme nahm und durch das Mikro auch den draußen vor der Hanau-Kesselstädter Reinhards-Kirche versammelten über Tausend Zuhörenden erklärte: “Die Propaganda-Maschine der Herrschenden arbeitet so hinterhältig, dass selbst solche wackeren Kämpfer wie Hartmut ihr auf den Leim gehen: gerade die Niedrigstrahlung ist für die Menschen am gefährlichsten, und bei andauernder Niedrigstrahlung ist die Gefahr noch viel höher!” Da können sich doch die armen Leute von Hanau und Umgebung noch lange drüber freuen. Über die Freude an anderen Standorten kann ich hier nichts schreiben.

(HaBE geschrieben am 11.11.2021 um 11 Uhr 11)

und am 12.11.2021:

“Wenn ich ein Vöglein wär, wär ich auch vogelfrei und könnt zu Dir, da’s aber nicht kann sein, man fing mich zum Impfen ein, bleib ich halt hier.

Der mich zum Impfen zwingt, hat mich auch gleich beringt, brüllt: “Aus der Traum!”, das war nicht wahr usw.. Das kann doch nicht wahr sein, holt mich der Albtraum ein, der Himmel ist klar ..

Goldner Oktoberfrost, spendet Novembertrost bis zu Neujahr, Sonnenwend- Winterfest, was mich noch hoffen lässt ist höllisch klar!

Der aller letzte Test, gibt mir den letzten Rest, Bearbock-Blogwart

Bafinolf Scholz am Gate: “Folgt Gates zum Great-Resett !”, lockt er uns zart.

wird fortgesetzt Als nächstes Lied HaBE ich mir den geheimen Rat vorgenommen! “Besser Gates mit Goethe!” & “Wo gemogelt wird, da fallen manchmal auch Spähne!”: “Sah der Spahn ein Döslein steh’n ….. ” Das kommt erst Morgen dran.

oder macht euch selbst euren Reim draus und drauf!

Die Regierung organisiert die Rekordinzidenz

Erstellt am 12. November 2021 von kranich05

Ist Schizophrenie die neue Weisheit?

Regierung, Regierungs“experten“ und Propagandamedien schlagen auf die Ungeimpften ein, weil sie für alle Übel von Corona (besonders die Schreckenszahl „Inzidenz“!) verantwortlich seien.

Zugleich trommeln Dieselben für 2G, also für Zusammenkünfte der Geimpften, obwohl Jeder und Jede weiss, dass Geimpfte genauso wie Ungeimpfte infizieren können und also solche Zusammenkünfte die herbstliche Grippewelle (die jetzt „4. Welle“ heißt) antreiben.

Wie denkbetreut muss man sein, um auf solche durchsichtigen Manöver hereinzufallen?

UND DAS SCHICKT MIR EIN BEKANNTER ÜBER DOWN UNDER:

Melbourne hat den längsten Lockdown der Welt!

Erstellt am 11. November 2021 von kranich05

Melbourne steht auf !

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

3 Gedanken zu „Als die Kraniche nach Süden flogen, haben sie uns nicht belogen -auch nicht auf ihrem Flug nach Norden – dabei mit ihrem schrillen Schrei: “Hört endlich auf zu morden!”“

  1. Das deutsche Volk habe nur die eine Überlebensmöglichkeit, sich seinen COzwei-freien Luftraum mit Gewalt und Krieg gegen die Weltverschwörung des jüdisch-bolschewistischen Erdölkartells zu erkämpfen. Ich glaube, das war Adolf Hitler.

  2. Mir gefällt am HaBe-Blog dessen Erwachsenheit. Humor und Satire, jedoch keine propagandistischen Anbiederungen an Greta von Clairvaux und grotesk-clownesque Kinderkreuzzüge. Jaja, genau: FfF usw.

    Verzicht steht gut zu Gesicht. Dennoch möchte ich mich mit einem Verbesserungsvorschlag zu Wort melden. Irgendwo hier las ich soeben: “…und am Ende nach den Mey-Videos (die von YOUTUBE gelöscht wurden)… .”

    Bitte, das heißt nicht YouTube, sondern YouDupe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.