Ein Reichstagsbrand reicht heut nicht mehr, Brüssel müsste brennen

Advent, Advent, der Reichstag brennt,
jetzt holen sie bis Pfingsten
erst einmal die Linksten

der Louvre müsst in Flammen stehn

das Heidelberger Schloss

& Rom wie unter Nero

so könnt es gehn

dann wären wir –

nicht schlecht

– mit Recht !

auch diese

LINKEn

end-

lich

los

(Wir sind) Das gemein(t)e Volk – HaBEs Beitrag zum anderen 9/11 & zur eiskristallkalten Novemberdämmerung

clip_image002

noch viel weiter !  – HaBE-Titelgrafik einer 1989er Ausgabe der neuen hanauer zeitung

(Wir sind) Das gemein(t)e Volk

Die Herrschenden

schlagen in ihren Raubkriegen

ab und an die konkurrierenden Geldsäcke

und meinen doch das Volk

Das gemeine Volk

 

Gemein ist,

wer sich ihren Regeln

nicht unterwirft

 

Die Herrschenden

schimpfen uns

gemeines Volk

Ja, wir sind gemein,

wir sind all gemein

wir sind das gemeine Volk

wir widersetzen uns

der Plünderung

der Ausbeutung ein Ende!

Allmende

Reichstagsbrand-Spuren FRwischen wie bei 9/11 -GeschichtsFRdrehungs-MIX-Coctail als Nach-Liefers-ung zur “Nacht über Berlin”

Schoß-Zitat
HaBE 1967

 

GeschichtsFRdrehungs-MIX-Coctail  als Nach – Liefers – ung
zur “Nacht über Berlin” ,  zum Abschied von BeneFIX
und der dumontierten, SPDe-regulierten und schließlich verFAZten
Frankfurter Rundschau.

Brand im Reichstag: Das Grundgesetz des Dritten Reichs

schreibt  Andreas Mix in der heutigen schon lange nicht mehr unabhängigen Zeitung, denn so ist das mit dem Privateigentum an Produktionsmitteln, da schließt die von Tausenden von Druckern, Redakteuren, Schriftsetzern und -innen aufgebaute Druckerei und die Zeitung defakto auch und die SPD-medienholding ? Wer hat uns verkauft und verraten? Ich kann auch nix dafür : Sozialdemokraten!!! Naja, dass die Holding vorher noch die FR an den Retter kölner jüdischen Eigentums Alfred NevenDumont verramscht hat, und der jetzt weiter verramscht, obwohl er nicht in der SPD ist … aber lassen wir das ..