corona-mutando 19: einem Nicht-Schläfer vom Corona-Nachttisch geräumt: tis@post.com-ing vom Karantäne-Zentrum

Exekutive beim virtuellen Exekutieren: Kontaktbereichs-Kontrolle durch das Karantäne-Zentrums-Personal / Jan Haakes Cartoons aus den 1980ern waren und sind fast prophetisch

Erholung in der Virokratie:

CO2-Rückatmung beim Joggen, während überm Kopf der Polizeihubschrauber kreist

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-regeln-und-maskenpflicht-verstaerkte-kontrollen-in-deutschen-staedten-75559716.bild.html

Die Judikative beim Justieren der Maßnahmenkataloge der Notverordnungen des Corona-Notstands-Regimes

Thomas Immanuel Steinberg meldete weiter:

Thank you Melinda & Bill for your leadership and dedication!
Danke, Melinda und Bill, für Ihre Führung und Hingabe!

Ursula von der Leyen auf Twitter am 4. Mai 2020

tris@post.com hat weiter gepostet:

Seine Majestät empfiehlt.

corona-mutando 18: Through Gates to Heaven, the Deadendstreet to Hell

Der Konstanzer Professor Lind publiziert regelmäßig auch zur “Corona-Pandemie”. Das hat wie ebenfalls bei Professor Bruder an der Freien Universität Berlin oder Professor Baghdi in Mainz von Account-Sperren bis zur Androhung dienstrechtlicher Maßnahmen durch die jeweiligen Universitätspräsidien geführt. Die Freiheit der Leere wird selbstverständlich so hoch gehalten.

Bevor das nächste Denkmal fällt & wie man Wahlverschbrechen hält

DER Wahlslogan einer großen Volkspartei zu den Kommunalwahlen vor mehr als 20 Jahren in der Region Main-Kinzig war “Heimat als Aufgabe!” Von Aufgabe kann hier nicht die Rede sein. Pakete und Koffer, Gepäck kann man aufgeben, am Bahnhof, bei der Gepäck-Aufgabe. Hier geht es um Zerstörung. Stück für Stück. Und man kann von Glück sprechen, wenn ein Denkmal einen privaten Inverstor findet, der es rettet, wie den Mittel-Gründauer Bahnhof und die fürstliche Domäne –

corona-mutando 17: psychologische Corona-Kriegsführung mit “arte”

Über die Bio-Waffen-Labor-technische biologische Optimierung der corona-Viren hatte ich hier bereits einige Artikel veröffentlicht und mich u.a. dabei sowohl auf den französischen Nobelpreisträger für Microbiologie (2009), den AIDS-Forscher Luc Montagnier, auf die Studien der Innsbrucker Microbiologin Segreto und den führenden Virologen der Johns-Hopkins-University, Steven Salzberg bezogen. Wichtig war in diesem Zusammenhang auch die Meldung der New York Times über die Schließung eines B-Waffen-Labors in Fort Detrick, nachdem bekannt wurde, dass dort im Spätsommer 2019 ein tödliches Virus “versehentlich entwichen” sei. Dass sich nun die USA und China gegenseitig beschuldigen, die “neuen” corona-Varianten seien aus ihren jeweiligen B-Waffen-Labors “ausgebrochen”, soll hier JETZT nicht weiter behandelt werden. Ich werde das wieder aufgreifen, wenn aus dem von Angela Merkel eingeweihten Hochsicherheits-Labor des Robert-Koch-Institutes ein dort erforschtes und /oder optimiertes EBOLA-Virus “versehentlich entweicht” oder durch die US-Army zur Empörung selbst der BILD-Zeitung wieder Anthrax-Sporen per gelber Post durch die Bundesrepublik Deutschland verschickt werden

corona-mutando 16: Dieter Hallervorden fragt im geschlossenen Schlosspark-Theater beim Schlosspark-Friseur: wo bin ich Mensch, wo darf ich’s sein?

file:///C:/Users/Hartmut/Videos/Unbenannte%20Anlage%2000111.html

Leider war ich zu altersblöd, um das Video hier reinzustellen. Fragt einfach bei Dieter Dehm an, der soll euch das Video schicken. Der Text dieser erfreulichen Hallervorden-Nummer stammt auch von ihm. Auf meine Bitte um einen von mir postbaren Link hat

diether.dehm@t-online.de

mir geantwortet: “Ist doch ein maildrop Link”, womit sonnenklar ist, dass ich noch nicht in Digital-Zeitalter angekommen bin.:-0))))) :-(((((

Aber Dank Wiebke Priehn hab ich den Link jetzt zu Didis Schloss-Park-Theater-Friseur :  https://www.youtube.com/watch?v=1-3jYNPqqbc

Forschung, Fakes & faule Tricks: wie ARD-Kultur- & Forschungs-W-arte gekaufte Wissenschaft weißwaschen & Corona-Regime-Kritik diskreditieren

Sigmund Freuds Neffe Edward Bernays, der Joschka Fischer unter den Freuds, der US-Präsidenten-Macher, der Erfinder der Zigarette als “Fackel der Freiheit” für die Frauen, würde jubeln!

Forschung, Fake und faule Tricks – arte | programm.ARD.de

Zur Schaffung einer erneuerten gigantischen Anlagesphäre für bislang unproduktiv geparktes, totes Kapital und solches, das aus geringer profitablen Wirtschafts- und Forschungsbereichen abgezogen werden kann, muss diese Sphäre langfristig vorbereitet werden. Störenden Elementen wie dissidenten Forschern & Forschungen und Wirtschaftsbereichen, die konkurrierende, für Endverbraucher wie Volkswirtschaften & Regierungen kostengünstigere & gesündere Produktionslinien fahren, müssen die staatlichen Mittel entzogen und diese in die profitabelsten Anlagesphären umgelenkt werden.

corona-mutando 15: Pfizer warnt ImpfprobandINNen vor Geschlechtsverkehr & Stillen nach der Impfung.

Schwangere dürfen nicht an den Pfizer/BioNTech-Studien teilnehmen. Das heißt: Schwangere dürfen sich nicht impfen lassen!

Führende Impfstoffhersteller wie Pfizer warnen ihre ProbandINNen davor, sich nach der Impfung fortzupflanzen. (vgl. Pfizer, S. 132) Damit bestätigt der Pharmakonzern, dass der mRNA-Impfstoff negative Auswirkungen auf die menschliche Reproduktion haben kann und es wird trotzdem geimpft!

PF-07302048 (BNT162 RNA-Based COVID-19 Vaccines)
Protocol C4591001
Page 1
A PHASE 1/2/3, PLACEBO-CONTROLLED, RANDOMIZED, OBSERVER-BLIND,
DOSE-FINDING STUDY TO EVALUATE THE SAFETY, TOLERABILITY,
IMMUNOGENICITY, AND EFFICACY OF SARS-COV-2 RNA VACCINE
CANDIDATES AGAINST COVID-19 IN HEALTHY INDIVIDUALS

Study Sponsor: BioNTech
Study Conducted By: Pfizer

Wollen Medienaufseher heute, tagesschau & tagesthemen abschalten wg. Verletzung journalistischer Sorgfaltspflicht?

Bevor jetzt bei den bekannten üblichen Verdächtigen wie schon einmal “klammheimliche Freude” aufkommt, muss von Vornherein klargestellt werden: genau anders herum wird ein Springer-Stiefel draus:

Wer heute ARD aktuell Verletzung der journalistischen Sorgfaltspflicht nachweist, wie das regelmäßig der Ex Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam in seinemm Blog macht : https://publikumskonferenz.de/blog, kann “wegen Verletzung der journalistischen Sorgfaltspflicht” abgeschaltet werden. Entsprechende Maßnahmenvorbereitungen werden gerade durch die Landesmedienanstalten getroffen. Führend dabei ist die Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg. Da braucht Ken Jebsen nur Mal wieder Volker Bräutigam in seiner Tagesdosis über die “Macht um Acht” sprechen oder schreiben oder Prof. Dr. Baghdi zu Wort kommen lassen oder ganz arg, den Dr. Wodarg. Den folgenden Beitrag habe ich aus dem Portal Multipolar wg. Gefahr im Verzuge raubkopiert, um ihn meinen täglich ca. 1000 BesucherINNEn möglichst schnell zugänglich zu machen (Die multipolar-Lektüre ist wie die der neuen rheinischen zeitung und des rubikon aufs Schärfste zu empfehlen: Multipolar – Magazin (multipolar-magazin.de):

corona-mutando 14: Unterkünfte für Impf-, Test- & Quarantäne-Verweigerer in Schnöggersburg (SA) im Probe-Betrieb

Die in Kooperation des Gesundheitsministerium mit den Ministerien des Inneren, der Verteidigung und der Landesregierung Sachsen-Anhalts eingerichteten Unterkünfte für Impf-, Test- & Quarantäne-Verweigerer in Schnöggersburg haben den Probebetrieb nach Inspektionen durch Bundestagsabgeordnete und NGOs um zwei Wochen verlängert, um vor dem Regelbetrieb weitere Inspektionen zu ermöglichen, Verbesserungsvorschläge aufzunehmen und durch vollständige Transparenz die Akzeptanz auch bei Kritikern zu fördern.

Die von querdenkenden Verschwörungstheoretikern als „Quarantänamo“ oder “Quarantanamo” verunglimpfte Anlage im Sachsen-Anhaltinischen Schnöggersburg gilt als die europaweit vorbildlichste Einrichtung zur Resozialisierung von Corona-Leugnern, Querdenkern und Infektionsschutzmaßnahmen-Verweigerern.

Rassist Nawalny (für Merkel-Maas-ARD-gestern & heute: „Kreml-Kritiker“) nennt russische Partisanen „Drecksjuden“ & „Arschkriecher“ & rät, muslimische Flüchtlinge mit Schusswaffeneinsatz abzuwehren

Wenn ein west-wertig bewährtes Staatsoberhaupt als Ex-Kanzleramtsminister Dienstherr deutscher Dienste deutsche Staatsbürger “mit Migrationshintergrund” ohne ein Wort der Reue straf- und entschädigungslos foltern lassen konnte und dann telegen & trotz Corona frisch-frisiert die rassistischen Morde von Hanau auch unter “linkem” Beifall widerspruchslos betrauern kann, dann ist es bereits 5 nach 12.

Der unter Mithilfe deutscher Dienste zur Folter nach Guantanamo verschleppte Bremische Bürger Murat Kurnaz ist auf diesem Bild nicht zu erkennen. Und die Uniformierten sind auch nicht die Mitarbeiter des Verfassungsschutzes und des BND, die den verschleppten Murat Kurnaz im dienstlichen Auftrag in Guantanamo “befragt” haben.

Wenn mit ihm zusammen weitere NATeurO-Lenker:innen dann auch noch den rechtsradikalen Rassisten Nawalny als Helden und “die Stimme der demokratischen Opposition gegen Putin” loben, hat die Uhr bereits 13 geschlagen. Aber das Hofieren neofaschistischer Kräfte und alter SS-Kameraden hat nicht erst seit der ukrainischen GAS-Prinzessin Timoschenko