“Oh, wie schön ist Panama”, sagt’ Bolivar zu Onkel Sam: “Da, nimm!”?
Nein, Panama ist nicht die Krim, das weiß sogar der O-Bama, das ist nicht schlimm!

Panama, USA und Krim – nicht nur ein Rückblick

by kranich05

von Joachim Bode

Vor 100 Jahren wurde der Panamakanal fertig gestellt.

Aufschlussreich ist ein kurzer Blick auf die Vorgeschichte.

Hier zunächst die „offizielle“ Darstellung durch die „Botschaft von Panama in Deutschland“:

Der Verfassungsschutz braucht Hilfe? Soll er haben! Das Dorf Mittel-Gründau kann hervorragend Verfassung schützen!

Mittel-Gründau: ein ganzes Dorf arbeitet für den Verfassungsschutz

Veröffentlicht wurde dieser Hilfsangebot schon vor über 5 Jahren am von

Sie haben richtig gelesen! Das ganze Dorf hat für den Verfassungsschutz gearbeitet und versucht, einen Putsch gegen die Demokratie zu verhindern. Wer mit dabei war ?  Das steht alles in den Akten: alles was in Mittel-Gründau und den Nachbarorten Rang und Namen hat: Kalbfleisch,Weinel, Dauth, Noß, Meininger, Hölzinger, Lott, Geiß, Wagner, Mohn, Schmidt, Betz, Jäger, Günther, Volz, Birkenstock, Reuß, Pfeifer, Hainbuch, Hartwig, Schwinn, Burghardt, Herle, Achtzehnter, Schwarzhaupt …..

Einfach & Schön , einfach schön HaBE bei shidos Blog geklaut – EINfall fürs WILLI Münzenberg Projekt!!!!

 

 

 

 

shido-original-logo1.jpg…rejecting privatization of creativity and limitation of infinite possibilities

google

Ich kenne keine Schminke und mein Gesicht
verbirgt nicht, wie es in meinem Inneren
aussieht. Ich bleibe mir, auch bei meinen
Verächtern so treu, daß selbst diejenigen
meiner Anhänger mich nicht verleugnen können,
die sich Aussehen und Ansehen eines Weisen
verschafft haben, dennoch aber eher Affen
gleichen, die in Purpur gewickelt sind, oder
Eseln, die sich im Löwenfell verstecken. Mögen
sie sich noch so beflissen verstellen, ein paar
Eselsohren wird doch stets sichtbar bleiben
und den Midas verraten.

Verfassungsschutz braucht unsere Hilfe

Verfassungsschutz braucht unsere Hilfe  (nachdem in Mittel-Gründau ja schon das ganze Dorf bereits 1848 für den Verfassungsschutz gearbeitet hat, dürfte jetzt auch hier Hilfe zu mobilisiieren  sein!

Das ist einfach furchtbar. Unser Verfassungsschutz entdeckt mittlerweile unter jedem Stein im Netz prorussische Positionen und, schlimmer noch, will es unseren Schlapphüten einfach nicht gelingen, all die vielen Putinversteher dem jeweiligen russischen Dienst zuzuordnen

Äußerte zumindest der allseits geschätzte Präsident unseres Innengeheimdienstes Hans- Georg Maßen im Interview mit der Welt am Sonntag. Dort hieß es:

  • „In Teilen bemerken wir in Internetblogs- oder Foren, dass in deutscher Sprache äußerst prorussische Positionen gepostet werden. Hier stellen wir uns die Frage, wer dahintersteckt.“

Für Wolf Biermann hat Opa eine schöne Ukraine-Bilderserie geschickt:

direkt aus dem Opa-Blog: (nö nicht Ost-Block)

http://opablog.net/2014/11/24/sind-ja-nur-bilder/  die muss jede(r) ansehen.. das ist der “Popanz” von dem Frau von der Leichen im Jauchen-Gasometer sprach und den der begauckte & bejauchte Biermann so gut leiden kann

Sind ja nur Bilder

Andererseits – es gibt Bilder, die mehr sagen als tausend Worte;

schön für Leute, die russisch nicht verstehen. (Am Anfang eine kurze Videosequenz, in der man Nazis hört, die in der Kiewer U-Bahn ihre Parolen brüllen.)

Der größte Trash ist Boko Haram, der Greenscreen Terrorist<br /><br /><br /><br /><br />
Da stimmt was mit dem Budget nicht..für so viel Öl in Nigeria

Demokratisches Europa der Vielfalt & Werte (Das mit der HAMAS (und der Hezbollah) ist falsch, obwohl es Mal ein USraelisch unterstützter Versuch war, die Fatah zu schwächen)

Der “Neue Nahe Osten” der USA – Pentagon-Chefstratege Zbigniew Brzezinski, Condoleezza Rice, Oberstlnt Ralph Peters & der US-IS

HaBE aus dem folgenden über FACEBOOK verbreiteten Artikel  Christian Wächters die entscheidende Landkarte nicht kopieren können, von der ich bereits Anfang August 2014 -erst etwas belächelt- berichtet hatte. Ich hänge sie hier an das Ende und verlinke in dieser Spalte unten mit meinen damaligen Artikeln zu “Groß-Kurdistan” unter dem US-Liebling Barsani. Die Schindmähre Barsani könnte Obama eventuell nicht mehr so gut dienen und so hat er umgesattelt auf die eigene Zucht: US-IS, die er nur zum Anschein bekämpft.  Der IS ist für ihn nur der selbstgeschaffene Vorwand zur “Befreiungs”-Bombardierung von Target-Staaten …

DENKBONUS: USA contra Menschheit – Bis einer heult … HaBE: ISIS IS US!

&

Warum bombardieren die USA eine von den USA ausgebildete & bewaffnete Terrorarmee ?

Christian Wächter

24. November 16:35

„wir haben uns auf … einen totalen Krieg vorbereitet“ = Zitat von Hitler, Göbbels, Göring, Himmler, Heydrich? Nein, Muttis Liebling Poroschenko in der BILD

„wir haben uns auf … einen totalen Krieg vorbereitet“ = Zitat von Hitler,  Göbbels, Göring,  Himmler, Heydrich? Nein, Muttis Liebling Poroschenko sagt’s der  BILD-Zeitung:

Ukraine-Präsident warnt bei BILD vor „totalem Krieg“Poroschenko: „Russland hält sich an keine Absprachen“l

Der von Obama und Vice-Präsident Biden gehätschelte milliardenschwere Schokokönig, der reichste und mächtigste Oligarch der Ukraine hat zusammen mit Jazenjuk und Klitschko dafür gesorgt, dass Joe Bidens Sohn Frank die wichtigsten Energie-Unternehmen der Ukraine erhält und die Ölförderungs- (Fracking-)Rechte dazu. Muttis Rechnung mit Klitschko ging nicht auf. Für DEUROländische Jagdhunde gibts wenn überhaupt ein paar Happen Hundefutter (Dowland:”Fuc kthe EU!”), die fette Beute will sich der Jagdherr vorbehalten. So wie seinerzeit in Jugoslawien, als Clintons Madame Albright den Herren Fischer, Schröder, Scharping klar machte, wer auf dem Balkan nach der Bombardierung Belgrads das Kommando führt.

HaBE liest aus seinem PolitHistoKrimi “Der Damenschneider” in Offenbach am 8.12. 2014

HaBE gestanden:
” Ich bin käuflich ! “
GEW Offenbach-Stadt: 8.12. Werkstatt-Lesung – HaBEs PolitHistoKrimi “Der Damenschneider”

Das Titelblatt des Romans “Der Damenschneider” ist ebenfalls ein -im Stil ähnlicher- Linolschnitt: ein Ausschneide-Bogen mit Frauenkleidern und einer Frauenfigur mit beweglichen Gliedern

Geschichten bis ihr schwarz werdet

Lesung im Quartiersaal des Mehrgenerationenhauses
Weikertsblochstr. 58, 63069 Offenbach
am 8.12.2014 von 15.30 bis 18.00 Uhr

Anmeldung bitte möglichst bald an gerdaGuenther@web.de oder Tel. 069-891489.
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
Kreisverband Offenbach-Stadt – Senioren

Eingeladen sind m.W. nicht nur die GEW-Mitglieder aus Offenbach-Stadt&Land, aus Hanau, Frankfurt, gerne auch aus Da und DI und ERB usw. sondern auch (noch) Nichtorganisierte und auch NichtLehrkräfte. Eintritt ist frei. Für die Gage HaBE ich meinen Klingelbeutel dabei  ((was indirekt auch mit diesem “Odenwald”-Roman zu tun hat, denn er spielt auch in mehreren Kirchen und Gruften: Michelstädter Stadtkirche, in den Gruften der Grafenb von Erbach-Erbach, denen von Erbach-Fürstenau, in der Schlosskapelle von Erbach-Leiningen, in der Einhardts-Basilika, im Kloster Seligenstadt, Kloster Lorsch, Kloster Höchst(Odw) , Kilianskapelle, Schlosskapellen in Michelstadt-Steinbach-Erbach, in den katholischen Kirchen dieses Herzens des Odenwaldes (derer gibt es zwei: die erste sind die Garagen der alte Firmas Koziol))

Der Roman “Der Damenschneider” spielt zeitweise als Entwicklungsroman auch unvermeidlich in einer oder zwei Schulen, nicht nur Grund- und Haut und Real-und Berufs, wie Landwirtschafts-(Bauern-)Schulen, nein, auch in einem veritablen Gymnasium -  hat aber ansonsten nur selten erhobene Zeigefinger zu bieten. HaBE liest Fragmente des Romans, erzählt zur Recherche und zur Entwicklung des EntwicklungsKrimis. Der ist nämlich wie einer seiner Protagonisten abgestürzt und muss nacherzählt werden. Module sind gerettet aber der Roman befindet sich in der Rekonstruktion des PC-Gedächtnisses Zu diesem Zweck HaBE er sogar mit Firmen zusammengearbeitet, die sonst für den BND und die CIA Festplatten Und Flugschreiber rekonstruieren. HaBE viel geduld und geld gekostet aber den Roman wie drei weitere nicht mehr gerettet. Alle mussten und müssen neu geschrieben werden.  Der Chef des größten Verlages in Mecklenburg-Vorpommern HaBE empfohlen alles neu zu schreiben: “Ich bin Verleger und verlege meine Manuskripte sehr häufig. Wenn Du Texte zum dritten Mal schreibst, werden sie immer besser! Mach Dich an die Arbeit und lass die Tagespolitik!” Leider hat er die Rekonstruktion der “Putztruppen” nicht mehr erlebt. Sein Scheunen-Verlag übrigens auch nicht.

ARD – Neue Programmbeschwerde Volker Bräutigams über (Ukraine-)Tagesschau vom 21.11.2014

Volker Bräutigam, Ex-Tagesschau-Redakteur, Ex- BR-Vorsitzender beim NDR, Vorstandsmitglied in der IG-Medien /ver.di bis zu seinem Austritt aus ver.di, Streikleiter beim ersten Streik im deutschen Fernsehen, bei dem auch die TAGESSCHAU ausfiel , Chinaexperte, Hochschullehrer auf Taiwan und freischaffender Journalist und Publizist usw… hat erneut Beschwerde gegen die Ukraine- “Berichterstattung” der ARD eingelegt – hier besonders gegen die „zweckgefärbten, verfälschenden, irreführenden“ Ausführungen des „ längst (mit journalistisch unsauberen Arbeiten) verhaltensauffälligen“ Ukraine- Korrespondenten Udo Lielischkies, die dieser im Anschluss an die Studio-Moderation (In Kiew wurde heute der Toten der Maidan-Proteste gedacht) von sich gab … (siehe hier unten das Video aus der ARD-Mediathek) (Den folgenden Beitrag habe ich aus der “Propagandaschau” herauskopiert)

ardFrau Ute Schildt,
Vorsitzende des NDR-Rundfunkrats
Hamburg
Rothenbaumchaussee 131
(p. E-Mail Gremienbuero@ndr.de)
Herrn
Intendant Lutz Marmor
(p. E-Mail l.marmor@ndr.de)

“NATO, NATO, über alles …” mit noch feuchter roter Tinte aus Uli Gellermanns RATIONALGALERIE

an der Vernissage mit dem realistischen Gellermann-Gemälde hätte Pieter Bruegel seine albtraumatische Freude:

Der Triumph des Todes (Pieter Bruegel der Ältere)Der Triumph des NATOdes” entstand 1562 wohl in der Vorahnung Libyens, Syriens, Iraks und der Ukraine. Der SchokoMilliardär Poroschenko sollte zu Weihnachten die Pralinenschachteln damit schmücken lassen für sein Winterhilfswerk im totalen Krieg (HaBE das aus wikipedia kopiert)