Seit 2016 der GEW angebotene Histour: Der Nazi-Architektur auf der Spur

Der Nazi-Architektur auf der Spur – völlig unverbaut Teil 1&2 Der Nazi-Architektur auf der Spur ? Völlig unverbaut – nicht nur in der Provinz ?  Ausgerechnet beim Hanauer Goldschmiedehaus!?  Wie wäre es denn mit dem von der Ex-SS-Hausbank unter Führung eines führenden Republikaners, eines “REP”s wiederaufgebauten “Petersdom” der “Deutschen(NAZI-)Christen” in Dresden ? Foto: wikipedia/ Netopyr Der “Bomber-Harris-Gedächtnis-Kirche” ?  Foto: wikipedia/ Robert Schediwy   Nur keine Angst. Es geht nicht nach... weiterlesen

Vorsicht! Feindsender: Heizung runterdrehen, zwei “Ursel” einsparen! & Russland bedankt sich für französische Waffenlieferungen

Feindsender-Warnung, an jedem Volksempfänger angebracht Nachrichten und Informationen aus der Russischen Föderation und ihren Regionen Kaliningrad-domizil Zusatz in tschechischer Sprache: Zwei Todesurteile für den Umbau von Radioempfängern; 28. Januar 1944 23.06.2022 / 19:00 h / 11 Russland bedankt sich bei Frankreich für die Zurverfügungstellung von zwei französischen Selbstfahrhaubitzen des Typs „Caesar“.Man habe diese in der Ukraine unversehrt übernommen und dem russischen Werk „Uralwagonsawod“ zu Studienzwecken zur Verfügung gestellt. Die Danksagung... weiterlesen

Der antifaschistische Widerstand im Gründautal: Breitenborn (Amt Wächtersbach), Haingründau, Mittel-Gründau, Langenselbold. Was die Geschichts-Vereine meist verschweigen

So wird auch die Fluchthilfe verschwiegen, die Rettungsaktionen für Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und Deserteure, Hilfen für jüdische Familien und die Angehörigen der in die KZs verschleppten Kommunisten und Gewerkschafter durch die Bevölkerung, über die Massenmorde an sowjetischen Kriegsgefangenen in den fürstlichen KZ-Außenlagern unterhalb der “Vier Fichten”, unweit des fürstlichen Mausoleums und das zweite Breitenborner KZ-Lager am Litterbach wird geschwiegen. Organisiertes “Vergessen” verschleiert die KZ-Außenlager in Gettenbach am... weiterlesen

Wie lange überlebt der Bürgermeister eines Gates-GEN-Labor-Standortes in Burkina Faso seinen Widerstand?

arte ist unglaublich! Schon hört man nicht nur im EZsBeckgürtel um Bankfurt zwischen Hanau, Offenbach und Wiesbaden, Darmstadt und Gießen bis nach Kassel die Warnrufe der Atlantifa vor un-arte-igen Verschwörungskanälen und Feindsendern. Hat RT jetzt arte übernommen? Bis 2019 noch beste Freunde haben Meldungen über die 30 Mio-Gates-Bestechung des Parlaments von Ghana zwecks Verabschiedung eines Impfpflichtgesetzes inklusive Drohnenkontrolle als Fake deklariert und die Verbreiter als Verschwörungstheoretiker gerufmordet. Allein die Äußerung des Verdachts, dass 4... weiterlesen

Joe Hill, Phil Ochs, Pete Seeger, Woody Guthrie, Mikis Theodorakis, Christian Krähling gewidmet: 3 Lieder, die ich beim Linken Liedersommer vergessen HaBE

Christian Krähling, der Joe Hill von amazon mit seinen Kindern beim Linken Liedersommer auf der Burg Waldeck 2017 HaBE singt (sang 1966/67) Joe Hill als Folk-Frontman bei DREAMS, STOKERS & BLACK ANGELS Selbstanzeige: HaBE mich mit einem antiamerikanischen Terroristen und Mörder solidarisiert: Joseph Hillström Joe Hill alias Joeph Hillström alias Joel Emmanuel Hägglund Dieser angebliche Joseph Hillström (das war nur sein Deckname, eigentlich hieß der geborene Schwede Joel Emmanuel Hägglund) hat vor hundert Jahren in den USA amerikafeindliche... weiterlesen

Uganda: Remas Nasser hatte 6. Geburtstag. Ohne eure Hilfe hätte er das nicht gepackt

Rema kriegt gerade ihre Malaria in den Griff (bis zur nächsten:-(((() Schön, wenn ihr die beiden weiter unterstützt. Hier folgt – nach dem “Spenden-Konto”- ein hoffnungsvoller Bilderbogen aus Kampala (trotz anhaltendem Lockdown & fortgesetzter Arbeitslosigkeit … Spenden: entweder über den gelben PayPal:-((-Spendenknopf hier rechts oben, (dabei werden allerdings Gebühren abgezogen) deshalb besser auf mein Konto bei der VR-Bank Büdingen-Main-Kinzig IBAN: DE66 5066 1639 0001 1400 86 unter dem KENNWORT: “NasseRema” Danke nach... weiterlesen

Die Maske: „Devil in Disguise“ – heimlicher Pandemie-Treiber?

Burkhardt, Arne: Pathologie des Maskentragens. Die Maske: „Devil in Disguise“ – heimlicher Pandemie-Treiber? Buch-Besprechung von Rudolph Bauer (aus der neuen rheinischen zeitung) Arne Burkhardt ist Pathologe. Er lehrte als Professor an den Universitäten Hamburg, Bern und Tübingen. Als Gastprofessor war der angesehene deutsche Wissenschaftler eingeladen nach Japan, in die USA, nach Korea, Schweden und in die Türkei. Ein Schwerpunkt seiner Forschung war und ist die Lungenpathologie. Es liegt nahe zu vermuten, dass Burkhardts Wissen und Erfahrungen angesichts der... weiterlesen

Warum ist es in Deutschland so schwer, Volkslieder wie die Gospels frei zu singen? Ausnahmen im Chor kommen nur ganz selten vor.

In der nicht deutschsprachigen Nachbarschaft ist das etwas anders. Warum? Und warum gerade Gospels? Die Gründe für die Schwierigkeiten beim Singen deutscher Volkslieder auszubreiten, würde hier zu lange dauern. Dafür müsste ich einen anderen Artikel schreiben. Aber warum soll es so schwer sein, in Deutschland Gospels frei zu singen? Das ist sehr kompliziert zu erklären: man muss die Gospel-Zwischenrufe genau einstudieren, die richtige Tonart und die richtigen Stellen für die Zwischenrufe festlegen und sich peinlichst daran halten. Man darf festgelegte... weiterlesen

Biden “wirft Selensky unter den Bus”, gibt ihm die Schuld am ‘Donbass-Debakel’, denn er habe nicht auf seine Warnungen gehört!

Von AP bis ZERO über twitter usw. lauten die Headlines fast identisch: Biden Throws Ukraine Under the Bus: Zelensky “Brushed Off” Invasion Warnings, “Didn’t Want to Hear It” (wearechange.org) BIDEN THROWS UKRAINE UNDER THE BUS: ZELENSKY “BRUSHED OFF” INVASION WARNINGS, “DIDN’T WANT TO HEAR IT” Posted by John Titor | Jun 11, 2022 |      President Joe Biden on Friday told a donors conference in Los Angeles, California on the sidelines of the Summit of the Americas that Ukrainian President... weiterlesen

Linker Liedersommer 2022: trotzalledem, jetzt erst recht! 10.-12. Juni im Hotel an der Therme  63619 Bad Orb, Horststr. 1

Leider haben die Naturfreunde aus Rheinland-Pfalz kurzfristig, ohne Absprache den Rahnenhof in der Region Kaiserslautern vertragswidrig als Veranstaltungsort “getillt” Neuer Veranstaltungsort:    Hotel an der Therme  63619 Bad Orb   Horststr. 1Es wäre gut, auf den letzten Metern noch „Kurzentschlossene“ begrüßen zu können.Solidarischen Gruß, Ernesto & HaBE Hier Auszüge des Briefs von Klaus Hartmann (einige Hervorhebungen von mir (E.S.): Liebe Freundinnen und Freunde, wir danken Euch für die Anmeldung zu... weiterlesen