Wenn Deutschland versucht sich von Israel abzukoppeln

, darf es der Deutsche nicht erfahren! (? ! HaBE)

Der folgende Artikel von Yavuz Öz0guz erschien auf der irib-Seite.

http://german.irib.ir/analysen/kommentare/item/232374-wenn-

deutschland-versucht-sich-von-israel-abzukoppeln,-darf-es-der-

deutsche-nicht-erfahren

Er scheint mir so wichtig, dass ich ihn hier dokumentiere:

Yavuz Özoguz Yavuz Özoguz
In der UN Vollversammlung hat es eine erstaunliche Resolution zu Palästina gegeben, aber kein einziger der offensichtlich gleichgeschalteten deutschen Hofberichterstatter schreibt darüber. Kommentar zu Blüten der Entschleierung (28)

Mit Datum vom 26.11.2013 veröffentlichte die UN-Generalversammlung ein Dokument mit dem Titel: „Generalversammlung, Nachbereitung der jährlichen Berücksichtigung der Palästina-Frage – Die Situation im Nahen Osten, Verabschiedung von sechs Beschlüssen durch aufgezeichnete Abstimmung (General Assembly, Wrapping Up Annual Consideration of Question of Palestine, Situation in Middle East, Adopts Six Resolutions by Recorded Vote).

die Wahrheit über Bernhard Grzimeks OSKAR-Preis-Film „Die Serengeti erben oder sterben“: Platz 1 für Mutti Merkel & ihre „Chefsache Afrika“

File:Berggorilla ruanda.jpg

Kein Platz für Tiere? Irgendwo muss die in unseren Zoos produzierte Überbevölkerung ja hin. Und was macht mehr Sinn, als sie wieder dorthin zu bringen, woher sie kamen? Bestimmt melden sich gleich die üblichen Verschwörungstheoretiker, die sofort wieder von Abschiebung faseln…

Ist “Al. Bundy” ein Pseudonym Henrik M.Broders ?

Dankesrede zum Börne-Preis 2007 aus den Händen von Locus-Parolen-Fakten-Fakten-Fakten und Hundt-Double Markwort. Börne hatte sich sofort bei Heine beschwert: siehe weiter unten

 

 

Der folgende Kommentar zum Artikel über das unversehrte Auftauchen des Broder-Kumpanen aus der Höhle des Ali-Baba und seiner 40 islamistischen Räuber, klingt in seiner Diktion sehr brodernd:

“Dummschwätzer Izzeddin Musa und der olle Barth-Fusselbart.
Zwei durchgeknallte Judenhasser am Rande des Nervenzusammenbruchs.
Es kommt halt immer zusammen, was schon immer zusammen gehörte. *würg*”

NACH DIESEM ERSTEN KOMMENTAR ZU DEM HaBE/Musa- ARTIKEL NUN DIESE MELDUNG:

NEUES vom bösen Wulff: HaBE den Hape Kerkeling lang nicht mehr gesehen.

Kerkeling bei der Romyverleihung 2011 in Wien . Seit Ende 2011 ist Kerkeling aus den Mainstream-Medien so gut wie verschwunden, spätestens aber seit dem von der BILD-Zeitung organisierten Rücktritt Christian Wulffs. Noch 2011 war er der Lieblingskandidat für die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei “Wetten dass”.  Offiziell hat er diese Nachfolge abgelehnt. Wenn das stimmen sollte, macht ihn das nicht unsympathischer. Bei WIKIPEDIA heißt es:
Mitte Oktober 2011 äußerte ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut, Kerkeling sei für ihn die erste Wahl als Nachfolger von Thomas Gottschalk als Moderator der Sendung Wetten, dass..?. Am 5. November 2011 erklärte Kerkeling allerdings während einer Ausgabe der Show, dass er die Moderation der Sendung nicht übernehmen werde. Er begründete seine Entscheidung damit, sich mehr auf seine aktuellen Projekte konzentrieren zu wollen.[11]

Mein Wunsch-Zettel an die junge Welt: zunächst, dass sie den linken Kurs durchhält

Mein Wunsch-Zettel an die junge Welt: zunächst, dass sie den linken Kurs durchhält

Wenn ich in dieser noch so frischen jungen Welt

(die Alte hat der Kaput-Baal so all gemacht, was wir in nur fünf Tagen aufgebaut, hat er zerschlagen Freitagnacht, weshalb man das – trotz Nachtarbeit im kaputt-baalschen  Management- den schwarzen Freitag nennt, der immer wiederkommt –auf jeden Fall , so lang es herrscht das Kaput-Baal)

einen Wunsch nach was mir da noch fehlt

frei hätte: bitte sehr!  viel öfter Chaos

und regelmäßig Drostefreie jWTage

weil sie mir so noch mehr gefällt

HaBE an die Linken in der LINKEn, denn auch dort HaBE ich mal nach den Rechten geschaut

Hat mich wohl der Teufel geritten, als er mir riet: “Schauzu, was die Rechten auch in der linken LINKEn machen!”

Werte GenossINNen von “Freiheit durch Sozialismus”,

bei meiner Auseinandersetzung mit den Medusenhäuptern rechter Strömungen in der LINKEn habe ich von unzähligen Mitgliedern der Basis in den Ostkolonien wie in den Westkolonien ideelle wie materielle Unterstützung erhalten (wobei nur die ideelle von Benjamin Krüger, Matthias Höhn, Mark Seibert und dem Herrn RA Füßlein und anderen rechten Paten nicht wegpfändbar ist).

Aber von den linken LINKEn Promis habe ich kaum Unterstützung bekommen.  4 Monatsrenten hat mich das gekostet und es kommt noch mehr an Kosten auf mich zu, wenn die zweite Instanz, das Berliner Kammergericht zuschlagen wird.

False-Flag-facebook-aganda verbreitet Terroristen-Videos als Erfolge der syrischen Armee

False-Flag–Propaganda bei FB #Syrien #Syria

27/11/2013 (aus dem URS-Bolg kopiert)

Aus aktuellem Anlass.

Ein FB-Teilnehmer, der sich als pro-Regierung ausgibt, verbreitet Videos, die die Kriegsverbrechen der Oppositions-Videos als die Erfolge der syrischen Armee ausgeben. Ich habe ihn darauf hingewiesen & es mit einem Artikel & Videos belegt, dass er sich irrt.

Das Ergebnis war, er hat die Kommentare schnellstens gelöscht und mich als Kommentator nun geblockt. Nun frage ich mich auf welcher Seite steht dieser Facebook-Nutzer :  facebook.com/BUTULAAT.ALJESH.ALARABI.ALSOURI2

Schleicht er sich bei den anderen ein um gezielt die syrische Armee mit Propaganda unter falscher Flagge zu mißkreditieren?

Nach CIA-“Wahlsieg” in Honduras & Ermordung von 18 sozialistischen Politikern im Wahlkampf wird Obama zuschlagen

Es hat schon seinen Grund, warum ich meinen BND-CIA-Klaus Barbie-Artikel hier wieder veröffentliche. Der angebliche Wahlsieg des CIA-Favoriten Hernandez wurde u.a. durch die Ermordung von über 18 Politikern der “LIBRE” , durch die Beseitigung/Austausch von Wahlurnen, die Stimmabgabe von Toten und weiteren demokratischen Maßnahmen ermöglicht. Die alleine in Mittelamerika & der Karibik Tausende von sozialistischen PolitikerINNEn umfassenden & von Barak Obama benutzten Todeslisten der CIA & ihrer NSA-Hilfstruppen, Folterzentren, Abhör-& Überfall-Kommandozentralen nicht nur in lateinamerikanischen sondern auch in europäischen Bananenrepubliken  (z.B in und um EZBankfurt in Darmstadt, Wiesbaden, Mainz-Kastell) garantieren das große Aufräumen in Honduras. Mit der nach dem Wegputschen von Zeyla und der Quasi Anektierung CostaRicas, der dortigen fortschreitenden Liquidierung der indigenen Völker und der Verwandlung des gesamten Landes in eine US-Freihandelszone wird Nicaragua eingekesselt und vom ALBA-Verbund abgetrennt  Ortega hat ja bereits gehorsam Hernandez zum “Wahlsieg” gratuliert!… begleitet von übelsten Hetzkampagnen gegen Venezuela und seinen Präsidenten Maduro. Das Imperium jätet seinen Vorgarten mit Harke und Roundup, mit eigenen und SöldnerTodesschwadronen und mit Drohnen… Dabei sollen die Installierungen NeoLiberaler Sozialdemokraten wie jetzt in Chile mit Batchelet die lateinamerikanischen Völker – wo es nicht anders geht- weich spülen, in Sicherheit wiegen bis alle Widerstandsstrukturen sich auf den legalistischen unblutig-demokratischen Schönwetter-Weg begeben, der Rest unterwandert, isoliert und in die terroristische Deadendstreet getrieben und dann aufgerieben wird. So zumindest sieht es die CIA vor  und finanziert es , wenn der Kongress sich Mal wieder weigern sollte, mit Drogengeldern. Die dann an ihren Fremdaufgaben, Sparauflagen, PrivatisierungsOrgien und dem Widerstand u.a. der Indigenen und der Kupfer-Proleten scheiternden Sozialdemokraten, können dann auch leicht ausgetauscht weren und wenn es Militärputsche zur Wiederherstellung von Investitionsfreundlichem Klima und “Recht und Ordnung sind. Großteils drogenfinanziert. Geht ja auch gut das Geschäft. Noriega und Bush lassen grüßen. In Afghanistan ist die Opium-Produktion unter US-NATO-ISAF-Aufsicht um mehrere 100 % gestiegen und die Transportwege in die EU und nach Amerika werden von der CIA kontrolliert, die in die Russische Föderation nicht minder.  Opium, Heroin und Kokain sind Kriegswaffen, das müsste seit dem Opiumkrieg zur Kolonisierung Chinas spätestens bekannt sein. Oder seit der VerLearyung der Black-Panther, aber Timothy Leary konnte wenigstens noch aus LSD aus CIA-Labors zurückgreifen.

Die Entführung Hamads aus dem Serail! & sein unberührtes Wiederauftauchen in den Armen von Henryk M. Broder & Ersatz-Avaaz “CHANGE.ORG” petitioniert noch für die Befreiung.

“Bitte, weiter verbreiten”, schrieb mir das SPD-Mitglied Izzeddin Musa noch bevor heute Abend die Meldung über das Wiederauftauchen des “Entführungsopfers von Kairo” durch die Staatsmedien ARD & ZDF flimmerte. Broders “SAFARI”-Kumpan hat hat eindrucksvoll für Quoten-Pimping gesorgt. Aber lesen Sie dazu Izzeddin Musas Text: 

 

Hamed Abdel-Samads Finten und Szenarien

 

Das muslimische Feigenblatt aller Islamophoben in Deutschland, Hamed Abdel-Samad, wurde in Ägypten entführt. Zuerst gilt unser Mitgefühl ihm und seinen Angehörigen, und wir alle in Deutschland hoffen, dass er wohlbehalten wieder frei kommt. Der Freund von Henryk M. Broder hat von seinem Meister gelernt: Er ist ebenso ein Selbstdarsteller wie der islamophobe Zionist Broder. Also, keine Angst, Abdel-Samad wird in einigen Tagen wohlbehalten wieder auftauchen. Wie er seine Entführung plausibel machen wird, darauf darf man gespannt sein.