corona 275: die Rational-Galerie verkündet Merkels 5. Amtsperiode

das ist nicht soo überraschend, denn aus der Realschul-Mathematik wissen wir, dass Periode ja das Immerwiederkehren bedeutet. Man kann schon jetzt damit rechnen, dass Madame Tussauds trotz Brexit eine nicht alternde Mutti für die folgenden Perioden zur Verfügung stellen wird. Na ja, das war vorletztes Jahrhundert. Heute gibt’s die durchdigitalisierte virtuelle Allzweck-Mutti gegen Aufpreis auch mit KI. Was brauchen wir nen Söder, was brauchen wir nen Merz, die Mutti lallt und lullt uns ein, sie schaltet unser Resthirn aus und triff genau ins Herz.

31. Dez.

https://www.rationalgalerie.de/home/merkels-neues-jahr

MERKELS NEUES JAHR

„Meine fünfte Amtszeit kommt!“

Autor: Uli GellermannDatum: 31.12.2020Artikel teilen   

corona 273: noch mehr Erbauliches aus dem Überbau: Prof. Dr. Hellmut Weber & Rolf Horst-Bekker solidarisieren sich mit Prof. Bruder

Professor Dr. rer.nat., Dipl.-Math. Hellmut Weber war bis 2012 Lehrstuhlinhaber für Informatik in Mannheim und Wiesbaden

Herrn

Prof. Dr. Rainer Watermann
Dekan des FB Erziehungswiss. u. Psychologie FU Berlin

Sehr geehrter Herr Professor Watermann,

mit großer Sorge habe ich von Ihrem Schreiben an Herrn Professor Klaus-Jürgen Bruder Kenntnis genommen.
Als junger Wissenschaftler habe ich in den 70er Jahren die Mentalität der ‘bleiernen Jahre’ (in der speziellen Ausprägung der ‘Liberalitas Bavariae’) persönlich erleben dürfen:

Ich war von 1971 bis 1975 als wissenschaftlcher Assistent am Lehstuhl für Numerische Mathematik der LMU München beschäftigt und habe in dieser Zeit meine Disserttion angefertigt.

corona 272: zu Auslands- kommen jetzt Heimatfront-Einsätze – Bundeswehr im Berliner Arena-Impfzentrum

Danke an Ullrich Mies für die Infos und Bilder

Lediglich aus den Bildern war der gestrigen Berliner “Abendschau” (vom zwangsgebührenfinanzierten “Corona”-Propaganda-, Hetz- und Umerziehungssender RBB) zu entnehmen, in welch großem Umfang die Bundeswehr inzwischen im Berliner Impfzentrum “Arena” vertreten ist. Dazu ein paar Ausschnitte aus der 19:30 Uhr-Sendung des Rundfunks Berlin Brandenburg. Hier zunächst die Halle der Arena (im Vordergrund vermutlich Notfallbetten für diejenigen, die schon gleich nach der Impfung umfallen):

Genaueres zeigen diese Bilder vom Callcenter des Impfzentrums Arena:

Krählings Lieder lassen die Schwachen ihre Stärke erkennen & unaufhaltsam werden über seinen unerklärten Tod hinaus

mitten in den Vorbereitungen zum Weihnachtsstreik bei amazon in Europa.

Christian Krählings Tod an seinem 43. Geburtstag kam für amazon wie bestellt: der diesjährige Weihnachtsboom sollte corona-Lockdown-verstärkt der Boom aller Boome werden. Da kommt eine “Decapitation” der Streikbewegung -gleichgültig ob mit oder ohne Pinkerton- sehr gelegen. Ob und in welcher Bezzos-Etage Champagner- oder in Sub-Unternehmen Sekt-Korken knallten, ist unklar.

Klar ist aber, dass alle “Decapitation”-Kalkulatoren die Rechnung ohne die dadurch aufgeweckten bisherigen Schläfer machen. Tote Helden haben eine unheimlich langandauernde Kraft. Besonders jene, deren Lieder man über Hunderte von Jahren noch unheimlich singt. Und das gemeine Volk hat ein unheimlich gut verstecktes Gedächtnis, das in Notzeiten mobilisierbar ist:

corona 271: Fälscherwerkstatt Wikipedia: Die Robert-Koch-Postulate für die Isolierung von Viren wurden umgeschrieben

Fälscherwerkstatt Wikipedia

Nach und nach werden die Bastionen der Wissenschaft für zuverlässiges Wissen eingerissen, um riskante politische Entscheidungen zu rechtfertigen. Robert Koch und seine Kollegen hatten mit einem Postulat festgelegt, welche Nachweise erbracht werden müssen, damit die Existenz eines Virus als bewiesen gelten kann. Da es bisher nicht gelang, das SARS-CoV-2 Virus auf dieser Grundlage nachzuweisen, haben viele Experten bezweifelt, dass es dieses Virus überhaupt gibt bzw. dass es die Covid-19 Erkrankung verursacht. Damit ist jeder Politik, die auf dieser Annahme basiert, die Grundlage entzogen.

corona 270: Impfung “zu 90% wirksam”? – Inklusive Nebenwirkungen & Spätfolgen?

Die Impftrupps sind bereits am 27.12. ausgeschwärmt und in die Alten- und Pflegeheime eingefallen wie die “Blauen Engel”. Sie wurden angekündigt wie der Erlöser. “Ende der Quarantäne-Qualen”, “Umfassender Infektionsschutz” , !”endlich die Kinder und Enkel wieder in den Arm nehmen können!”

Allein an diesem Sonntag wurden innerhalb von 6 Stunden rund 250 Alte im Main-Kinzig-Kreis bei Frankfurt durchgeimpft. Man kann sich ausrechnen wie viel Zeit die Impftrupps darauf verwendeten, die Alten umfassend aufzuklären über die Risiken, die möglichen Nebenwirkungen, die Spätfolgen. Die (Rechts-)Betreuer der Alten wurden kurz vor dem 24.12. über die bevorstehende Impfung informiert, sodass für Konsultationen der Hausärzte, Recherchen der Kontra-Indikationen, Besprechungen mit den Angehörigen, Verfassen der Willenserklärungen, Gutachten usw. so gut wie keine Chance mehr bestand. Vorweihnachtsstress, Behörden auf Feierabend-Modus, Lockdown …. Da lässt sich kaum noch Widerstand mobilisieren.

corona 269: Toxikologe Prof. Hockertz: aktuelle Impfung ist „vorsätzliche grobe Körperverletzung“

Einer der renommiertesten Kritiker der schnellen Corona-Impfstoffentwicklung ist der Toxikologe Prof. Stefan Hockertz. Er war Direktor und Professor des Institutes für Experimentelle und Klinische Toxikologie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Im Interview nennt er die schnelle Impfstoffzulassung „vorsätzliche grobe Körperverletzung“.

Herr Prof. Hockertz, werden Sie sich impfen lassen?

Mit diesem Impfstoff, der zurzeit zugelassen werden soll und der sich eigentlich noch in der Entwicklung befindet, werde ich mich nicht impfen lassen, weil nach meinem Dafürhalten dieser Impfstoff nicht ausgereift ist. Ich bin kein Impfgegner. Ich habe mich gegen viele Infektionskrankheiten, die hochgefährlich sind, impfen lassen – Typhus, Cholera, Tollwut, als ich letztes Jahr mit dem Motorrad in Zentralasien war. Das heißt, ich bin kein Impfgegner, aber ich lege Wert auf Qualität.

corona 268: endlich Mal was coronal Erbauliches: Grüße aus dem Überbau von Bruder-Bott-Bekker- Brückner, Mohssen Massarat, Hedda Jungfer, Lind …

Ob der Unterbau sie versteht? Schaumerma! Der Unterbau ist nicht blöd und mehrheitlich nicht Söder!

Der Dekan des Fachbereiches Erziehungswissenschaften und Psychologie der “Freien Universität Berlin”, Prof. Dr. Watermann verbietet dem Psychologie-Professor Dr. Klaus-Jürgen Bruder Informationen, Studien, Untersuchungen, wissenschaftliche Beiträge zum Themenbereich Corona über den Account der Freien Universität zu versenden.

corona 267: Alarm im Pflegeheim /Teil 2 Interview mit Rechtsanwalt & Betreuer Holger Fischer (Hanau)

Und hier der erste Teil des Fischer-Interviews zur (Corona-)Lage in den Alten- & Pflegeheimen im Main-Kinzig-Kreis:

corona 261: Werden Alten-& Pflegeheim-Bewohner & Personal von Impftaskforces überrumpelt? Interview mit Rechtsanwalt & Betreuer Holger Fischer (Hanau) – barth-engelbart.de (barth-engelbart.de)