HaBE: dem Richtigen im Falschen gewidmet – Adorno

Ersparen Sie sich diesen Schund!:  den WIESENGRUND

und Thomas H.,  so habe ich vor einem Jahr geschrieben. Was ist davon geblieben

Ist es denn wahr, ist er noch oder war er Justiziar von SAP, der Ador-NO-GO-Area ?

OK, OK, nur eins ist klar: ob Jugend- oder Alterssünde, der als Knabe an der Quelle saß, sitzt als Alter an der Pfründe.

 

DSC_0002

WIESENGRUND

 

Man dichtet nicht mit vollem Mund!

Ich erklär es gut anschaulich:

Das hat der jungen Welt gefehlt: HaBEs “Katze steht im Feld”

und will für Deutschland Gold erkämpfen

ihr Ergeiz ist nur schwer zu dämpfen

wenn man sie vorab reichlich lobt

dann sprintet sie fast wie gedopt

zum Schein sitzt sie ganz fromm im Garten

doch kann gespannt es kaum erwarten

gesponsort für GAZprom zu starten

sie hat dafür – man ahnt es schon

noch jede Doping-Kommission

gefoppt

und sie gesteht mit Pokermine

ihr Kosename sei Putine

 

Seit 6 Jahren bereiten sich im oberhessischen Mittel-Gründau – gut gegen die Öffentlichkeit abgeschirmt – einige Olympia-Kader auf die Spiele in Brasilien vor:

GRENZGÄNGER & andere Leseproben aus den HaBE-RomanModulen

047

Das war so um die 1998

Grenzgänger

Umbruch für eine szenische Lesung in der Schweinehalle des Hanauer Schlachthofes, in dem das folgende  “GRENZGÄNGER”-Kapitel spielt. Ruth Dröse-Fischer-Defoi hatte dazu eine hervorragende Rezension in der damaligen Frankfurter Rundschau geschrieben, die mittlerweile zur Abendpost/Nachtausgabe/BILD-Frankfurt für Besserverdienende verkommen ist.

 2013-03-09 12.17.342013-03-09 12.18.07

 Es roch nach geronnenem Blut, angesengten Borsten,

nach Schweinescheiße und Männerschweiß.

Ein schmieriger Film lag auf dem Asphalt, ein glitschiger dünner Brei aus Exkrementen, Knochenmehl, Innereien, Altöl, Benzin

und breitgefahrenen dürren, kleinen Pappelästen,

die der Frühsommerwind morgens aus den Bäumen geblasen hatte,

Aus der Traum vom BIO-Krieg: Manipulierte LEO-Abgaswerte.

Aus der Traum vom BIO-Krieg: Manipulierte LEO-Abgaswerte. Der GRÜNE Wehr-Experte Omnipot Natopur spricht von einer nationalen Katastrophe.

Leopard 2A5 (Bundeswehr)Leopard 2A5

Washington/Brüssel/Berlin/Riad (upi/srid/srad/drySAT/ire) Kraus-Maffei-Wegmann muss über 3.000 LEOs in die Werkstätten zurückrufen. Weitere Rückrufaktionen sind nicht auszuschließen.  Familie von Braunbehrens droht mit ihrem Ausstieg bei KMW. Der GRÜNE Traum vom 3-LiterLEO und dem sauberen BIO-Krieg scheint ausgeträumt, zumindest als deutsch-europäischer Traum. Unbestätigte Gerüchte sprechen davon, dass der IG-Metall-Vorstand in Frankfurt kurzeitig Trauerbeflaggung angeordnet haben soll. Erst Heckler & Koch, dann VW , (auch der Kübelwagen soll zu viekl abgasen!) und jetzt KMW.

Too late for Palmyra ? WHATCH will give you a second chance

 

 Tempel des Kaput-Baal

 Tetrapylon, Palmyra

 Blick auf die arabische Zitadelle Qal?at Ibn Ma?n

 Überblick über Palmyra von der Burg aus

“Nun. leider haben Sie Palmyra verpasst.

Hätten Sie es rechtzeitig versucht und WHATCH gebucht, sie hätten es noch sehen können. …

Aber, dont worry be happy, es gibt noch sehr viele andere World Heritage-Travel-Targets, die wir Ihnen als last-minute-chance bei ihrer nächsten WHATCH-Reise   zeigen können… z.B. PETRA.”

Das Khazne al-Firaun am Ausgang des Siq in PETRA. Das Schatzhaus des Pharao war in Wirklichkeit ein Grabtempel.

40 Jahre Main-Kinzig-Kreis ? HaBEs neueste Forschungsergebnisse sagen fast 1000 Jahre !!!

40 Jahre Main-Kinzig-Kreis ? Fast 1000 Jahre ? Nun, das scheint denn doch etwas zu hoch gegriffen: es sind nach neuesten Forschungsergebnissen fast 900 Jahre, vor denen der MKK gegründet wurde. Mit dem Main-Kinzig-Kreis ist es eben so wie mit den vielen 1000-jährigen Eichen, Linden usw.  die alle nicht viel älter als 300, 400 und höchstens 500 Jahre alt sind. Bei dem größten Flächenkreis Deutschlands sind es aber immerhin noch 400 Jahre mehr!!!

Gelnhausen/Gründau:

HaBE
dem junge Welt-Feuilleton
ein Drost-Pflaster geBAPt

Im Hintergrund das gleiche Bildungsbürger-Regal von Möbel-Höffner mit den Klassiker-Attrappen, bei IKEA heißt das “Billdy” und kostet weniger. Aber ALDI nimmt jetzt auch eines als Euro-BIO-Produkt in die NonFoodReihe auf: “AL-Bildy” aus nachwachsenden rumänischen Regenwäldern …. wahlweise auch schon vom GAZPromie vermittelte sibirische Lärche bei ALDI-Süd, nachhaltig geschrödderte Urwälder, dann aber unter dem Namen “Aldibrette”.  Alouette wollte der DiskountImperator der Südhalbkugel nicht nehmen, weils so nach Alu und nach französischem Kampfhubschrauber klingt und so die besserverdienende Grünen-Klientel verschrecken könnte. Nach wochentäglichen Rüstungsexport- und anderen Kriegsgeschäften will man dort ja auch Mal für ein “Holzfäller ohne Grenzen”-ai-medico-greengepeacetes Sponsoren-Wochenende von dem Stress ausspannen und Gutes tun: nach dem ökotest-motto: richtig gut leben. “Mit jedem AldiBrette retten sie einen Quadratmeter Regenwald”,das ist fast so schön wie auf Katar-Greens gegen die Klimakatastrophe Kicken und Golfen und die Wüste zurückdrängen mit Tarek el Großvesir und der Frankfurter Eintracht. Das läßt sich nur noch mit der Eishockey-WM in Bahrain oder Saudi toppen..

DRINGEND NOT-WENDIGE VORBEMERKUNG (bevor es zum Ostereinmarsch in die Ukraine geht !?!?)

Berlin: Rathaus von Merkel-Gegnern besetzt, Barrikaden um das Regierungsviertel, GSG9 im Einsatz

Keine Panik, BLOCKUPY hat noch nicht zugeschlagen, die fliegende Weiterentwicklung des Rommelschen TIGERs ist in Berlin noch nicht im Häuserkampfeinsatz. Schließlich sind wir ja nicht in der Ukraine. Schlimm genug, denn selbst mit dem drohenden Fracking wird die Erdgasförderung in der Uckermark nicht für den steigenden Bedarf ausreichen. Die Uckermark ist nicht die Ukraine….

Die Ukraine ist zwar reich an Rohstoffen, worum es auch schon im Krimkrieg 1856 ging, als sich Russland die angrenzenden Teile des zerfallenden Osmanischen Reiches sichern wollte, was wiederum den Franzosen und den Engländern nicht passte, die ihrerseits dort buddeln lassen wollten, weil es auch schon um Kohle, Öl und Eisenerz ging. Aber es ging nicht nur um die Rohstoffe ….

Angela Merkel Löwt weiter !
Warnung vor falschen Propheten !

Löwen-Entzahnung & Kanzlerinnen-Dämmerung
oder
zwei Damenopfer für Monsieur le Capital

so titelte HaBE im Juli 2012 und ließ ein angeblich von Franz Passau stammendes Fussball-Gedicht folgen. Dieses GeBlödelDicht entstand direkt nach dem Kickerbefehl: “Helm auf und durch” nach Polen zur FußballEM. Doch mindestens die daraus folgenden Prophezeiungen stammen von HaBE, der ja auch schon unter dem Pseudonym “Carl Hanau” geschrieben hat….:-))) Wenn es Preise gäbe für  falsche Vorhersagen !!!  HaBE würde dem Offenbacher Wetterdienst den Rang ablaufen. Der Jogi macht noch ne Legislaturperíode das Addidas-Daimler-Model .. so was ScHoeness…  und IM-Kanzlerin gewinnt fast jeden schon verloren geglaubten Krieg, auch wenn sie zwischen NSA und NSU schwankt & schwächelt… Die Angela die darf noch Mal fürs Kapital, aber nur mit dem bewehrten Krankenpfleger an ihrer Seite… Die brühmte Steinauer Marionetten-Spieler-Familie Magersuppe (die heißt wirklich so, das HaBE ich nicht etwa erfunden) sollte diesen Stoff, gegen den der Marionetten-FAUST I & II eher langweilig wirkt, als Puppenspiel inszenieren. Dann könnte sie in der Brüder-Grimmstadt Steinau an der Straße ihre Suppe etwas dicker machen . Unterstützung kann sich die Künstlerfamilie dafür sicher beim Bayrischen Marionetten-Workshop (BMW) holen ….

 

Das Nachrichten-Magazin
DER KOJOTE lügt:
der SHITSTORM-Sabotage-SPAMMER gegen den Walt Disney – Film “Schimpansen” war ein Berg-Guerilla,
der aus Ruanda-Burundi “gerettet” wurde

Das nach eigener Wertschätzung seriöseste Deutsche NachrichtenMagazin, “der KOJOTE”, hat wieder mal faustdick gelogen.  Es steht zu befürchten, dass hier eine VerSPIEGELung, eine PostVerBILDung

oder  – noch schlimmer –  ein spruchmarkwörtlicher Hokus-Locus tremens stattfindet, der nicht nur alle Volks- und Neo-Volksparteien befällt sondern auch alle virtuellen Mainstream-Medien mitsamt ihrer Quell-& Nebenflüsse. Am stärksten betroffen sind die Oberflächengewässer… aber auch die Grundwasserreserven werden zunehmend  hocus-locus-vervirt, nachdem bereits die Weihwasser-Vorräte durch den dem gleichen Stamm angehörenden hoc-est-corpus-virus kontaminiert wurden, wobei der/das Virus dann schon bei der Taufe vom Menschen incorporiert wird.