Hands off Syria! Ursula Behrs jüngste AntiKriegsausstellung im Berliner coopcafe

Ursula Behr gibt den geköpften US-ISr-IS-Terroropfern Gesicht & Würde zurück

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/dhuhur-gemalt-portrait-2p1090499.jpg?w=600

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/dhuhur-gemalt-portrait1p1090502.jpg?w=600

Dhuhur victim fertigP1090506

Syrienbilder – Kunst gegen Krieg. Vernissage 1. September 2017, Antikriegstag, 19 Uhr Coop Antikriegscafe Berlin-Mitte

Die Bilder der Fulda-Berliner Malerin und “Parteibuch”-Blog-Co-Aktivistin Ursula Behr sind stilistisch wie thematisch inspiriert von Breughel über Otto Dix, Frida Kahlo, George Grosz, Käthe Kollwitz, Ernst Barlach bis Edvard Munch & Egon Schiele. Auf manchen Bildern sollen auch Chagallsche Spuren zu finden sein.