“Ich habe die imperialen Kriege so satt …” Ursula Behrs Anti-Kriegsbilder

Libyen, Syrien, Irak …Yemen

 Už mám dost těch imperiálních válek..”Protiválečné obrazy Uršuly Behrsové

Ursula Behrs Anti-Kriegsbilder sollten ein Vernissage-Rund-Tour duch Deutschland und Europa machen, jenem Kontinent auf dem die zweitgrößten und mächtigsten Kriegstreiber und -Profiteure versammelt sind.

Ähnliches Foto

Sie sollten als virtuelle Vernissagen auf jeder Kundgebung am Anti-Kriegstag zu sehen sein. URS Bilder sind stilistisch wie thematisch inspiriert von Breughel über Otto Dix, Frida Kahlo, George Grosz, Käthe Kollwitz, Ernst Barlach bis Edvard Munch. Auf manchen Bildern sollen auch Chagallsche Spuren zu finden sein. Ursula Behr gibt den geköpften Opfern, den durchlöcherten, geplatzten Schädeln wieder ein Gesicht und einen Teil ihrer Würde zurück. Dass Ursula Behr an vielen Fronten gegen den Krieg , gegen den NaTOD kämpft, das zeigen die Bilder. Dass sie selbst gegen ihren nahenden Krebs-Tod kämpft, kann man angesichts einiger ihrer Bilder erahnen.

Es folgt hier eine kleine Auswahl aus weit über 600 Großformaten. Die Miniaturen hat Ursula Behr bisher nicht durchgezählt. Auch nicht ihre Frühstücks-Karikaturen, die nach der ersten Zeitungslektüre nebenbei entstehen…

über 200 Kleinformate hat URS mir geschenkt, ich soll sie bei den Ausstellungen verkaufen, um mit dem Erlös meine journalistishce Arbeit mit zu finanzieren. Mir ist es aber wichtiger, diese Kleinformate so auszustellen, wie sie für einige Wochen im Fankfurter Club Voltaire zu sehen waren.

Protiválečné obrazy Uršuly Behrsové by měly být vystavovány ve všech geleriích, a to nejen v Německu a Evropě, ale na všech kontinentech, kde se koncentrují dva největší a nejmocnější podněcovatelé válek a jejich profitéři. Její obrazy by měly být virtuálně viděny na všech protiválečných akcích a zejména na Dnu proti válkám. Její obrazy jsou stilisticky, jakož i tématicky inspirovány od Breughela přes Otto Dixe, Frida Kahlo, Georga Grosze, Käthe Kollwitzovou, Ernsta Barlacha až po Edvarda Muncha. Na mnoha obrazech lze zachytit i stopy Chagalla. Ursula Behrová vrací bezhlavým obětem jejich prostříleným a rozdrceným lebkám opět tvář a vrací jim hrdost. Že Ursula Behrová bojuje proti NATO na všech frontách, tak to právě dokazují její obrazy. To, že i ona bojuje svůj boj s rakovinou lze z jejích obrazů pouze vytušit.

Představujeme malou ukázku z více nežli 600 velkých formátů. Namalovala také bezpočet miniatur, nemluvě o karikaturách, které namalovala při ranním čtení novin..

Quelle: Ich habe die imperialen Kriege so satt… #Libyen, #Syrien #Irak …Yemen #Syria #Art #Exibition
Acryl/Kreide 160 x 120cm August 2017

Die Kamera war mit den Farben und der Scharfstellung überfordert…

Bildergebnis für Ursula Behr

Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr
Ähnliches Foto
Ähnliches Foto
Bildergebnis für Ursula Behr
Ähnliches Foto
Ähnliches Foto
Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr
Bildergebnis für Ursula Behr

Ausstellungsräume sowie Sponsoren gesucht von klein bis riesengroß. Ausstellungsräume  für bis zu 600 Gemälden, aus mehr als 30 Jahren Arbeit zusammengestellt… Licht und Schatten……
p1110267

p1110265-2

p1110264-3

p1110268p1110275

p1110252

p1110259

p1110235-2

p1110274

p1110284-2

p1110290

p1110297

p1110294

p1110291

p1110311

p1110319

p1110339

 

p1110409

Familie

p1110405

P1110364 (2).JPG

P1110360.JPG

p1110362

p1110359

p1110484

p1110485-2

p1110431

Ausstellungsräume sowie Sponsoren und Helfer gesucht von klein bis riesengroß. Ausstellungsräume

ISIS Hunters

Ausschnitt

I`m born here, I will die here

Direktor des Palmyramuseums, geschächtet von ISIS-Faschisten und an einem Straßenschild angebunden und umgebracht worden. R.I.P.

IS-VIP-Bereich für die üblichen Claqeure wie Tommy Aders, Schwenck, Saoub,Röpcke, Mettelsiefen, Sydow, …, zusammengefasst als MSM-Fake-News und ihre willfährigen Regime-Change Kriegspropagandisten …

 

Dr. Khaled al Asa ad, der Direktor des historischen Museums von Palmyra, bestialisch ermordet wie hunderte andere Gefangene auch in Palmyra durch ISIS und einem heimischen aufgepeitschten „FSA“-Mob.

Weiter hier:

https://urs17982.wordpress.com/2017/03/12/palmyra-ii-tadmur-syrien-syria-painting-gemaelde-eindruecke-impression-art-ausstellung-exibition/

Ich habe festgestellt die Leinwand ist zu klein um das alles festzuhalten was mir über Palmyra vorschwebt. Es wird eine Serie entstehen. Unter anderem sollen noch Porträts von ermordeten Zivilisten und gefangenen Soldaten bei der Invasion von FSA-ISIS in Palmyra entstehen,…ähnlich wie bei Dhuhur.

Weitere Syrienbilder hier:

https://urs17982.wordpress.com/2016/02/05/bilder-einer-geplanten-ausstellung-ausschnitte-syrien-artwork-syria/

Beispiele:

dreier porträts P1090526

P1090521

Dhuhur Skizze ermordetP1090509

Dhuhur portrait ermordet unfertigP1090512

rohzustand P1090527

Ausschnitt P1090400

Zyklus idlib terroristen moderate rebellenP1090366Zum Vergrößern anklicken

Die westliche Wertegemeinschaft

P1090408

P1090405 P1090437

 

 

 

P1090441

P1090445

Zyklus AusschnittP1090341

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47171/1.html

P1090321

jihadijulian and friends2

Merkelt nichts FSa Freunde Werte

Terrorismus erdowahn Kaida und IS

Salma Terroristen gemälde

index merkel

https://urs1798.wordpress.com/2016/02/05/bilder-einer-geplanten-ausstellung-ausschnitte-syrien-artwork-syria-berlin/

P1090457 P1090459

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/who-are-the-terrorists-in-syriap1090454.jpg?w=981&h=611

Aus einer Dreierserie

Rebellen und der Rebellenmob

Menschliche Bestien

 

 

https://urs1798.wordpress.com/2013/10/06/schonungslos-die-amerikanische-coca-cola-freiheit-in-syrien-syria

P1090466 mob

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.