Versuch eines neuen Deutschland-Liedes: Doitschland, Doitschland, brüllt die Nahles

Das Plädoyer Benjamin Orthmeyers für eine neue Hymne, gegen das alte Deutschland-Lied hat mich dann doch etwas inspiriert. Und das mit “Alle Menschen werden Schwestern”, war der Gender-/Quoten-Hut von Gestern.

Es muss was Neueres her.

“Mit uns zieht die neue Zeit …”, sangen Schulz & Scholz zu zweit ?  (davon gab es ein schönes Video und ein Bild in der WELT, ein WELT-Bild)

Nein, sie sangen es zu Dritt, Andrea Nahles sang auch mit.  Aber das war noch in der Schulz-Zeit, jetzt ist Scholz-Zeit. Wer kennt ihn noch den Bubi Scholz? Die deutsche Nachkriegs-, nö, Zwischenkriegs-Boxer-Hoffnung , nach des Führers & Coca-Colas Liebling Max Schmeling, neben dem Aap aus Kölle-Nippes, Peter Müller …..

jetzt aber zurück zum Deutschland-Lied-Neuversuch:

Andrea Nahles 2017/ Bild Wikipedia / Autor: Sandro_Halank

Doitschland, Doitschland,

brüllt die Nahles

(hier rein müsste jetzt das YouTube-Video ihrer großen Juso-Rede für einen Sozialismus mit menschlichem Antlitz, beinahe schon befreiungstheo – logisch!)

Doitschland, Doitschland,

brüllt die Nahles

Ätsch-P-D- gut aufgestellt

Von der Leichen kriegt jetzt alles

Was der NATO jetzt noch fehlt

LEOs neu und frische Drohnen

EURO-fighter, Bio-Sprit

Öko-FriedensMacht-Missionen

Nicht ohne uns, wir machen mit

Peace-Kredite, die sich lohnen

Nach 100 Jahren sind wir quitt

 

(früher hieß das Kriegskredit

Opa gab für die Fregatten

Panzerkreuzer, Tiger –  Gold

Für Eisen und für Kreuze

Den Haken hat er nicht gewollt

den er hat zu spät erkannt

 

Und von wegen Vaterland,

Innenstädte, die wir hatten

Das ist den Herren scheißegal

Krieg bringt Profit fürs Kapital)

 

 

Merkel thront auf ihrem Schemel

Merkel-Satz, wir schaffen das

Mit dem Maas bis an die Memel

(Helm auf und durch bis zum Kreml – das soll dann etwas später eingefügt werden))

Die deutsche Saar grüßt Heiko Maas

An der Heimatfront die Bayern-

Macht dem Seehofer viel Spaß

Hochfinanz dankt den Befreiern

Vom Streikterror im Übermaß

Gewerkschaftsfreie Zonen feiern

Marktfreiheit statt Klassenhass

 

Was nicht gleich umbringt

Macht gesünder

Sparn mit Spahn

Das stopft die Münder

Wenn durchs Land die Hartz-Not rollt

Und wer jetzt noch länger schmollt

Dem wird der Luxussatz gekürzt

Spahn weiß, wie man das Leben würzt

 

Olaf Scholz verteilt Finanzen

Schafft die Selbe Harmonie

Und vertieft sie wie die Elbe

Zur Schwarz-Rot-Goldnen Kolonie

Schnürt schon Mal die Rettungsranzen

Weil die nächste Krise grollt

Platzen  Blasen, geh’n die ganzen

Rettungsschirme nicht mehr auf

Wird der GröFi gottesfürchtig

Die Vorsehung nimmt ihren Lauf

Mutti fängt dann an zu beten

Kann als Pfarrerstochter wetten

Der Patient ist nicht zu retten

Trotz Krankenpfleger an den Betten

Trotz Steuer-Bonitropf am Hals

des Kriegsprofite-überfressnen

Nach steigenden Renditen

Und Höchstprofiten fiebernden

ganz globalen Kapitals

 

Im Falle eines solchen Falles

Hilft nicht einmal Andrea Nahles

Als Gast des Tafel-Abendmahles

An der neusten deutschen Tafel

Mit ihrem a-sozial-Geschwafel

Und ihrem fetten Siegerlachen

Sie sagt dann mit Merkels Segen:

Wir können jetzt dagegen

Leider nichts mehr machen

 

Diese

Krise

Ist halt

Gott gewollt

 

Und während durchs Land die Hartz-Not rollt

Hat sie sich

Verhüllt in Schwarz-Rot-Gold

davon getrollt.

 

Und dann erhebt sich die Tafelrunde zum donnernden Gebet:

Komm Andrea

Sei Du unser Gast

und löffel aus,

was Du uns

eingebrockt hast!

 

Das haben die HARTZ4-Verlierer

Ganz unverhüllt

Der Dick-Madam laut nachgebrüllt

 

Das walte Gott!

Amen

 

Man könnt das alte Lied jetzt leiern

Leiern ohne Unterlass

Wann stürzt Angela vom Schemel?

Schafft sie’s mit Maas bis an die Memel?

In der Tasche wächst kein Gras

Weder Moses noch Propheten

Keiner prophezeit dir das

Heb Dein Arsch

Vom Fernsehsessel

Wird aktiv, tu endlich was

Nutz den Kopf zum Selberdenken

Lass dich nicht von Lügnern lenken

Lag Dein Opa nicht im Kessel

Tiefgefrorn in Stalingrad

Robbte vor Verdun Dein UrUr

Nicht unter Krupp’schem Stacheldraht

Mit Senfgas frisch aus Deutschen Landen

Gab‘s bei Ostwind Frischluft-Kur

Dreht der Wind aus Richtung France

Kam dein Großonkel abhanden

im Erbfeind-Gas aus der Provence

oder aus der Normandie?

Man weiß ja nie!

 

Kapitale Kriegsprofite

Auf beiden

Seiten

 

Eine andere neue Version des Deutschlandliedes stammt von Ernesto Schwarz. Ich such Mal das YouTube-Video .. vielleicht kann mir das auch jemand schicken!? Ich finde es jetzt nicht so schnell….

 

 

 

 

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „Versuch eines neuen Deutschland-Liedes: Doitschland, Doitschland, brüllt die Nahles“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.