corona 158: Ärztinnen stehen auf: z.B. die deutsch-britische Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson

meldet sich mit ihrem ersten Video, höchster Kompetenz und messerscharfer Verurteilung der (Un-)Verantwortlichen für “coronale” Körperverletzung, Folter, vorsätzliche Erstickung, Kindesmisshandlung, Alten-Verdementierung, Freiheitsberaubung, Betrug usw. …

Sie sagt, nach den Gefängnisaufenthalten in Rumänien unter Nicolae Ceaușescu habe sie keine Angst mehr. Auch die Verhaftung ihres Kollegen Schöning in London (er ist mittlerweile wieder frei) hält sie nicht davon ab, hier öffentlich Stellung zu beziehen: (Dank an Annett für die Zusendung des Links!!)

Das Video wurde -wie zu erwarten- von youtube gesperrt. Wer weiß, wo es noch zu sehen ist, soll sich bitte hier mailden und einen LINK schicken.

Solche ExpertINNen werden den zur Zeit Herrschenden eben doch zu gefährlich. Sie zwingen ihre Widersache, sich über “Feindseder” wie kenfm oder RT Deutsch zu Wort zu melden. Oder noch schlimmer, über ein chinesisches Portal. Und dann kann man sie doch gleich so anklagen wie Julien Assange. Vor den Ausschuss für die Verfolgung Un-Europäischer Aktivitäten schleppen und wegen Hochverrates einsperren. Wer macht hier den EU-oder D-McCarthy? Bert Brecht ist tot wie Walter Benjamin, die kann man jetzt ganz bequem totfeiern. Die sind schon länger unschädlich. Und Groschenjungs in den öffentlich-rechtlichen tingeln durch die Dreigroschenoper.

https://www.youtube.com/watch?v=AVWc3Cm1yJs

corona 162: ein Schweizer demaskiert youtube durch ein neues Interview mit Dr. Margareta Griezs-Brisson: „Masken schädigen die Nervenzellen des Gehirns und führen zu Demenz“

von youtube gelöschtes Video der deutsch-britisch-rumänischen Neurologin Dr. Margareta Griezs-Brisson wird von einem schweizer Portal mit einem Interview inhaltlich reaktiviert: „Masken schädigen die Nervenzellen des Gehirns und führen zu Demenz“

https://www.youtube.com/embed/2WHVJUYIj8g?feature=oembed

In dem Video, das Dr. Margareta Griesz-Brisson veröffentlichte, sagt sie:

„Masken schädigen die Nervenzellen des Gehirns und führen zu Demenz“ (19:48) (( selbst bei Telegramm ist das Video mittlerweile nicht mehr zu sehen!))

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de Zeige alle Beiträge von Hartmut Barth-EngelbartAutorHartmut Barth-EngelbartVeröffentlicht amKategorienAllgemein

corona 162: ein Schweizer demaskiert youtube durch ein neues Interview mit Dr. Margareta Griezs-Brisson: „Masken schädigen die Nervenzellen des Gehirns und führen zu Demenz“

Autor von barth-engelbart.de 

Zeige alle Beiträge von Hartmut Barth-Engelbart

AutorHartmut Barth-Engelbart

Veröffentlicht am

KategorienAllgemein

corona 162: ein Schweizer demaskiert youtube durch ein neues Interview mit Dr. Margareta Griezs-Brisson: „Masken schädigen die Nervenzellen des Gehirns und führen zu Demenz“

&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&

Es gibt nicht wenige von den sehr wenigen LINKEN, die befördern den Rufmord an dissidenten WissenschaftlerINNEn, ÄrztINNen …., denen HaBE ich geantwortet:

Statt zu denunzieren besser informieren!

Es gibt viele Menschen, KollegINNen, ja sogar Genossinnen, die bisher brav ihre Kalfaktoren-Büttel-Groschenjungs-Rolle im Herrschaftsapparat gespielt und ihr eigenes Ge-Wissen ausgeschaltet haben: nicht nur PolizistINNen, ÄrztINNeN & andere PraktikerINNEN, Handwerker, Ingenieure LehrerINNen, ProfessorNNen, Wissenschaftlerinnen,

CLINZI ist eine Freidenkerin und sie hat mit dem herrschenden Gesundheitswesen sehr lange üble Erfahrunge gemacht, so wie ich auch, aber eben auch gute, mit  etwas dissidenten MedizinerINNEn.

Aber es ist doch gut, wenn jetzt auch sogar die bisherigen „bad Guys & Girls“ , die denunziativ kollaborierenden  aus den gesundheitsämtern  beginnen ihr selbständiges Resthirn zu bemühen und die Spuren eines wissenschftlich ethischen-.humanen Gewissens. Viele der bisher sich outenden Wissenschaftler waren bis vor einigen Monaten noch recht Regierungslammfromm, auch weil sie finanziell von der herrschaftsstruktur abhängig sind /waren.

Wer diese Optionen denunziert, hat nix kapiert und wer wie Rauls zu faul is, sich zu informieren, zu recherchieren und zu analysieren,  ….

Der,die kann sich ganz gerne große Plakate umhängen mit der Aufschrift:“Ich bin die materialistische Dialektik , die historische auch und seit Geburt Marxist! Und noch vor der Geburt war ich Antifaschist!“ Wunder gibt es immer wieder!!!#

Hugh, ich HaBE das Wort zum Sonntag gesprochen.

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.