corona 241: Kinderarzt Dr. Janzen: Ergebnisse seiner Studien zu “Corona-Kindern” und Masken



Der Kinderarzt Dr. Eugen Janzen hat eigene Blutuntersuchungen bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt, um hormonelle Veränderungen aufgrund des Maskentragens zu erforschen. Seine vorläufigen Ergebnisse präsentiert er hier. Es ist bewegend und sollte jedes Elternteil oder Großelternteil nachdenklich machen.

Dauer 19:14 Min.
https://www.youtube.com/watch?v=a3HMzKTg0A4

Entscheidend für das Ausmaß der Schädlichkeit und den Anteil der CO²-Rückatmung ist offenbar die Größe des Totraumvolumens zwischen Gesicht und Maske sowie das Alter und Lungenvolumen des Trägers.

Bei Erwachsenen macht das Totraumvolumen nur ca. 10% des gesamten Atemzugsvolumens der Einatmungsluft aus. Bei z.B. einem 7-jährigen Mädchen mit 20 kg: ca. 70ml Totraumvolumen bei 200ml Atemzugsvolumen, also 35%. CO²-Wert im Blut steigt, Gefäße werden dadurch weiter, Herzfrequenz, Atemfrequenz und Atemtiefe verändern sich sicher. Als Gegenreaktion: Nebenniere produziert Stresshormon Adrenalin, welches die Gefäße verengt. Der Arzt berichtet von seinen Experimenten mit ca. 20 verschiedenen Maskenarten an sich selbst und mit verschieden alten Kindern und Erwachsenen in Familie und Bekanntenkreis.

hier noch ein zweites Video, in dem der Kinderarzt Eugen Janzen spricht: Dauer 26:03 Min.
https://www.bitchute.com/video/WvBaIBrwTqPQ/

Für die Info Dank an Helmut Schnug

– freier, nicht korrumpierter Journalist c/o https://kritisches-netzwerk.de

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „corona 241: Kinderarzt Dr. Janzen: Ergebnisse seiner Studien zu “Corona-Kindern” und Masken“

  1. Sehr geehrter Herr Dr. Engelbart, ich danke Ihnen für Ihren mutigen Einsatz. Leider interessieren sich die Betroffenen in meiner Umgebung nicht dafür, sodass ich es eigentlich nur mit Kinder- und Enkelkinderlosen teilen kann, aber das werde ich gerne tun…für unsere Schutz losen Kinder. Meine Hochachtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.