der YouTubeZensor packt “allesaufdieschlachtbank”, was “allesaufdentisch” bringen will

Von: #allesaufdentisch <mail@allesaufdentisch.tv>
Gesendet: Donnerstag, 21. Oktober 2021 14:47
Betreff: Meinungsfreiheit im Netz unterstützen

Liebe Alle,

YouTube hat unmittelbar nach dem Start der Aktion #allesaufdentisch die Videos „Inzidenz“ (Jakob Heymann spricht mit Prof. Dr. Stephan Luckhaus) und „Angst“ (Gernot Haas spricht mit Dr. Gerald Hüther) gelöscht und den Kanal verwarnt. Nach drei Verwarnungen erfolgt die Kanallöschung.

Die Initiative „Meinungsfreiheit im Netz“ von Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel hat uns hier entscheidend unterstützt. So konnten wir nicht nur innerhalb von Stunden zwei einstweilige Verfügungen des Landgerichts Köln erwirken.

Die durch Spenden aus der Zivilgesellschaft getragene Initiative hält uns auch von den – erheblichen – Kostenrisiken der Prozesse frei. Nur wenige Tage später löschte und verwarnte YouTube erneut („Impfpflicht“ und „Virusgefahr“). Erneut ist ein Verfahren vor dem Landgericht Köln anhängig, indem YouTube die Löschungen verteidigt. Teilweise mit absurden Vorstellungen von Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit sollen Videos verboten werden, die Medikamente erwähnen, die das – staatliche – RKI nicht billigt.

Wir nehmen unsere Grundrechte war. Die Meinungsfreiheit dient auch und vor allem der Machtkontrolle. YouTube gibt praktisch vor, nur sagen 6 senden zu lassen, was der Staat erlaubt. Das wäre das Ende jeder wissenschaftlichen Debatte.

Wir werden und müssen diese Prozesse führen. Wie erratisch YouTube reagiert, mag man daran ablesen, dass das Unternehmen das Video „Angst“ bei #allesaufdentisch wiederherstellte, es zwei Tage später aber auf dem eigenen Kanal von Dr. Hüther erneut löschte und dessen Beschwerde zurückwies.

Wir bitten Alle, die Initiative, die uns hilft, mit Spenden https://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/spenden/ 

zu unterstützen.

Danke.

Links separat:https://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/spenden/https://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/2021/10/11/fall-59-allesaufdentisch-youtube-loescht-kuenstler-videos-ueber-corona/#more-861

Herzliche Grüße,

Team #allesaufdentisch

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.