Herbei, oh ihr Gläubigen,
HeldenTodHeerscharen,
Maizière ruft zum Kreuzzug,
Messias ist da

Aus gegebenem Anlass , weil WELTBANK, EZB & IWF transüberall als die Drei Troika-Könige aus dem Mordenland auftauchen, wos etwas einzutreiben gilt und Rassmussen als der Erzengel Gabriel (der mit dem schwert? Nein, nicht Sigmar Gabriel nach eine Express-Diät), HaBE ich hier noch Mal das HELDEN-Epos reingestellt.  Und unser OberGauckler macht den Scharfhirten an der FutterKrippe. Leeres Stroh reicht ihm nicht mehr, er fordert, dass wir heldenhaft in das Gras beißen, was die armen Schlucker dieser Erde uns noch übriggelassen haben.

Um jeden Preis- Krieg ist Frieden!!! Deshalb auch keinen Waffenstillstand und keine Verhandlungen mit Gadaffi!
NATO
schreit  
der Tod
wenn er
Geburtstag hat

Legt dich
die NATO-
Drohne um
macht sie dich ohne
viel drum rum
unheimlich leise
sum sum sum
mit einem Wum
ganz friedlich
stumm

NATO
sum

(NATO heißt “Ich bin geboren” und kann mit dem “sum” ergänzt werden.. das Gedicht hatte ich der Nato zum 60. Geburtstag geschrieben und der hessische VS/ver.di hat es nicht in seine Anthologie “Worte gegen rechts” aufgenommen.)

 

 

HaBE-Rat
für verGauckelte JungHelden : KOPF HOCH

 

KOPFHOCH

 

schreit der Henker
den Delinquenten
entgegen
NUR ZU
flüstern
leise
Galgenstricke & Schlingen

 

KOPFHOCH

 

ermutigt der Lehrer –
seine Schläge auf
die Kinderköpfe
fördern Haar-
wuchs
und
Denkvermögen

 

KOPFHOCH

 

schreien die Kopf-
Ab- und die an-
deren Noten
und selek-
tieren
die
Heldentoten

 

BESONDERS GERNE
McPOMMERN & SORBEN & SACHSEN,
die als Kanonenfutter in den neuen Kolonien nachwachsen
Besonders die Sorben sind bisher
so gerne den Heldentod gestorben
nicht ohne eigene Abschussquoten
so ist das fast immer
bei Heldentoten
Haben Sie schon Mal den neugroßdeutschen Begriff
vom “Entsorbungsbetrieb” gehört ? oder den vom “Remerkel-Burger” ? Das ist das KanonenFutter aus Schwerin, das gibts mit angebreulten Pommers frisch aus dem Kolonial-Gesächshaus, sogenanntes nachsachsendes Kanonenfutter. Auch Brandenburger Birgitt-Breuler ….
Aber auch aus Nord-Ost-Hessen kriegen die Kanonen was zu fressen –

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Büchnerei, Lyrik von Hartmut Barth-Engelbart. Permanenter Link des Eintrags.

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

5 Gedanken zu „Herbei, oh ihr Gläubigen,
HeldenTodHeerscharen,
Maizière ruft zum Kreuzzug,
Messias ist da“

  1. Mann oh H.Mann……unser ” alter Freund ” Diederich Heßling würde sich heute und hier wohlfühlen. Die” Heßling`s ” sterben nie aus: Oder doch?

    Frohe Feiertage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.