There are moments, i remember all my life

Für Euch/Sie alle zu den Feiertagen das jüngste Gedicht aus meinem Lyrik-Liederprogramm „zart-bitter-böse Lieder“ mit den besten Wünschen für das kommende Jahr

There are moments , i remember all my life

Es sind Augenblicke,

die ich nicht vergesse

Und einer

Davon

Ist deiner

Es gibt Küsse

Die ich so vermisse

Die ich nicht vergesse

Und einer

Davon

ist Deiner

Keine Kohlen

können

sich

einbrennen

so wie deine

Augenblicke

Kleine Sonnen

Deine Küsse

Leider können

“Un-heimlich stille Helden” – Lorenz Knorr & Hellfried Graf nachgeschrieben

Un-heimlich stille Helden

Am 26.11.2018 ist Lorenz Knorr in Frankfurt gestorben & am 28.05. Hellfried Graf in Offenbach. Sie waren beide zwei meiner besten Lehrer.

 

Un-heimlich stille Helden für den Frieden

dieser warm bisweilen heiße

Lorenzstrom

gegen die eiskalten

Kriege um die Gölfe

dieser Erde

„Wir sind keine Schafe

und sie sind keine Wölfe!

Wir sind die abgeschöpften

Schöpfer ihres Reichtums

Und das Kanonenfutter

ihrer Kriege ebenfalls

nach dem Baalsgesetz

des Kapitals

 

Wir können das ändern,

bei uns vor der Türe

Frohe Botschaft an eine amazon-e in zalando, …

… die es nicht mehr geschafft hat, mit uns von A bis Z zu streiken

Vorwort:  beim  amazon.com -Logo zeigt der Pfeil von a bis z, ein Pfeil darunter und gebogen wie bei der AfD.  Wird man auch da von A bis Z belogen, um seinen Preis für Blut und Schweiß betrogen? Und hat vielleicht die AfD den Pfeil von amazon dott.com bezogen? Dass Bezos wegen Pfeilmissbrauchs die AFD verklagte,  ist eher unwahrscheinlich. Dass dann etwa die AfD den Pfeil umdreht und darauf hinweist, wer hier wen zigtausendfach und mehr bescheißt, das könnte für die AfD viel mehr als peinlich enden, wenn Jeffrey Bezos locker leicht nachweist: nicht allein vom Milliardär von Finkh -fließen dicke Spenden – an die AfD , von A., B., C. bis Z.   Denn nicht nur der kauft diese Republik wie Mövenpik  ….. es sind die -seit über “1000” Jahren – immer noch Gleichen, die Superreichen … die saugen uns tot, die gehn über Leichen und zeigen zum Schluss noch ein Siegeszeichen und verhöhnen so die Verlierer, die HARTZ4er und die mit den Hungerlöhnen. Wie der Ex-Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann beim siegreichen Verlassen des Gerichtssaales (Bild: Jörg Boström, das er Mal als Illustration eines meiner Gedichte im “virtuellen magazin” zu Ackermann gezeichnet hatte).

Gaddafi hat die “ANKERZENTREN” verweigert, auch das war ein Grund für seinen Tod

Vor 9 -11 Jahren habe ich mich geirrt. Ich glaubte dem Allgemeinen Regierungsnachrichten Dienst und dem Zentralem Dumm Funk mit ihren Desinformationssendungen heute und Tagessau.

Statt mit deutscher, französischer, italienischer EU-Hilfe (Schröder, Sarkotzy, Berlusconi) Concentration-Camps für Armutsflüchtlinge zu bauen,

Warum Gaddafi amnesty-Menschenrechtsheld & ermordet wurde? Jean Ziegler- & Noam Chomsky-

ai-Grafik mit dem Ergebnis der internationalen ai-Fragebogen-Aktion, die kurz danach aus den ai-Portalen verschwand.

… bekamen die Flüchtlinge  sehr schnell die libysche Bürgerschaft, bauten  riesige Wohnsiedlungen, UN-bejubelte Bewässerungsanlagen, Krankenhäuser, Schulen …  arbeiteten in der Ölförderung /z.B. bei Wintershall/ . Die Flüchtlings-KZs durfte dann Erdogan in der Türkei und Nordsyrien bauen als Eintritts-Ticket für die EU …  aber auch das hat nicht ganz so richtig geklappt.

Philo-Sophie …. etwas mehr als nur ein etwas anderes Liebesgedicht

Kleine Vorbemerkung: HaBE  seit zwei Tagen 900.000 Besucher von 2014 bis 2018 zu verzeichnen und 2,7 Millionen Aufrufe meiner Artikel, Lieder und Gedichte. Ich hoffe, es hat der Aufklärung etwas genutzt

Philo-Sophie

Ich fürchte nur

Ich treff Dich nie

So hast Du mich getroffen

Selbst wenn ich nach Berlin umzieh

(“So ein Mist! ‘umzöge’ heißt es!”

aus der Hölle

souffliert mir Boege*

mein Lieblingsgerma- Kommu-nist)

Und nicht nach Wien

wohin

es mich ansonsten

Viel mehr hinzieht

 

Was ist Berlin

Schon gegen Wien,

“Da nahm der Koch die Kelle …” GATEGOURMET-KollegINNen gegen die Texas Pacific Group

Kleine Vorbemerkung: HaBE  seit zwei Tagen 900.000 Besucher von 2014 bis 2018 zu verzeichnen und 2,7 Millionen Aufrufe meiner Artikel, Lieder und Gedichte. Ich hoffe, es hat der Aufklärung etwas genutzt

Habe ich zur Unterstützung der Streik-Kundgebung am Frankfurter Flughafen am 17.12. 2005 geschrieben – so wie auch zum MAREDO-Streik in der Frankfurter Fressgasse und in Osnabrück und weiteren der 60 deutschen MAREDO-Standorte

(siehe weiter unten)1. Mai 1976 DGB-Kulturprogramm im Hanauer Schlosspark: HaBe mit “Captain Sperrmüll”  & dem “Lied der arbeitslosen Jugendlichen”, “10 Kinder aus dem Kamerun” (Frankfurter Gallusviertel), “Beiß, Bagger beiß” , “Dr. med Prätorius” u.v.a.m., Lieder, die zusammen mit den Maintaler JUZ-BesetzerINNEn entstanden waren. Das Bild unten zeigt die JUZ-Besetzer-Fußballmannschaft. Ein paar Tage später gabs auch eine Frauschaft. Doch den Jugendarbeiter Klaus Katarski hat die Kirche leider nicht wieder eingestellt. Das war das Ziel der Besetzung. (unterstützt von der Honeywell-Belegschaft, der DKP-Betriebsgruppe, dem DGB-Kreisvorsitzenden, dem (DKP) Betriebsratsvorsitzenden Rolf Knecht. …)

Wo der REAL-Kapitalismus zuschlägt, müssen wir zurückschlagen z.B. bei REAL & Thermo-Fisher

Wer nicht zurückschlägt, wer -noch schlimmer-  co-managend Stillhalten propagiert, Tarifflexibilisierung & Lohnverzicht vorschlägt, der kassiert Rückschläge. Der rettet letztlich keinen Arbeitsplatz, nicht mal den eigenen.

Die Bertriebsratsmitglieder bei REAL in Maintal, die auf Druck des Managements ihre kämpferische Vorsitzende wegputschten, konnten dadurch ihre Arbeitsplätze nicht sichern. REAL gibt es nicht mehr. REAL wurde kurzer Hand verkauft.

Profit-Abfisher

Sind am Werk

Marc Caspar heißt er

Uns bescheißt er

Eins ist sicher:

Marc Caspar ist Profit-Abfisher

 

Wir bauen Technik fürs Labor

Wir machen Dienst für unsre Kunden

Von der Laien Brandversagen – wir sollten doch den Profi fragen: Moorsoldaten gegen Moorbrand?

Mit einiger Maaßen vielen Moorsoldaten gegen den Moorbrand, das könnte helfen!

Die Einen machen Maas-Arbeit bis an die Memel und so weiter, die Anderen löschen,


wenn es an der Heimatfront brennt.

Das organisiert in den USA das Heimatschutz-Ministerium.

Der Sozi-Staatssekretär Gunther Adler passt auch nicht zum Horst bzw. in seinen Horst. Obwohl der was von Wohnungsbau versteht.

Nein, nicht Horst Wessel, dem Horst Seehofer sein Horst!

Und der neue Mann, der den Adler  im Horst ablöst, heißt auch nicht Strasser sondern Maaßen.

Röhm & Maaßen, das würde schon passen. Nein, nicht diese Firma in Darmstadt. Die heißt Röhm & Haas.

Rüstung gegen das gemeine Volk mit NS-Gesetzen & Bundeswehr & Bundespolizei

(Wir sind) Das gemein(t)e Volk – ein Beitrag zum anderen 9/11 & zur kommenden eiskristallkalten Novemberdämmerung: da die Herrschenden zum Volks-Dampfablassen keine Juden mehr haben,  präsentieren sie für die nächsten Pogrome andere Prügelknaben. Und das geht Dank der auch von Willy Brandt und Herbert Wehner unter Alt-Nazi-Kanzler Kiesinger durchgepeitschten Not-Stands-(NS)-Gesetze ganz legal.

Dafür führen einiger Maaßen geschulte V-Leute auch gerne Mal  “islamistische” Junkies – wie den Drogen-Dealer Anis Amri – von einem Attentat zum nächsten Massaker.

Und lassen von syrischen Flüchtlingen gefangen genommene IS-Terroristen nach der Übergabe “aus Versehen” wieder laufen …   So wird jeder “arabisch”-aussehende Asylsuchende oder Deutsche zum Pogrom-Ziel markiert. Und GewerkschafterINNEN, die sich dem entgegenstellen gleich mit. Das schafft dann auch gewerkschaftsfreie Zonen, die sich für Höchstprofite lohnen.

Lied der Totengräber: Kriege schaffen sichere Arbeitsplätze/ HaBE für den Antikriegstag geschrieben

Lasst uns das tausend Mal Gesagte immer wieder sagen:

Deutschland führt Angriffskriege

Deutschland zerstört die Lebensgrundlagen vieler Völker, bombt sie aus ihren Heimatländern.

Deutschland?

Das Finanzkapital und seine deutschen hochgeschmierten Regierungsmarionetten mitsamt Hofstaat führen diese Kriege. Kulissenmaler, Redenschreiber, Mäpressen, Presstituierte, heutejournaillen, Hof-Schranzen und -Schnallen malen, schreiben, reden sie dem gemeinen Volk schön. Hoffähig müssen sie nicht gemacht werden, das waren sie schon immer. Und sie machen die Opfer an der Heimatfront zu Tätern. Verherrlichen wie Gottes-Gaukler Gauck den Heldentod. Und arbeiten schon fleißig wie einst Judensäuberer und Kommissarbefehlsausführer, Ostlandreiter im Regiment “Graf” bis 35 Kilometer vor Moskau –  Richard von Weizsäcker prophylaktisch an der nächsten Kollektivschuldthese. Um die wirklichen Täter aus der Schusslinie zu holen.