HaBE für den HH-Fix-Stern geschrieben, Rolf Becker hat’s gelesen, wer hat’s aufgenommen ?

Zum Benefizz-Konzert für die Rettung des Hamburger Fix-Sterns im Tivoli auf der Reeperbahn hatte ich Rolf Becker gebeten, meinen “Lieblings-Junkie vom Bahnsteig 7” zu lesen.

Er hat es und anscheinend nicht nur mich damit glücklich gemacht. Doch wer hat damals dran gedacht, das auch noch aufzunehmen? Und die noch wichtigere Frage: Gibts den Fixstern noch ?

Wenn das hier jemand liest, der es aufgenommen hat, wär das ein kleines Wunder und ich würde mich natürlich riesig über ne Rückmaildung freuen, über ne Datei oder ne DVD oder so.. und die Freudige Botschaft, der Fixstern blieb und bleibt

Gruß

HaBE

HaBE ich 1991 geschrieben in meine zügig entstandene Sammlung “Pendlertexte”, (für manche Texte war der Zuch nich lang genuch (unterwegs zur Arbeit))

Mein Lieblings-Junkie vom Bahnsteig 7

Mein lieblingsjunkie

vom Bahnsteig sieben

kommt töglich

weinend auf mich zu

die Mutter ist

in dieser Woche

beim Sturz in

seine flashgerissene

Gedächtnislücke

schon zum siebten Mal

verstorben

die Fahrkarte

zum siebten Mal

gestohlen

und er kommt heute

zum siebten Mal

in dieser Woche

nicht pünktlich

zur Beerdigung

 

neben mir

zahlt mit

verdrängtem Schuldgefühl

im morgengrauen Pendlergewühl

jemand zwei Promille

für den nächsten Schuss

 

SCHLUSS

 

HaBE-Pendlertext von 1991

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.