Rumänischer EU-Abgeordneter macht die bisher geheim gehaltenen “Haftungsbefreiungs”-Vertrags-Passagen mit den Pharma-Riesen öffentlich

Liebe Freunde der Neuen Gesellschaft für Psychologie, liebe Mitglieder,

ich leite mit bestem Dank an Martin Wendisch weiter

mit herzlichen Grüßen

Klaus-Jürgen Bruder

Mitschnitt einer Rede eines rumänischen Abgeordneten. Es verwundert nun nicht mehr, dass die für den Vertrag mit der Impfallianz GAVI zuständige Kommissarin 4 Millionen € kassiert hat, und die entsprechenden Verträge mit vollständiger Entbindung der Pharmafirmen von allen Haftungsrisiken in den kritischen Textpassagen geschwärzt sind.

unbedingt anschauen:

Rede eines rumänischen Abgeordneten des EU-Parlaments

Er stellt der EU jegliche Demokratie in Abrede.

Er zeigt geschwärzte Seiten der Verträge zwischen EU und Herstellern

Er ist einer von vier Abgeordneten, die sich ganz offen höchst besorgt zeigen 

Cristian Terheș – rumänischer Abgeordneter vor EU-Parlament im Oktober 2021 – YouTube

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.