Ein Lied gegen den Krieg für meinen noch lebenden afghanisch-paschtunischen Freund Khasan Gul Tani

“Die bange Nacht ist nun herum”, dieses Widerstandslied der politischen Strafbattaillone auf ihrem Zwangsweg an die Ostfront, hatte ich gegen den Golfkrieg 1991 schon einmal umgetextet gegen den deutschen Kriegseintritt, gegen die Entsendung von Bundeswehrsoldaten. Für eine Demonstration/Kundgebung auf dem Neustädter Markt in Hanau. Jetzt habe ich es wieder umgetextet für eine Kundgebung am Hanauer Freiheitsplatz. Wenn ihr es brauchen könnt, nehmt es,schreibt es um wo es euch nicht gut genug ist. Es ist leicht auf der Gitarre zu begleiten.Es gibt keinen besser geeigneten Tag als den 9. November für einen de fakto Kriegseintritt Deutschland.

Der Jahrestag des Eintritts Deutschland in die Judenpogrome des 3.Reiches

Der Jahrestag der de fakto Einverleibung der DDR durch die Bundesrepublik Deutschland

Der Tag des de fakto Wiedereintritts Deutschlands in den Weltkrieg mit militärischen Mitteln.

Ich weiß nicht mehr, ob der Angriffskrieg zur Zerstörung Jugoslawiens der Anklass für dieses LIed war, egal, ersetzt Schröder/Fischer durch Merkel und es passt auch für die folgenden Kriege

Die eigenartigen “Wörter” über den Textzeilen können die Schlapphüte leicht entschlüsseln: es sind als Akkordfolgen für Gitarrenbegleitung getarnte Bauanleitungen für Sprengsätze. Man soll ihnen vor dem Fest der Liebe ja auch die Arbeit nicht so schwer machen.


Wenn Fischer dich zum Morden schickt
am E7 am
Der letzte Krieg ist noch nicht um
dm am dm am
Mensch bleib nicht still, Mensch bleib nicht stumm
E7
Wir fahren ins Verderben
C G
mit Marschbefehl Afghanistan
am E7
sie rücken aus 4000 Mann
am
zum Morden zum Sterbenam E7 am
die Trümmer Belgrads rauchen noch
dm am dm am
der Balkan unterm Nazi-Joch
E7
zig tausend tote Serben
C G
Jetzt kam der Tod aus USA
am E7
die Deutschen warn nicht pünktlich da
am
zum Morden, zum Sterbenam E7 am
Du sollst bis an den Rand der Welt
dm am dm am
Mit deutschen Waffen deutschem Geld
E7
für Menschenrechte werben
C G
Sie schicken dich im Nato-Heer
am E7
Bush, Schröder, Scharping, Fischer, Blair
am
zum Morden zum Sterbenam E7 am
Auf auf Marsch-Marsch Oh-Großdeutschland
dm am dm am
du trittst die Welt vom Tellerrand
E7
als viertes Reich in Scherben
C G
Die Rüstungsindustrie kassiert
am E7
derweil die Dritte Welt krepiert
am
beim Morden beim Sterben

am E7 am
Denk nach, mach kehrt und sag es laut
dm am dm am
hast du ihr Erdballspiel durchschaut
E7
die Weltmacht der Konzerne
C G
dein Tod und Töten macht nur Sinn
am E7
für Höchstprofit und ihr Benzin
am
stirbst du so gerne

am E7 am
Der Helm erdrückt dir den Verstand
dm am dm am
bis du dran glaubst für’s Vaterland
E7
wirst du den Sand rot färben
C G
Es grinst der Fahnenfluch vergnügt
am E7
Wenn Schröder dich zum Morden schickt
am
zum Morden, zum Sterben
C G
Es grinst der Fahnenfluch vergnügt
am E7
wenn Fischer dich zum Morden schickt
am
zum Morden zum Sterben


Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.