“Alles, was rechts ist … dagegen müssen wir aufstehen!” : fremd-gelöscht, aber Teile gerettet

Das konnte ich aus einer E-Mail noch retten, aber der Rest und die Bilder sind weg

 

Alles, was rechts ist … dagegen müssen wir aufstehen! Aber wer & was ist rechts?

http://www.barth-engelbart.de/?p=205049 (dieser Link funktioniert wieder, trotz der Fremd-Löschung des Artikels.) Neu bebildert und ergänzt

Voila, Hoppla, jetzt ist er wieder da. War wohl ne Zeitlang in Untersuchungshaft wie meine Texte  aus den “unter-schlag-zeilen” 2004/05 im Polizeípräsidium Südhessen ?  Schließlich musste das Präsidium mein Buch doch herausgeben und das Land Hessen musste es bezahlen. Die werden doch keine Wiederholungstäter sein. HaBE lange für mein neues Buch “zart-bitter-böse” (von Leibesvisitationen & Liebeserklärungen & Hals-& Bein- & Kopfzerbrechen) nach einem Herausgeber gesucht und auch nach einem Sponsor. Puffjeah? Schaffer-Kumpel? oder gar der Trebur-Waldfäll-Groß-Wesir?

Oder war der Artikel doch nur für ne Verschnaufpause im Papierkorb? Gott sei Dank ist er Nichtraucher! Jetzt aber ganz im Ernst:

Rechts ist, wer 1999 die NATO-Aggression gegen Jugoslawien unterstützte und anführte: Schröder und sein Kanzleramtsminister Steinmeier, Fischer, Claudia Roth, Scharping, Struck … Bill Clinton und Madelaine Albright….

 

Rechts ist, wer den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan ablehnt

Rechts ist, wer Beihilfe zu den „Regime Change“-Kriegen in Irak und Libyen geleistet hat

Rechts ist, wer Nicaragua mit militärischem Eingreifen zum “Regime-Change” droht, um die US-Regierung  mit ihren Contra-Aktionen zu unterstützen, wie Heiko Maas und Nils Annen

Rechts ist, wer die gleichen Aktionen der USA gegen Venezuela unterstützt

Rechts ist, wer Terrorbanden im Kolonialkrieg gegen Syrien finanziert und mit Sanktionen die Bevölkerung zum Hunger und zur Flucht zwingt (USA, EU, Türkei)

Rechts ist, wer Saudi-Arabien Waffen liefert, damit es die Bevölkerung im Jemen abschlachten kann

Rechts ist, wer das Feindbild Islam zur Rechtfertigung von „Kriegen gegen den Terror“ (also für Öl und Pipelines) fördert, und sich dann scheinheilig empört, wenn die Saat der Islamophobie bei Pegida u.a. aufgeht

Rechts ist, wer den Landraub Israels in Palästina und die Massaker an den Palästinensern unterstützt

Rechts ist, wer in Frankfurt unter dem Transparent „‘Palästina‘ halt’s Maul“ demonstriert – wie Bürgermeister Uwe Becker mit Volker Beck und Jutta Ditfurth

Rechts ist, wer israelkritischen Juden Rede- und Raumverbot erteilt, wie der Frankfurter Magistrat

Rechts ist, wer Aufrüstung betreibt und gemäß NATO-Vereinbarung den deutschen Kriegshaushalt verdoppeln will

Rechts ist, wer die NATO-Konfrontation gegen Russland unterstützt

Rechts ist, wer deutsche Soldaten an die neue Ostfront kommandiert, das Oberkommando über die NATO-„Speerspitze“ übernimmt und Panzer wenige Kilometer vor dem leidgeprüften Leningrad stationiert (Merkel, Maas und von der Leyen)

Rechts ist, wer nicht den Abzug der US-Atomwaffen aus Büchel (Eifel) fordert

Rechts ist, wer nicht die Forderung nach sofortiger Schließung der Kriegsdrehscheibe Air Base Ramstein unterstützt

Rechts ist, wer die Errichtung und Unterhaltung von 30 US-Stützpunkten in Nord-Syrien unterstützt und tarnt

Rechts ist, wer die faschistische Putschregierung in der Ukraine unterstützt.

Rechts ist, wer die Hitler-Kollaborateure Pétain in Frankreich und Bandera in der Ukraine zu guten Soldaten und Volkshelden verklärt, wie Macron und Poroschenko und ihre NATO-Freunde & -Verbündeten …. http://www.barth-engelbart.de/?p=204523

Hier fehlt  u.a. der Abschnitt zur Rentenzahlung an die SS-Veteranen in Estland, Lettland, Litauen …

und der Besuch Steinmeiers in Griechenland, wo den Opfern der deutschen FASCHISTEN keine Wiedergutmachung gezahlt wird.

und das Bild aus der deutschen Botschaft in Kiew, wo Steinmeier die Oberhäupter der ukrainischen Faschisten empfängt

aber hier ist dazu noch etwas zu lesen:

Mit Frank-Folter Steinmeier gegen die Faschisten?

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

2 Gedanken zu „“Alles, was rechts ist … dagegen müssen wir aufstehen!” : fremd-gelöscht, aber Teile gerettet“

  1. und beim zweiten machts sogar sinn.

    Links ist, wer den Landraub Israels in Palästina und die Massaker an den Palästinensern unterstützt

    Links ist, wer in Frankfurt unter dem Transparent „‘Palästina‘ halt’s Maul“ demonstriert – wie Bürgermeister Uwe Becker mit Volker Beck und Jutta Ditfurth

  2. Mir wirds mit euch Linken einfach zu viel des Guten.

    Rechte Rechtsaußen (Nazi der NPD)
    sind gegen die NATO
    Sind gegen Auslandseinsätze
    Sind gegen das jetzige Asylrecht, indem Passlose zugriff auf die Sicherheitssystem gegeben wird.
    Sind gegen die Frühsexualisierung
    Sind gegen das Imperium der USA mit Auslandsstützpunkten.

    Die Rechten waren Vor EUCH vor eurer Linken Ideologie jene, die ” israelkritischen Juden Rede- und Raumgewährte “. Ihr habt sogar ÖFFENTLICH Linke, mehrere Jahre alle Israelkritik als NAZO beschimpft. Und Die Linke hat mit gemacht, das Land Informationstechnisch REIN zu halten.

    Linksaußen ist, alles Abzuspalten und Rechts zu nennen mit dem man keine Koversation, Diskussion oder Debatten führen will. Dennoch irgendwann muss, aber erst wenn es zu spät ist, nach Linker Tradition

    Paradebeispiel
    “Rechts ist, wer die gleichen Aktionen der USA gegen Venezuela unterstützt”
    Rechts ist, wer Venezuela nicht verkauft.

    Warum beschwerd sich denn kein Rechter über äußere Zensur seiner Website?
    Weil die Jahre Weg sind, mit Euch Linken gemeinsam.
    Jetzt Marktkonforme Nazis mit Musikalischem Hintergrund ohne Sozialanspruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.