Drohen in den USA Bürgerkrieg & Militärputsch?

“I’m not saying the military is in love with me; the soldiers are. The top people in the Pentagon probably aren’t, because they want to do nothing but fight wars so that all of those wonderful companies that make the bombs, and make the planes, and make everything else, stay happy. But we’re getting out of the endless wars…. Let’s bring our soldiers back home.” (Donald Trump 07.09.2020)

wen es beruhigt: es gibt in den USA über 800  sogenannte „Detention-Camps“, mit denen sich die „Staaten“ auf  Mega-Krisen vorbereitet haben. 1,3 Milliarden Schuss Munition, fast so viele Plastik-Särge (Säcke) usw. ….

Dazu hatte ich bereits seit 5 Jahren mehrere Artikel geschrieben:

Aber keine Bange, es dauerte in Deutschland nicht sooo lange, bis ähnliche Vorkehrungen getroffen wurden. Gerade mal knapp 20 Jahre nach der Befreiung des letzten deutschen KZs wurden die Notstandsgesetze verabschiedet.

Drohen in den USA Bürgerkrieg & Militärputsch?

Neuer Beitrag auf opablog   Eskalation in den USA! von kranich05

07.09.2020, Trump: “Ich sage nicht, dass das Militär mich liebt – die Soldaten tun es, aber die Führung im Pentagon wohl eher nicht, weil sie nichts anderes wollen, als Kriege zu führen, um alle diese wunderbaren Firmen, die die Bomben, die Flugzeuge und alles andere herstellen, glücklich zu machen.” (Quelle) 10.09.2020, dieselbe Information im Video:

11.09.2020, der Saker: “Trump vs. The Military Industrial Complex: Die Gefahr eines Militärputsches eskaliert”

12.09.2020, brutale blutige Eskalation in LA:
Ein Bürgerkrieg in den USA, der unaufhaltsam zu sein scheint, birgt schreckliche Gefahren für die ganze Welt.

kranich05 | 13. September 2020 um 22:07

| Tags: Bürgerkrieg, Menschheitskrise, MIK, trump, USA, Weltkrieg | Kategorien: Krieg, Krise, Realkapitalismus | URL: https://wp.me/p1Wjbc-7Op Kommentieren    Alle Kommentare anzeigen   Melde dich ab, um keine weiteren Beiträge von opablog zu erhalten.
Ändere deine E-Mail-Einstellungen unter Abonnements verwalten.
Probleme beim Anklicken?
Kopiere diese URL und füge sie in deinen Browser ein:
http://opablog.net/2020/09/13/eskalation-in-den-usa/  

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Ein Gedanke zu „Drohen in den USA Bürgerkrieg & Militärputsch?“

  1. wieso sollte das amerikanische Militär gegen sich selbst putschen? Das Pentagon war doch schon immer der eigentliche Kopf hinter der Politik der USA. Nicht nur nach Außen. Homeland Security wirkt auch nach Innen. Pfadfinderähnliche Jugendorganisationen des Militärs, Hausaufgabenhilfe der Militärangehörigen in Schulen u.v.m. haben das Militär in der amerikanischen Gesellschaft fest verankert. Die Präsidentenmarionetten nicht nur im eigen Land mit einem finalen Rettungsschuss auszutauschen, wenn die Friedensbemühungen zu weit gehen, hat im Pentagon Tradition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.