HaBE liest aus drei Kinder- & Jugendbüchern in der Buchwoche in der TümpelgartenSchule Hanau vom 9.11. bis 13.11.

Leider fallen diese drei Lesungen wegen unverschiebbarer persönlicher Termine aus. Ich werde versuchen, die drei Lesungen noch in diesem Jahr nachzuholen: alle Lamboy-Kids , Eltern, Omas & Opas und Geschwisteralle  sind ganz herzlich eingeladen, denn es sind ja zum Teil ihre Geschichten, die sie mitgeschrieben haben. Natürlich auch alle KollegINNEN in den Schulen & Kitas &KiGa’s im Lamboy (aber auch in Bruchköbel, Erlensee, Hanau, Langenselbold, Groß-Krotzenburg, Nidderau, Maintal, Freigericht, Gelnhausen, Gründau … wer aus Frankfurt, Aschaffenburg, Giessen und Fulda dazu kommt, weil sie vielleicht dort studiert oder sonst was arbeitet wird nicht abgewiesen!!)

Geplant sind drei Lesugen  (diegenauen Lesungstermine folgen noch!!! also in zwei drei Tagen wieder reinschauen!!!)
zwei Vormittags
1. aus dem KinderBilderLesebuch ZORA  für die Klassen 2 und 3 und 4 ist auch noch möglich

2. aus dem OpenEndRoman “93 Stickers für Giovanna” , in dem sich viele Knder wiedererkennen können

und eine am späten Nachmittag bis Abends

3. “Enrico schreibt keine Liebesbriefe” das ist auch ein OpenEndRoman für Kinder & Jugendliche 4., 5., 6., 7. Klassen

Besonders hier werden sich noch mehr Kinder und Ältere sehr gut wiedererkennen.  Die beiden Romane habe ich zusammen mit vielen Kindern der Gebeschusschule geschrieben.

Es wird bei den Lesungen auch viel Zeit zum Reden über die Geschichten bleiben und Zeit für die Lieder, Gitarren und Trommeln, die zu den Geschichten gehören und Zeit für die Artikel, Fotos und Texte, die ich mitbringen werde….  zwei dicke Aktenordner voll….

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.