Wolfis Bastelstunde: Wir bauen eine WasserstoffSuperBombe

oder
worum geht es Schäuble wirklich
MIT DER NOTWENDIGEN UNTERRICHT-PLUS-STUNDE:
Warum Angelas Jung so gerne Modellflugzuge abschießt

Nach aktuellen Meldungen der FAZamS (vom 16.09.07) ruft Innenminister Schäuble “zur Gelassenheit” nach seiner Warnung “vor einem terroristischen Anschlag mit Nuklearwaffen”: “Es hat keinen Zweck, dass wir uns die
verbleibende Zeit auch noch verderben, weil wir uns schon vorher in eine Weltuntergangsstimmung versetzen.”

Alkaida war gestern- jetzt kommen die Alka-Selzer-Brigaden und die Alpha-Beta-Zellen

Im Kampf gegen den ABC-Schützen-Terrorismus und die Bildung weiterer AlphaBeta-TerrorZellen
Jetzt erreicht der alphabetatistische Fundamentalismus mit seinem Chef Bin Alpha auch unsere Kinder in Schulen, Krippen, Kindergärten und in Bibliotheken, wobei viele schon im Begriffe sind Koranotheken zu werden … Waren Bibliotheken getarnte AlphaBeta-AusbildungsCamps ?? Neueste Alphabetisierungs-Videos liefern Beweise!!!  Wann endlich wird der Besuch dieser Camps unter Strafe gestellt ??? / DIE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK:

RAF-Book-Mist oder was haben Schäubles “Drei Friseure” mit einer Handvoll Mogadischu-Sand in Baaders Schuh zu tun

Wenn aus dem Mainstream ein Tzunami wird, brechen auch die letzten
Grundgesetz-Dämme. Aber nur keine Panik, so viel Wind kann auch Schäubles Wolf-Gang nicht machen. Vielleicht kann er Angelas Busen beben lassen, aber noch nicht die Erde und die See.
Für die Beseitigung großer Teile der noch verbliebenen bürgerlichen
Freiheitsrechte drängen die Groß-Berliner WarLords für Innen und Aussen zu
einem “DuBistDeutschland”-staatstragenden Konsens der inneren Sicherheit,
die vom nördlichen Sauerland bis zum südlichen Himalaja noch nicht
ausreicht. Alles, was die Sicherung “deutscher Interessen” auch nur bremst,
steht unter dem Generalverdacht zumindest der Nachbarschaft zum
Terrorismus.
Das kann vom Streik der Fluglotsen über die LokFührer bis zu
Hausbesetzungen,

Schäuble schafft Platz: nach den Friseuren jetzt auch alle Mannheimer in Vorbeugehaft ?

STIMMABGABE:  es herrscht Wahlpflicht !!!! (auszug aus dem jüngsten Wahl-Programm):
Ein nützliches Nebenprodukt des Schäubleschen AntiTerrorKrieges ist die
Schaffung von Arbeitsplätzen. Im Friseurhandwerk werden jetzt massenhaft
Stellen frei.  Auch müssen nun nicht mehr alle FriseurgesellINNen um die Übernahme bangen und in die Kautschuk-Industrie ans laufende Band abwandern wie die Bäcker
(kann man aus Mehl nicht auch Bomben bauen? Ist da nicht erst neulich ein
Mehlsilo explodiert ? MehlstaubBomben ??).

Nachruf auf meinen Freund Julius Mende

Umgebracht hat auch die Führung der KPÖ den Julius mit der Einstellung des
theoretischen Organs der KPÖ , dessen Herausgeber er war. Die Parteiführung
hat nicht nur die KPÖ faktisch vernichtet (bis auf wenige – aber
hoffnungsvolle Reste im Raum Graz).

Leider Indy-zensiert: Fronteinsatzbericht des endgültigen Ost-Front-Theaters : Einsatz an der Heimatfront gefälligst ?!

Der Bericht über das AntiKriegsProgramm ‘”STIMMABGABE”-unter-schlag-zeilen’ im Weimarer Kabarett SINNFLUT sowie ausschnittsweise openair auf dem Weimarer Marktplatz wurde von INDYMEDIA “versteckt”: hier isser:
Was macht die Kunschd ?
Im Zangengriff zwischen GlatzenPanik und Schlapphüten ??
Fronteinsatzbericht aus den Ostkolonien
Selbstbezichtigung wg. evtl. Unterstützung evtl. militanter Gruppierungen nach evtl. § 129a !

INDYziert: Blonde Glückssträhnchen für Wolfgang Schäuble

Auch der Text zu Schäubles Drei Friseuren wurde bei INDYMEDIA “versteckt”:
Neueste Meldung: aus dem Hause (Schily-) Schäuble: die Allzweck-Dienstwaffe
Horst Mahler ist nach einem Gefängnisaufenthalt von der NPD zum Dschihad konvertiert
und hat sich im dienstlichen Auftrag als Friseur getarnt um die Beschaffung von
WasserstoffSuperOxyd bemüht. Die neue Rolle fiel ihm schwer. Wo hatte er denn nun
den Super-Sex-Bombenstoff tatsächlich her?
Die Beschaffung hatten frischgeschulte – unverbrannte Nachwuchskräfte übernommen, denen man den Friseur und die Sehnsucht nach blonden Strähnchen eher abnahm als der Halbglatze Mahler.

INDYzierter Text gegen die Apartheid-Mauer in Palästina

Der SWR hat sich mittlerweile für seine “missverständliche Berichterstattung bei mir  aber noch nicht öffentlich entschuldigt und auch nicht öffentlich noch Mal gesendet, dass und wie die Gewalt in Bil’n und anderen Dörfern an der Mauer von der Israelischen Armee ausgeht: in Bil’n hat die israelische Armee einen 11 jährigen israelischen Jungen erschossen, der sich an den friedlichen Protesten gegen die Mauer beteiligt hatte.