AVAAZ: vom EUweiten-Nachtflugverbot zur Flugverbotszone über Syrien ?

&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&
Die AVAAZ-Rattenfänger ***** sind wieder unterwegs:
mit einer Petition für ein Nachtflugverbot für ALLE europäischen Flughäfen ******* schleicht sich AVAAZ in die Bewegungen gegen den Fluglärmterror in Frankfurt, Berlin und München ein, um die dort abgesammelten e-mail-adressen für sich zu nutzen und für nächste Kriegsziele zu mobilisieren: Flugverbotszone über Syrien “zum Schutz der Zivilbevölkerung”, eine AVAAZ-Petitions-Forderung, die in Libyen erfolgreich mit der Zerstörung des Landes und rund 200.000 Toten bisher durchgesetzt wurde..Ob die Unterzeichner, Weiterverbreiter und Unterstützer der AVAAZ-EU-Nachtflugverbots-Petition sträflich naiv oder bewusst AVAAZ jetzt auch bei den AntiFluglärm-Initiativen hoffähig machen möchten, weiß ich nicht.Fakt ist aber, dass AVAAZ sich bei jeder relevanten sozialen-ökologisch-politischen Bewegung eifrig ans e-mail-Adressen Absammeln macht. Das Verfügen über ZigMillionen von e-mailadressen ist mehr als Gold wert. Alle Unterzeichner werden als AVAAZ-Mitglieder geführt und prompt ist AVAAZ die weltgrößte NGO !!! Über AVAAZ lässt sich politische Vernetzung auskundschaften, bei den in der Regel politisch folgenlosen und die Unterzeichner auch in Scheinaktivität wiegenden Petitionsaktionen. Sie sind meist wie die vorliegende ochsenfroschartig aufgeblasen weltumspannend formuliert und vermittlen raffiniertermaßen auch noch den Schein der Konkretion und Seriosität – mit der “vernünftigen” und deshalb eher realisierbar klingenden Beschränkung auf vorerst “nur” die europäischen Flughäfen.Mit solch “seriös-topp-radikaler” Diktion gewinnt AVAAZ an den Rändern der anvisierten Bewegungen an Einfluss von A bis Z , von AnarchoLibertär-Gestylten bis ZenBuddhistischEsoterisch gegen das Böse meditierenden Occupyern – aber auch bis in die harten Kerne der Möchte(un)gernerevolutionären Parteien..Wer den Hintergrund der FührungsCrew von AVAAZ etwas näher beleuchtet, landet bei der Ford-Foundation, bei Soros, bei Al Gore, bei dem “Demokratischen” Mutterschiff “Move-On” und einem Wahlkampfmanager von Obama — mehr zu AVAAZ gibts bei mir zu lesen, wenn man AVAAZ als Suchbegriff eingibt.
http://www.barth-engelbart.de/?p=1231
http://www.barth-engelbart.de/?p=1263Bei allen “bunten” “Revolutionen” der letzten Jahre spielt AVAAZ in den Topp-Target-Regionen der US-Außen-Kriegspolitik, der RegimechangeCampaigns eine wichtige Vorbereitungsrolle. So beim Überfall auf Libyen und jetzt seit langer Zeit bei den Angriffen auf Syrien …. wo avaaz klopft,
steht der Krieg vor der Tür !
Wieder ein “GRÜNES” avaaz-Placebo zur Rettung der Meere,
um so Unterschriften für den nächsten “Befreiungs”-Krieg zu fischen

http://www.barth-engelbart.de/?p=1231
http://www.barth-engelbart.de/?p=1263Fußnote***** der Begriff “Rattenfänger” steht für die mittelalterliche Zwangsrekrutierung für die Kreuzzüge, insbesondere für die Zwangsrekrutierung von über 25.000 Kindern um 1250 für die sogenannten “Kinderkreuzzüge”. Die -wie die Rekrutierung von “Überschussbevölkerung” zur Ostkolonisation – bildeten den Stoff für das Märchen vom Rattenfänger von Hameln, der die Stadt von einer Rattenplage befreit haben soll, da sich dort im Mittelalter die Armen “wie die Ratten vermehrt” hatten. Ich habe bewusst “Rattenfänger” geschrieben, weil in diesem Begriff die hinterlistige “Anwerbung” für einen “heiligen” Zweck steckt.
Ich hätte auch “Bauernfänger” schreiben können, doch bei “Bauernfängerei” handelt es sich um einfachen Betrug, meist mit dem Versprechen ener reichlichen materiellen Belohnung, eines lohnenden Geschäfts … und das trifft es nicht so genau.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Newsletter von Hartmut Barth-Engelbart. Permanenter Link des Eintrags.Zweite Fußnote: natürlich ist es aufs Schärfste zu begrüßen, wenn an allen deutschen Flughäfen AntiLärm-& AntiAbgasterrorInitiatven entstehen – auch an allen europäischen, denn dann könnte kein Standort mehr so leicht gegen den anderen ausgespielt werden, so wie es jetzt die Lufthansa mit Frankfurt und Berlin versucht.  Wenn die berlioner stark bleiben udn stärker werden gegen den BBI, dann sichert das auch die Arbeitsplätze in FFM, d.h. die Lufthansa kann hier keine Arbeitsplätze abziehen… … Köln-Wahn muss folgen, Frankfurt-Hahn auch… gegen den Flugterror überall ….€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€Ich bitte auf diesem Wege schon mal um Verbreitung eines Spendenaufrufes für Soli-Spenden auf mein Konto Nr. 1140086 VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen BLZ 506 616 39 unter dem Stichwort “MARK&PEIN”
Schon wieder MARK&PEIN: HaBE eine Abmahnung vom LINKEn Bu-Vo-Mitarbeiter Mark Seibert erhalten
 

Zensur am LINKEn Rand:
juristisches MUNDTÖTEN
gegen Linke

 

Zensur ist beileibe kein Monopol der “Reaktion”, es sei denn die Reaktion sitzt auch mitten in der LINKEn.
Zum Beispiel mit der rechten Hand führender Genossen im Parteivorstand: Mark Säubert. Kennen Sie nicht ? Ist oder war lange Zeit Mitarbeiter des Schatzmeisters der LINKEn, wohl, weil er sich in Geldangelegenheiten so gut auskennt.  Er war und ist auch bei der Gestaltung der Internetpräsenz der LINKEn stets direkt oder indirekt präsent, macht sich da sehr verdient und hält sozusagen den Kasten sauber, ums Mal in der Fussballersprache zu sagen. Naja, man könnte es auch als Blogwartstätigkeit und Bildschirmputzen bezeichen oder als Kammerjägerfunktion gegen “linke Zecken”.  (Auch für ihn habe ich das Lied vom Lampenputzer wieder umgeschrieben, so er ich mühsam eines meiner schreibenden Vorbilder: Das Lied vom BILDSCHIRMPUTZER für Mark Säubert)

http://www.barth-engelbart.de/?p=2184

 

Ausschnitt aus meinem Nachruf auf Stéphane Hessel:

…….Wenn man die Schärfe bemerkt, mit der hier das Résistance-Mitglied, Nazi-Opfer, der Buchenwald-befreiend-Überlebende Stéphane Hessel wegen dieses Vergleichs angegriffen wird/wurde, kann man sich in etwa vorstellen, welche Angriffe ich über mich ergehen lassen muss(te), weil ich Gaza mit dem Warschauer Ghetto verglichen HaBE. Besonders nach dem Bombenterror “Gegossenes Blei” 2009.  Da machen die Angriffe aus dem LINKEn BAK-Shalom auf mich ihren Sinn, denn dieser Arbeitskreis hatte damals die Fortführung der Bombardierung gefordert.    Ich bitte euch/Sie dringend um Unterstützung gegen diese Angriffe:

Da mit höchster Wahrscheinlichkeit auch nach diesem Artikel eine Flut von Abmahnungen über mich hereinbrechen wird (und nicht nur solche vom BAK-Shalom-Mitgründer Mark Seibert) bitte ich um Spenden auf mein Konto Nr. 1140086 VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen BLZ 506 616 39 unter dem Stichwort “MARK&PEIN”, um dieses Projekt weiterführen zu können.

“Jagen wir den Kaputt-Baal aus seinem goldnen Sessel!”

HaBEs Nachruf

FÜR STÉFANE HESSEL:

http://www.barth-engelbart.de/?p=4235

 

€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€1.295,-€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€
Mark Seibert schickt HaBE den Gerichtsvollzieher mit der Forderung über 1.295,-€
(Mittelerweile hat der Gerichtsvollzieher für Mark Seibert meine volle Monatsrente von meinem Konto abgebucht -so wird der August zum Nullsummenspiel)

Er wars natürlich nicht selbst, auch sein Anwalt Kay Füßlein wars nicht direkt, aber irgendwie haben es die beiden hingekriegt, dass das Verfahren an der Guten Quelle, der Stätte des ersten segensreichen Wirkens Mark Seiberts,  im Amtsgericht Gelnhausen gelandet ist, das in den 90er Jahren über seine Geschäftspraktiken nicht urteilen musste, weil nach staatsanwaltlichen Empfehlungen niemand Anzeige erstattete. Schon gar nicht die GEW-Lehrer, die für das pädagogisch-soziokulturelle Projekt “Gute Quelle” als Bürgen hafteten. 

Jetzt schickt mir genau dieses Amtsgericht den Gerichtsvollzieher mit Seibertschen Forderungen über 1.295,-€ auf den Hals.
Gut getimed in der Sommerpause, wo man üblicher- besser möglicherweise im Urlaub abwesend ist und so die Pfändung sofort durchschlägt. und wenn nix auf dem Konto ist, gleich der PKW oder sonstiges Luxusgut zu pfänden ist.
Gut getimed auch , weil jetzt auch von den Linken in der LINKEn kaum jemand zu erreichen ist.
 
ich meine jetzt nicht die Handvoll Funktionsträger, die mich mit kleineren Spenden unterstützt hat, sondern die 20 Duzend anderen, die sich überhaupt nicht gerührt haben…
 
Ja ja ich weiß, gutmeinende GenossINNen haben mir geraten, statt rechte Rechtsanwälte und den Mark Seibert zu alimentieren, sollte ich doch statt zu zahlen in den Knast gehen. Werte GenossINNen, ich habe wegen meiner politischen Arbeit zwei kaputte Füße, eine Sehbehinderung, fünf Schädelbasisbrüche und zur Vermeidung von Folgekosten für diesen Staat nur eine 75%-Anerkennung als Schwerbehinderter, eine halbierte Rente wegen Berufsverbot (die zum 1.7.13 um 1,26 € erhöht wurde) .und insgesamt schon einige Wochen Bau/Knast abgesessen, abgearbeitet…..
Ich meine, das reicht… ich will nicht noch für ein paar Monate in den Knast, nur weil ich versucht HaBE, den Schwenk der LINKEn nach rechts zu bremsen.
Ich brauche schlicht weg Eure Spenden:
denn HaBEs Blog soll hier nicht enden!
 
Kto-Nr 1140086 bei der VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen e.G.
BLZ 506 616 39

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

4 Gedanken zu „AVAAZ: vom EUweiten-Nachtflugverbot zur Flugverbotszone über Syrien ?“

  1. Ich weiß nicht, ob dieser Link hier auf diesem unermüdlichen AVAAZ-Aufklärung-Blog schon mal genannt wurde, jedenfalls ist dieses Dossier von Friedeike Beck äußerst empfehlenswert und eine erstklassige Referenz!

    Avaaz.org und der geheime Informationskrieg um Syrien

    Was Sie über die Kampagnenorganisation wissen sollten, bevor Sie klicken

    http://sub.zeitgeist-online.de/exklusivonline/dossiers-und-analysen/880-avaazorg-und-der-geheime-informationskrieg-um-syrien.html

  2. Man kann die schwarzen Schafe nicht oft genug nennen, die, wie üblich bei US-Zecken, unter falscher Flagge segeln.
    AVAAAZ ist definitiv ein tief schwarzes Exemplar.
    Wird CIA-AVAAZ wohl wie CIA-FAKEBOOK auch bald den Börsengang wagen wird? Irgendeine Story wird ihnen sicherlich einfallen um ein paar Milliarden abzugreifen bei den eigenen Schäfchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.