Hanauer “Lamboy-Kids” in Concert 2000 & 2006

Aufnahmen vom letzten großen RESPONSE-Konzert der Lamboy-Kids 2006 mit  Oliver Aust, Thomas Reuther, Hartmut Barth-Engelbart … Rema singt nach zwei Jahren kriegstraumatisierten Schweigens und nur im Türrahmen stehenden Zuhörens zwei ruandisch-ugandische Kinderlieder – vereinbart war nur eines, aber sie war mittlerweile so sicher, sie hatte mich ja auch adoptiert, d.h. wenn ich in einer Springstunde in Elterngesprächen in der benachbarten türkischen Bäckerei und im Kaffee versunken war und der Hausmeister feststellte, dass die Klasse ohne Lehrer ist, schickte er Rema auf die Suche nach mir. Die holte mich dann aus den Elterngesprächen zum Unterricht. Bis dahin hatte der Hausmeister im Raum neben meiner Schulwerkstatt ein Ohr und Auge auf die Kinder. Dafür möchte ich ihm hier heute noch danken.

 

Tommy Reuther hat zu diesem Konzert und zur Arbeit mit den Lamboy-Kids seine Diplomarbeit geschrieben und dabei ein vielseitiges Interview mit mir gemacht. (bis zu 120 Kinder an 40 großen Trommeln, die die Kinder selbst gestaltet und die Betriebsrats-Mitglieder der Heraeus-Quarzschmelze für die Arbeit der Kinder gespendet haben. Die Trommeln der kleineren hat eine befreundete Bäckerei gespendet, Die Gitarren haben wir uns bei IKEA ersungen und ertrommelt

 

Von den viele Kreis-Schulchorkonzerten gibt es leider nur Fotorepotrtagen, die ich hier erst einscannen müsste

Das Konzert beim  Kongress Schule Kreativ 2000 gibt es Dank der Arbeit des Dreieicher Stadt-Fernsehens, einer Projektgruppe der dortigen Gesamtschule als wunderbare Fernseh- Sendung:

Interview mit HaBE über das Projekt “Lamboy-Kids”

Interview mit HaBE über das Projekt “Lamboy-Kids”

 

Die mongolische Musikerin Puje Byjambaa beschenkt die Hanauer Lamboy-Kids

Die mongolische Musikerin Puje Byjambaa beschenkt die Hanauer Lamboy-Kids

Open-Air auf der Bremer Domsheide: „Orange Peel“, die „Lamboy-Kids“, mit „Dede“ HaBE & Barlo, dem „Engel von Tenever“

Open-Air auf der Bremer Domsheide: „Orange Peel“, die „Lamboy-Kids“, mit „Dede“ HaBE & Barlo, dem „Engel von Tenever“

Im gleichen Jahr 2006 gestorben: die “LAMBOY-KIDS” & der Sinto Drafi Deutscher (Kalman)

Im gleichen Jahr 2006 gestorben: die “LAMBOY-KIDS” & der Sinto Drafi Deutscher (Kalman)

Wider die Privatisierung von Bildung —
Musik macht Kinder intelligenter und sozial kompetent / Theorie & Praxis: “Die Lamboy-Kids”

Wider die Privatisierung von Bildung — Musik macht Kinder intelligenter und sozial kompetent / Theorie & Praxis: “Die Lamboy-Kids”

 

(Diesen Artikel hat die “Neue Rheinische Zeitung” dankenswerter Weise schon 2006 veröffentlicht: http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=1650  die HLZ, die Zeitung der hessischen GEW ebenfalls:

“Musik macht Kinder intelligenter und sozial kompetenter” : Gebeschus-Schule statt Tümpelgartenschule (und der ungekürzte Ursprungs-Artikel)

“Musik macht Kinder intelligenter und sozial kompetenter” : Gebeschus-Schule statt Tümpelgartenschule (und der ungekürzte Ursprungs-Artikel) Artikel der HLZ 1-2/2008

 

Wer die LAMBOY-KIDS sucht: hier das Video vom vorerst letzten großen Konzert in der Frankfurter Musikhochschule 2006 – ein Hör-Seh-&Denkmal auch für Wolfgang Stryi)

Wer die LAMBOY-KIDS sucht: hier das Video vom vorerst letzten großen Konzert in der Frankfurter Musikhochschule 2006 – ein Hör-Seh-&Denkmal auch für Wolfgang Stryi)

 

Interview mit HaBE über das Projekt “Lamboy-Kids”

Interview mit HaBE über das Projekt “Lamboy-Kids” Ende 2005 hat der musikalische Leiter der Bad Vilbeler Burg-Festspiele, Thomas Reuther das folgende Interview im Rahmen seiner Diplomarbeit über die “Lamboy-Kids” gemacht: http://www.barth-engelbart.de/?p=92

Wer die LAMBOY-KIDS sucht: hier das Video vom vorerst letzten großen Konzert in der Frankfurter Musikhochschule 2006 – ein Hör-Seh-&Denkmal auch für Wolfgang Stryi)

Wer die LAMBOY-KIDS sucht: hier das Video vom vorerst letzten großen Konzert in der Frankfurter Musikhochschule 2006 – ein Hör-Seh-&Denkmal auch für Wolfgang Stryi)

Ulli Simons Bilder
vom ersten LAMBOY-KIDS – Revival-Treffen
in Hanau in der Pizzaria San Domenico

kann man sich hier ansehen:

http://www.facebook.com/events/250121978386446/

Ulli Simons Bilder vom ersten LAMBOY-KIDS – Revival-Treffenin Hanau in der Pizzaria San Domenico

Erstes Revival-Treffen der Hanauer “Lamboy-Kids”,
dem Schulchor der Gebeschus-(Grund-)Schule
von (1991) 1993 bis 2007

Erstes Revival-Treffen der Hanauer “Lamboy-Kids”, dem Schulchor der Gebeschus-(Grund-)Schule von (1991) 1993 bis 2007

Die Hanauer “Lamboy-Kids” kann man nicht einfach so auflösen oder abschieben..

Die Hanauer “Lamboy-Kids” kann man nicht einfach so auflösen oder abschieben..

Lamboy-Kids : vom Üben und vom Hüben und Drüben und von den tatsächlichen Grenzen

Lamboy-Kids : vom Üben und vom Hüben und Drüben und von den tatsächlichen Grenzen

Nachruf auf Drafi Deutscher und sein AntiKriegslied “Welche Farbe hat die Erde?” (vom langjährigen Chorleiter der Hanauer “Lamboy-kids”, dem Schulchor der Gebeschusschule im sozialen Brennpunkt “Lamboy-Tümpelgarten”

Nachruf auf Drafi Deutscher und sein AntiKriegslied “Welche Farbe hat die Erde?” (vom langjährigen Chorleiter der Hanauer “Lamboy-kids”, dem Schulchor der Gebeschusschule im sozialen Brennpunkt “Lamboy-Tümpelgarten”

Ein vor der Abschiebung geflohenes Kind schreibt an seinen Lehrer

Ein vor der Abschiebung geflohenes Kind schreibt an seinen Lehrer

 

 

 

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.