Der GRÜNE
Daniel Cohn-Bomb-it-Bandit
will Syrien mitüberfallen.
Der EUROfighter von Belgrad über Tripolis, Timbuktu, Kundus nach Damaskus

Der GRÜNE EUROfighter Daniel Cohn Bomb-it , der bewährte Kosovo-Auschwitz-Verhinderer & Sharping-Fischer-Friend, der Balkankrieger und Belgradbombardierer, der NATO-Fan und AuschwitzOpferVerhöhner, der Muslim-Frauen-Freibomber, der Flugverbotszonie und Libyen-Befreier ….

 

 

propagiert im SPIEGEL eine deutsche Beteiligung am US-Überfall auf Syrien ..

 

 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cohn-bendit-ueber-syrien-deutschland-soll-sich-beteiligen-a-919532.html

 

 

Es gibt viele gute Gründe diese ErsatzFDP nicht zu wählen, es gibt dringende Gründe für eine kleine Zahl von GRÜNEN diese NATO-Olivgrüne Kriegspartei zu verlassen … Mit der Lügerei über die Giftgaseinsätze und der aktuellen Kriegspropaganda des GRÜNENOberGurus sind die GRÜNEN zumindest auf der BUNDES-Ebene auch nicht mehr das “Kleinere Übel” zu betrachten, sie sind Teil des Problems, sie sind als Kriegspartei Teil des Gegners und nicht anders zu behandeln als die anderen Kriegsparteien und Bilderberger KapitalMarionetten wie Merkelwesterbrück und Co

 

 

Der Frankfurter Liedermacher Ernst Schwarz schreibt dazu:

 

Liebe Leute,

 

was sollte uns hindern, auf die Straße zu gehen gegen die blutrünstigste Organisation der Welt, die NATO, die einen weiteren Riesenschritt in den dritten Weltkrieg gehen will?

 

Etwa die Tatsache, dass dort einige Assad-Bilder zu sehen sein werden?

 

Viele von uns sind doch Bündnisse gewöhnt, und gegen die Nazis haben doch die meisten kein Problem, neben üblen Figuren von der deutschen Einheitspartei für Armut und Krieg, die sich kurzfristig als Antifaschisten aufzuspielen versuchen, zu marschieren.

 

Aber beim Thema Krieg und Frieden am Vorabend des dritten Weltkriegs sollen Demos “blitzsauber” sein, sonst geht man nicht mit? (Es fragt sich eh, was und wer “sauber” ist). Lassen wir uns derart von den kriegsgeilen Medien neutralisieren, die die neue Sender Gleiwitz-Lüge (die Schuldkonstruktion dieses mal mit Giftgas) rund um die Uhr verbreiten?

 

Vielleicht renne ich ja längst weit offene Türen ein.

 

Wie auch immer, ich hoffe, dass wir uns heute um 13 Uhr am Opernplatz und um 16 Uhr am Römer in Ffm treffen.

 

Solidarische Grüße,

 

Ernst Schwarz

 

 

Die Demonstration beginnt am Samstag, dem 31. August 2013 um 13.00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung an der Alten Oper. Um 14.00 Uhr wird sich der Demonstrationszug in Bewegung setzen und eine kurze Zwischenkundgebung an der Hauptwache halten, von wo es um 15.00 Uhr zum Römerberg geht, dort wird eine Abschlußkundgebung stattfinden. Die Veranstaltung endet um 18.00 Uhr.

 

Schluss mit Intervention und Söldnerkrieg gegen Syrien!

 

Zwei Jahre Blutvergießen in Syrien.

 

Anfangs glaubten viele, das syrische Volk würde seinen “verhassten Diktator” binnen Tagen oder Wochen stürzen, wie es mit Ben Ali in Tunesien und Mubarak in Ägypten geschehen war. Sie mussten mit der Zeit umdenken. Die Ereignisse haben diese simple Vorstellung widerlegt. Die syrische Gesellschaft erwies sich als komplexer – und stabiler – als viele gedacht hatten. Und wie in einigen anderen arabischen Ländern verbargen sich hinter den vermeintlichen “Freiheitskämpfern” auch extrem reaktionäre und fremdgesteuerte Kräfte.

 

(weiterlesen auf:  freidenker.org)

HaBE als ehemaliger Wegbegleiter des DCB (das ist übrigens die neue Messeinheit für Kriegsgeilheit, die nicht mehr in Fahrenheit gewessen wird sondern in DCBs)

eine Reihe von Texten zum EUROfighter geschrieben, die hier nachlesbar sind:

Noch was: als 1968 die SURETÉ  in Saarbrücken-Forbach versuchte DCB zu fassen, gelang es ihm mit unserer Hilfe, sich nach England abzusetzen. Das möchte ich ihm heute nicht anraten: der Kriegstreiber würde in London zumindest mit Tomaten- und Eierwürfen empfangen …

Wenn die GRÜNEN Afrika befreien … eigentlich müssten doch die Kampfjets der F-UK-USA alle abgeschossen werden! Es gibt doch die vom GRÜNEN EURO-Fighter Daniel Cohn-Bendit geforderte Flugverbotszone!!

 

Daniel Cohn-Bendit: entweder Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, Nobelpreis oder Seligsprechung

 

Aus den Reihen des Deutschen Freidenker Verbandes wurde ich aufgefordert, einen Beitrag zur Scheinheiligsprechung des EUROfighters Daniel Cohn-Bendit zu schreiben.  Ich HaBE als langjähriger Wegbegleiter dieses Alt68er Vetereans natürlich umgehend empört abgelehnt und mich gleichzeitig entschlossen, eine ihm angemessene Würdigung zu schreiben, die angesichts der Komplexität dieser Persönlichkeit wohl noch erst reifen muss … bis hin zum Vorschlag, ihm den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels zu verleihen. Das sollte es als Minimum sein, wenn schon Hendrik Broder und Alice Schwarzerborn den Börnepreis verliehen bekamen…

HaBE (m)ein Fischer-Dossier eingerichtet

http://www.barth-engelbart.de/?p=3369

Zum MALI-Putztruppen-Einsatz: Klein beigeben zum OPEC-Prozess & Ruh’ is an der Heimatfront !!

http://www.barth-engelbart.de/?p=2796

Gewidmet den letzten Mitgliedern der “Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten in der SPD “

http://www.barth-engelbart.de/?p=2447

Peter Schneiders SkatBuch:
“AUS DEM SCHNEIDER!”
HaBEs bisher schärfste Rezension:
VOM ENDE DES TAPFEREN SCHNEIDERLEINS
in “Rebellion und Wahn – mein 68”

http://www.barth-engelbart.de/?p=1270

“Jetzt auch ohne Haken! Das 7. NATO-Kreuz für Seghers ?”
Von Jan Seghers StahlgewitterAusflügen für seine Jünger
& von LINKEr Militärseelsorge

http://www.barth-engelbart.de/?p=1159

SINKKASTEN macht die TITANIC / selbst Zyniker werden da wermütig. Wer in den Main-Stream springt ….

http://www.barth-engelbart.de/?p=1064

“Weniger Demokratie wagen!” Wo kämpft Günter Amendts Alt68er “Kinderkreuzzug” heute? Laszlo Trankovits, Stefan Rabe, Peter Brandt, Reinhardt Kahl usw…

http://www.barth-engelbart.de/?p=846

Büchergilde-Unternehmen ‘Barbarossa’ & Joschkas Rache für Danzig: HaBE’s BG-Essay ‘Von der feindlichen Übernahme zum friedlichen Anschluss’ und warum Brumlik und Cohn-Bendit ihn nicht preisen wollten

 

€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€$$$$$$$$$$$$$$$$€€€€€€€€€€€€€€€
Warum HaBE diese Spenden-Bitte ?
Der HaBE-Blog soll hier nicht enden, für die nächste Runde gegen MARK&PEIN und sein rechtes LINKE-Wenden fehlt mit noch ne Menge Geld, drum Leute, jeder € zählt, auch wenns der schnöde Mammon ist, der uns jetzt Mal zusammenhält & zahlt auch weiter etwas ein und spendet, damit der HaBE-Blog nicht endet. So soll es sein !

Die zweite Instanz gegen GAZA-Bombardierungs-Propagandist Seibert wird mich über 4000€ kosten, dazu die Rechtsanwaltskosten Seiberts, meine, die Gerichtskosten, die Ordnungsgeldstafe .. das sind jetzt schon über 3000,-€ .. summa sinds dann über 7.000,-€ . Ach so, meine Rente wird am 01.07. um 1,23€ erhöht. Super!

Mein Konto Nr.: 1140086  bei der VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen BLZ 506 616 39  Kennwort “MARK&PEIN”

Besser ists, ihr ladet mich ein zu Lesungen, Kabarett, Konzert, Ausstellungen und Kinderprogrammen. Für 400€ (VB) plus Kost & Logi könnt ihr mich gern haben.

€€€€€€€€€€€€€€€$$$$$$$$$$$$$$$$$€€€€€€€€€€€€€€€€€

Autor: Hartmut Barth-Engelbart

Autor von barth-engelbart.de

10 Gedanken zu „Der GRÜNE
Daniel Cohn-Bomb-it-Bandit
will Syrien mitüberfallen.
Der EUROfighter von Belgrad über Tripolis, Timbuktu, Kundus nach Damaskus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.