Sängerkrieg 1974 & 2015 gegen die Fankfurter Braunkohlestaub-Dreckschleuder

Ein Jäger aus Kurpfalz im Sängerkrieg gegen die Frankfurter Braunkohlestaub-Dreckschleuder, die so wunderbar in Sigmar Gabriels Ausstiegs-Mogelpackung passt.

File:Staudinger Demo, 6.jpg

Der Rudi Arndt will baun / ein Großkraftwerk am Main / das Kapital kriegt Billigstrom / den Dreck kriegt Fechenheim / da fällt er aber rein … so lautet die erste Strophe des HaBE Gassenhauers auf die Melodie des Jägers aus Kurpfalz, der 1974 so aktuell war wie er es heute wieder ist: Die OBs von Frankfurt (Feldmann SPD) und Offenbach (Schneider SPD) beabsichtigen am Main den Betrieb eines Gas-Braunkohle-Großkraftwerk zu genehmigen.

Sängerkrieg gegen die Fankfurter Braunkohlestaub-Dreckschleuder

Ein Jäger aus Kurpfalz im Sängerkrieg gegen die Frankfurter Braunkohlestaub-Dreckschleuder, die so wunderbar in Sigmar Gabriels Ausstiegs-Mogelpackung passt.

File:Staudinger Demo, 6.jpg

Der Rudi Arndt will baun / ein Großkraftwerk am Main / das Kapital kriegt Billigstrom / den Dreck kriegt Fechenheim / da fällt er aber rein … so lautet die erste Strophe des HaBE Gassenhauers auf die Melodie des Jägers aus Kurpfalz, der 1974 so aktuell war wie er es heute wieder ist: Die OBs von Frankfurt (Feldmann SPD) und Offenbach (Schneider SPD) beabsichtigen am Main den Betrieb eines Gas-Braunkohle-Großkraftwerk zu genehmigen.

35 Jahre ARBEITERFOTOGRAFIE 19.-21.9.13 in Werder an der Havel- HaBE mit Ernesto Schwarz & BANDBREITE im musikalisch-literarischen Rahmenprogramm

 HaBE Träume. Hatte Träume. Manche werden wahr:

HaBE mit BANDBREITE & Ernesto Schwarz , im Kulturprogramm zum Jubiläum:
35 Jahre ARBEITERFOTOGRAFIE
19.-21.9.13 in Werder an der Havel 

Schützenhaus, Uferstraße 10, 14542 Werder/Havel (Inselstadt)

Donnerstag, 19. September 2013, 19 Uhr
Ausstellungseröffnung (mit Kultureinlage von Ernesto Schwarz und Hartmut Barth-Engelbart)

Samstag, 21. September 2013 (15-21 Uhr)
Öffentliche Veranstaltung mit Vorträgen, Diskussion und Kulturprogramm
Eintritt: 10 Euro (reduziert 5 Euro)

  • „Fotografie als Waffe“, Bild-Vortrag von Anneliese Fikentscher (Arbeiterfotografie-Vorsitzende) mit Diskussion
  • „Enteignung von 99 Prozent der Menschheit – und die Methoden ihrer Absicherung“, Vortrag von N.N.mit Diskussion