Prima Klima mit Greta?

Version:1.0 StartHTML:000000233 EndHTML:000071340 StartFragment:000026090 EndFragment:000071274 StartSelection:000026119 EndSelection:000071264 SourceURL:

https://alexandrabader.wordpress.com/2019/01/28/prima-klima-mit-greta/

Nachdem mit Hilfe der kanadischen Journalistin Cory Morningstar, die u.a. auch für COUNTERPUNCH schreibt, und weiterer eigener Recherchen geklärt werden konnte, dass es sich bei der Hype um Greta um eine AVAAZ-Inszenierung handelt, schreibt die österreichische Journalistin Alexandra Bader in ihrem Blog “ceiberweiber” ausführlich über die Hintergründe und die angebliche “NGO” AVAAZ. Sie lässt die von den mainstream-medien verschwiegenen wirklichen Heldinnen zu Wort kommen Dass mit diesem Al Gore-Event von den aktuellen US-Nato-Kriegen, der drohenden auch militärischen Intervention der USA, NATO, EU in Venezuela abgelenkt werden soll, bzw. die Youngsters eben nicht dagegen demonstrieren sondern den Al Gore- MoveOn- AVVAZ-Pfeifen hinterhermarschieren sollen, liegt als deren Absicht nahe. Zu hoffen ist, dass die Youngsters nicht so doof sind, wie Al Gore und Ricken Patel, der Chef “der weltgrößten NGO” & Co sie gerne verAVAAZt hätten.

Prima Klima mit Greta? | Ceiberweiber

“Wir müssen von Zeit zu Zeit Terroranschläge verüben …” (GLADIO-Profi Vinciguerra)

”  …. bei denen unbeteiligte Menschen sterben. Dadurch lässt sich der gesamte Staat und die Bevölkerung lenken. Das primäre Ziel eines solchen Anschlages sind nicht die Toten, sondern die Überlebenden, denn die gilt es zu lenken und zu beeinflussen.”

(Vincenzo Vinciguerrra, Mitglied der NATO-Geheimarmee “GLADIO” und Drahtzieher des Bombenattentats von Peteano im Jahre 1972, bei dem 5 Carabinieri starben.)

 Zerstörter Hauptbahnhof von Bologna nach dem GLADIO-Anschlag von 1980

 

Wer schrieb Helmut Schmidt die Orgel-Partituren vor?

  Helmut Schmidt  wies 1979 auf einem Kongress der IG Bau Steine Erden die Delegierten zurecht: “Berufsverbote hat es bei uns nie gegeben, das ist eine kommunistische Lesart.”

 

Schmidt-Schnauze schwankend zwischen Anti-&Avanti-Atlantiker bis zum Exitus, habe ich dem Altkanzler nachgerufen. Das stieß auf heftige Kritik, die u.a. besagte, dass Schmidt , seit & solange er was zu sagen hatte, immer ein Atlantiker gewesen sei.

Warum wird der „NSU“-Terror nicht aufgeklärt ? Wer finanziert die Faschisten & ihre Putsche & warum ?

2011-09-01-sg-0645

Liebe Oberlehrer, ich weiß, da steht ein Rechtschreibfehler an der Wand Libyen heißts richtig. Oder ?

Die heutige Frankfurter Rundschau beklagt, dass die Aufklärung des „NSU“-Terrors auf der Stelle tritt.  „NSU-Terror harrt der Aufklärung“