“Tag der deutschen Teilung”-
ein Ergänzungsvorschlag
zum Tag der deutschen Einheit

Datei:C-54landingattemplehof.jpgDas wikipedia-Bild zeigt auf dem Gipfel eines Trümmerberges eine vom Hungertod bedrohte West-Berliner Schulklasse einen einfliegenden Rosinenbomber begrüßend

 

Tag der deutschen Teilung,  der “ABSolutionstag”  .. ein Ergänzungs-Vorschlag zum 3.10.  ……  

für eine Art neuer Volkstrauertag als notwendige Ergänzung zum Tag der deutschen Einheit. Der 9. November wird hier nicht vorgeschlagen, denn da wurde nicht geteilt -na ja, geteilt schon – die Beute aus geplünderten Geschäften Wohnungen und Synagogen …  Am Jahrestag, an dem die Mauer fiel, gibt es leider für Trauer viel mehr Gründe als für ein jährliches Freudenfest, bei dem zudem die Gefahr besteht, dass Freunde schöner Götterfunken sie für regelmäßige Moschee- & Flüchtlingsheim-Illuminationen und andere Volksbelustigungen nutzen.

Wer schrieb Helmut Schmidt die Orgel-Partituren vor?

  Helmut Schmidt  wies 1979 auf einem Kongress der IG Bau Steine Erden die Delegierten zurecht: “Berufsverbote hat es bei uns nie gegeben, das ist eine kommunistische Lesart.”

 

Schmidt-Schnauze schwankend zwischen Anti-&Avanti-Atlantiker bis zum Exitus, habe ich dem Altkanzler nachgerufen. Das stieß auf heftige Kritik, die u.a. besagte, dass Schmidt , seit & solange er was zu sagen hatte, immer ein Atlantiker gewesen sei.

Schmidt-Schnauze schwankend zwischen Anti-&Avanti-Atlantiker bis zum Exitus

Schmidt-Schnauze schwankend zwischen Anti-&Avanti-Atlantiker bis zum Exitus, habe ich dem Altkanzler nachgerufen. Das stieß auf heftige Kritik, die besagte, dass Schmidt , seit & solange er was zu sagen, hatte immer ein Atlantiker gewesen sei. Nun, der vemeintliche Herr der Orgelpfeifen in der vermeintlichen Welt-Kapithrale ließ das Volk schon nach seiner Pfeife um die Dorfkirche tanzen und für die Kreuzzüge trocken-üben und wieder etwas Deutschland Deutschland über alles grölen.  Schmidt war zwar SPD-Mitglied, aber kein Sozialdemokrat, der meinte an der Macht zu sein wenn er in der Regierung sitzt. Er wußte genau, wer ihm die Partituren vorschreibt, die er rauf und ruter zu orgeln hatte. Und die Komponisten des Allmächtigen konnten dabei auch wechseln. Die Launen Kaput-Baals sind unergründlich.  Und eine Zeit lang schrieben Herrhausen und seine NS-Elite-Schulfreunde und alten-SS-Kameraden eben auch mal nen Choral für Kaput-Baal, nach dem das Volk in den Krieg ziehen dürfte wie in einen Gottesdienst, gleichgültig ob mit Wehrwirtschafts-Wunderwaffen oder danach mit “Nie mehr-Waffen”-Wirtschaftswundern.  Schmidt hat die Partituren des des aufsteigenden “deutsdch-französischen” Kapitals und seiner Protagonisten gut verstanden … war aber Realist genug , um zu begreifen, dass gelegentliche Schritte aus dem Wind-Schatten des kapitalen Bruders nur möglich sind, wenn der die stärksten Stürme abhält und nicht ins Schwanken gerät.  Wer dem Großen Bruder das Bein stellt, wer es auch nur versucht, der bleibt auf der Strecke. Da stolpert die Deutsche Bank, da strauchelt SIEMENS, da tuts VW weh, BASF schmiert- und EADS stürzt ab…Ja, die Freilaufhaltung hat ihre Grenzen, gesunde Eier gibts nur, wenn der Fuchs die Gänse nicht holt und Bio-Steaks, wenn der Bär die Rinder nicht schlägt. Die Laufsställe nützen, die die Rinder schützen.

Als A&O des Tafel-Mahles kommt als Gast Andrea Nahles

File:Unterzeichnung des Koalitionsvertrages der 18. Wahlperiode des Bundestages (Martin Rulsch) 110 (cropped).jpg

Wir dürfen jetzt ernten, was sie säte!

Komm Alte, falte die Hände und bete:

Komm Andrea, sei Du unser Gast

Und schau, was Du uns bescheret hast!

Sahnehäubchen auf HARTZ 4 ?

LIDL-Wasser-ALDI-Bier !

Mütter-Rente?

Du hast das “di”  dabei vergessen

in der Eile  – wie unsre Intressen

Kanonen-Fütterer-Rendite

Kriegskredite, Kriegsprofite

in die Hände

unsrer Herrn

aber gern &

ohne Ende

“Mütter-Rente”

Welche Wende ! ?

2013-03-09 12.17.34

 

Bei uns ist das so Juso

2013-03-09 12.18.07

HaBE-Fotos für BLOCKUPY:
Die SEELE der Kapitathetrale –
“Das EZBankfurter Loch”

HaBEs Foto-Ausstellung für BLOCKUPY vom Fund-am-end der EZB-Twintowers ist ab Samstag einsatzbereit: “Das EZBankfurter Loch”  ist hier noch als Rohfassung zu sehen:

Das Bankfurter Loch ist das Fundament der EZB-TwinTowers:

Das Bankfurter Loch ? Kenne Sie nicht ?  Ich zeigs Ihnen: das liegt zwischen 1928 und 1944: hier können Sie es finden:

Hanns-Martin Schleyer schreibt kurz vor seiner Hinrichtung: “Mein lieber Freund Helmut Kohl”

Anderthalb Monate nach der Veröffentlichung des Artikels:

“Wer erschoss in wessen Auftrag
den Arbeitgeberpräsidenten
Hanns-Martin Schleyer ?”

und nach der Aufforderung zur Fortsetzung der Suche nach den tatsächlichen Tätern und Auftraggebern

Das Lied der WIBAUerinnen

Das Lied der WIBAUERinnen
Main-Kinzig-Kreis – Gründau
Geschrieben von: Hartmut Barth-Engelbart

Im Refrain heißt die letzte Zeile: “nach vorne heißt manchmal zurück!”, weil die WIBAU früher schon im Bereich Be- und Entlüftung, Filtertechnik produziert hat. Und daran sollte die Konversion anknüpfen….